Privatrundreise "Klassisches Rajasthan"
ab 2.257 €
New Delhi, India

Privatrundreise "Klassisches Rajasthan"

Multidestination
erstellt/aktualisiert: Donnerstag, 12. März 2020
Preis pro Person ab
2.257 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Informationen zur Reise

Rajasthan, das sind Paläste und Festungen die an die vielen Königreiche erinnern die einst um die Vorherrschaft in der Region kämpften. Sehen sie den sagenumwobenen Taj Mahal, die rosafarbene Stadt und den Palast der Winde. Lassen Sie sich von diesem faszinierendem Land auf dieser Privattour in den Bann ziehen. Im Grundpaket sind 14 Nächte enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde mit Abflug ab Frankfurt am 17.09.2020 ermittelt. Datum sowie Abflughafen können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.

Über das Reiseziel
Die Hauptstadt Indiens mit 20 Millionen Einwohnern, die zweitgrößte Stadt Indiens. In den vergangenen 3000 Jahren wurden nachweislich mehr als sieben Städte auf dem heutigen Stadtgebiet Delhis gegründet. Entsprechend Ihrer bewegten Geschichte weist die 14 Millionen Metropole eine faszinierende Mischung aus antiken und modernen Elementen auf. Koloniale Regierungsgebäude, mittelalterliche Paläste und verwinkelte Basare gehören dabei ebenso zum Stadtbild wie futuristische Wolkenkratzer und trendige Shopping Malls. Delhi ist zweifelsohne eine Stadt der Kontraste, die nur darauf wartet erforscht zu werden.
erstellt/aktualisiert: Donnerstag, 12. März 2020
Themen
Indien
Privatrundreisen
Inbegriffene Dienstleistungen
17 Sept.
Transport von Frankfurt Main nach New Delhi
Reisetermin (änderbar)
Lufthansa Lufthansa - LH760
13:40 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
00:55 - Delhi, Indira Gandhi Intl (DEL)
1 PC nonstop
Flug: LH760
Transportart: 744
Cabin Class: Economy
17 Sept.
Rundreise

Klassisches Rajasthan Privatrundreise

Standard Kategorie
Reiseverlauf:

Auf dieser Privatrundreise sehen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der faszinierenden Region. Sie fahren mit einer Rikscha, reiten auf einem Elefanten und übernachten in einem Palastbau aus dem 17. Jahrhundert. Rajasthan, der größte Bundesstaat im Nord-Westen ist so wie sich jeder Indien vorstellt - bunt und exotisch.


Tag 1: Ankunft in Delhi

Bei der Ankunft am Flughafen in Delhi werden Sie empfangen und in Ihr Hotel in gebracht. Zimmer stehen ab ca. 14:00 Uhr zur Verfügung.


Tag 2: Delhi Stadtrundfahrt (F)

Nach dem Frühstück erkunden Sie folgende Sehenswürdigkeiten: Jama Masjid - Die Freitags-Moschee befindet sich im alten Teil Delhis und ist das größte muslimische Gotteshaus in Indien. Mit dem Bau wurde 1644 begonnen und wurde unter dem Mogul-Herrscher Shah Jahan vollendet. Unter ihm wurde auch das Taj Mahal und das Rote Fort errichtet. Weiter geht es mit einer Rickshaw Fahrt um die Jama Masjid durch die engen Gassen von Alt-Delhi. Bestaunen Sie das Rote Fort - die imposante Festung aus dem 17. Jahrhundert ist aus rotem Sandstein gebaut und von einer riesigen 33 m hohen Stadtmauer umgeben. Das Raj Ghat ist eine Gedenkstätte für Mahatma Gandhi. Es besteht aus einer einfachen schwarzen Marmorplatte, die den Ort seiner Einäscherung am 31. Januar im Jahr 1948 markiert. Eine ewige Flamme brennt hier unter freiem Himmel. Das Denkmal liegt am Ufer des Yamuna Flusses an der Mahatma-Gandhi-Straße und ist von Grünflächen und einem steinernen Weg umgeben. Weiter geht es durch das Regierungsviertel für einem Fotostop am India Gate - dem Triumphbogen zum Gedenken der vielen indischen Soldaten erbaut, die ihr Leben im ersten Weltkrieg verloren haben. Außerdem bewundern Sie das Humayun-Mausoleum, welches die Grabstätte für den zweiten Mogulkaiser Humayun ist und zu den prächtigsten Bauten der Stadt zählt.


Tag 3: Delhi - Mandawa (F)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Mandawa. Die Stadt ist für seine wundervolle Haveli-Architektur bekannt. Die meisten dieser historischen Bauwerke stammen aus dem 18. bis 20. Jhd. und sind von bezaubernden Malereien und Fresken überzogen. Das Chokhani und das Ladia Havelis sowie die Straße mit den Saraf Havelis sind hervorragende Beispiele für die Haveli Architektur.

(Fahrt heute: ca. 6,5 Stunden)


Tag 4: Mandawa - Bikaner (F)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Bikaner. Die Stadt hat sich in ihrer langen Geschichte zur 4. größten Stadt im indischen Bundesstaat Rajasthan entwickeln können. Bikaner ist wahrlich eine Schönheit inmitten der Thar Wüste. Prachtvolle Palastbauten und Tempel aus rotem und gelbem Sandstein mit herausragenden Skulpturen versehen, sind eindrucksvolle Hinterlassenschaften der Rajputen Zivilisation. Nach Ankunft in Bikaner, Transfer ins Hotel. Am Nachmittag steht eine Besichtigung des Junagarh Forts an. Es heißt diese Festung wurde nie eingenommen und sei unbesiegbar gewesen.

(Fahrt heute: ca. 5 Stunden)


Tag 5: Bikaner - Jaisalmer (F)

Heute geht es weiter nach Jaisalmer in die Goldene Stadt, benannt nach ihrem Gründer Maharawal Jaisal Singh, einem Rajputenkönig. Der Stadtname bedeutet "Das Hügelfort des Jaisal". Das Stadtbild wird dominiert von dem aus gelbem Sandstein erbauten Fort. Nach Ankunft in Jaisalmer, Transfer ins Hotel.

(Fahrt heute: ca. 6,5 Stunden)


Tag 6: Jaisalmer (F)

Nach dem Frühstück erkunden Sie das Jaisalmer Fort eine der größten Festungsbauten der Welt welche im Jahre 1156 errichtet wurde. Die Fortmauer wurde aus gelbem Sandstein geschaffen und verschmilzt daher vor allem bei Sonnenuntergang mit der umliegenden Landschaft. Von außen betrachten Sie die wunderschönen Havelis Nathmalji Ki, Patwon-Ki und Salim Singh Ki. Am Abend erwarten Sie die malerischen Sam Sanddünen. Erkunden Sie die exotischen Sanddünen auf einem Kamel und erleben Sie den spektakulären Sonnenuntergang hinter der Goldenen Wüste.


Tag 7: Jaisalmer - Jodhpur - Luni (F)

Nach dem Frühstück, Fahrt nach Luni. Unterwegs machen Sie halt in Jodhpur und besuchen das Mehrangarh Fort und das Jaswant Thada ein Kenotaph aus Marmor, ein Scheingrab von Maharaja Jaswant Singh II. Sein Sohn baute ihm dieses Monument, das auch das Taj Mahal von Marwar genannt wird. Weiterfahrt nach Luni den bezaubernden Ort der die royale Vergangenheit Rajasthans sehr eindrucksvoll reflektiert.

(Fahrt heute: ca. 6 Stunden)


Tag 8: Luni - Ranakpur - Udaipur (F)

Auf dem Weg nach Udaipur Besichtigung der Ranakpur Jain Tempel. Udaipur, die "Stadt der Seen" wurde 1559 als Hauptstadt des einstigen Mewar Staates unter Maharana Udai Singh am östlichen Ufer des Pichola Sees gegründet. Diese einzigartige Szenerie zusammen mit dem angenehmen Klima haben Udaipur zu einem bedeutenden Touristenziel werden lassen. (Fahrt heute: ca. 5,5 Stunden)


Tag 9: Udaipur (F)

Nach dem Frühstück besuchen Sie den prachtvollen Stadtpalast von Udaipur, den Jagdish Temple der innerhalb des Stadtpalastkomplexes liegt und dem Gott Vishnu gewidmet ist, sowie den "Mädchengarten" Sahelion ki Bari. Am Abend unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Lake Pichhola - Der Pichola See ist einer der schönsten Seen von Udaipur. Später erwartet Sie ein Rajasthani Folk Tanz im Bagore ki Haveli. Am Abend können Sie optional ein Abendessen im Karoli Ki Haveli genießen (Aufpreis € 20 p.P.).


Tag 10: Udaipur - Deogarh (F)

Deogarh liegt etwa 135 km nordöstlich von Udaipur und ist eine einstige Feudalsiedlung die einem „Rawat“ (Feudalbaron) unter dem Maharaja von Udaipur unterstellt war. Die Hauptattraktion von Deogarh ist das Deogarh Mahal – ein Palastbau aus dem 17. Jahrhundert der zum Heritage Hotel umfunktioniert wurde. Es steht oben auf einem Hügel und bietet einen tollen Ausblick auf die umliegenden Berge und Seen. Nach Ankunft in Deogarh Check-In ins Palast Hotel. Später lernen Sie bei einem geführten Spaziergang den Dorf-Alltag in Deogarh kennen und können z.B. den einheimischen Damen dabei zusehen wie sie Wäsche waschen oder Wasser in schönen Matkas (Tontöpfen) auf dem Kopf tragen.

(Fahrt heute: ca. 3 Stunden)


Tag 11: Deogarh - Zugfahrt - Jaipur (F)

Nach einem frühen Frühstück genießen Sie eine Fahrt mit dem sog. Phulad Train - dieser lokale Meterspur Zug führt einen bergigen Ghat Abschnitt entlang und besticht durch seine interessanten Panorama-Ausblicke. Die Fahrt dauert etwa 2 Stunden und man legt eine Strecke von rund 21 km zurück. Anschließend Fahrt nach Jaipur der faszinierenden Hauptstadt des fabelhaften Staates Rajasthan. Jaipur ist weitbekannt als "pink city". Diesen Namen verdankt die Stadt der dominierenden Farbe Pink an den Gebäudefassaden.

(Fahrt heute: ca. 6 Stunden)


Tag 12: Jaipur - Elefantenritt (F)

Nach dem Frühstück geht es auf Stadtrundfahrt durch Jaipur. Sehen Sie den Hawa Mahal Palace unter dem Namen "Palast der Winde" mittlerweile zum Wahrzeichen der Stadt geworden. Das Charakteristische am Hawa Mahal ist die Fassade aus pinkem Sandstein mit mehr als 950 Fenstern. Diese sollten den Damen der Königsfamilie einen Blick auf das Markttreiben oder die Prozessionen ermöglichen, ohne dabei selbst gesehen zu werden. Genießen Sie den Elefantenritt am Amber Fort wie es einst die Maharajas, die Herrscher von Rajasthan taten. Der Ritt führt Sie bis hoch zur Festungsanlage des Amber Forts. (Alternativ Jeep Fahrt möglich). Das malerische Amber Fort ist eine elegante Mischung aus Mogul- und Hindu-Architektur. Am Abend erwartet Sie eine Sari & Turban Wickel – Session.


Tag 13: Jaipur - Fatehpur Sikri - Agra (F)

Auf dem Weg nach Agra besuchen Sie die Fatehpur Sikri, ein Komplex aus mehreren Verwaltungsgebäuden und Hauptsitz des Mogulreiches im 16. Jahrhundert. Agra ist die Stadt mit dem bekanntesten Bauwerk des indischen Subkontinents, dem Taj Mahal. Nicht nur das architektonische Meisterwerk des Taj Mahal Grabmals, sondern auch die Palastbauten und das Fort in Agra zeugen von der Opulenz der legendären Mogulherrscher.

(Fahrt heute: ca. 5 Stunden)


Tag 14: Agra - Delhi (F)

Nach einem frühen Frühstück erwarten Sie die Highlights Agras. Das weltbekannte Taj Mahal ist ein Mausoleum aus feinstem weißen Marmor und wurde vom Mogulherrscher Shah Jahan zum Gedenken an seine geliebte Frau Mumtaz Mahal errichtet. Mit dem Bau dieses Großprojekts wurde 1631 begonnen und es wurde 22 Jahre später fertiggestellt. Nachdem der Mugulherrscher Akbar die Hauptstadt von Dehli nach Agra verlegte, wurde mit dem Bau des Roten Fort begonnen, welches sie heute auch besichtigen. Nach der Stadtrundfahrt Weiterfahrt nach Delhi.

(Fahrt heute: ca. 4,5 Stunden)


Tag 15: Delhi Abreise (F)

Nach dem Frühstück, Transfer zum Flughafen, um dort den Flug nach Hause oder zu einer weiteren Destination zu nehmen.


Hinweis:

Änderungen im Reiseverlauf bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten!

Bitte beachten Sie, das je nach Verfügbarkeit lokale englisch- oder deutschsprachige Reiseleiter eingesetzt werden. Gegen Aufpreis kann auch eine durchgehende deutschprachige Reiseleitung garantiert werden.


F = Frühstück


01 Okt.
Transport von New Delhi nach Frankfurt Main
Rückgabe
Lufthansa Lufthansa - LH761
02:50 - Delhi, Indira Gandhi Intl (DEL)
07:40 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
1 PC nonstop
Flug: LH761
Transportart: 744
Cabin Class: Economy
Preis pro Person ab
2.257 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 1
Enthaltene Flüge 2
Unterkünfte 10
Rundreise 1
Tour-Zusammenfassung
Vertrag
CLOSEDTOUR-11028
Abfahrtsort
Flughafen Delhi
enthaltene Leistungen

Privatrundreise ab 2 Personen; tägl. Abreise; ab/bis Delhi

● 14 Übernachtungen mit Frühstück

● Alle Transfers und Transporte in Fahrzeugen mit Klimaanlage

● Lokale deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung je nach Verfügbarkeit (wechselnde Guides pro Destination)

● Eintritte und Aktivitäten lt. Ausschreibung

nicht enthalten

● Early-Check In oder Check Out

● Trinkgelder

● Visa - grundsätzlich erforderlich für Deutsche Staatsbürger

● Steuern und Gebühren

Hotels

Vorgesehenes Hotel (o.ä.):

Delhi: Crowne Plaza New Delhi

Mandawa: Hotel Castle Mandawa

Bikaner: Heritage Resort

Jaisalmer: Fort Rajwada

Jodhpur: Fort Chanwa

Udaipur: Hilltop Palace

Deogarh: Deogarh Mahal

Jaipur: Ramada Jaipur

Agra: Ramada Plaza

Delhi: Pride Plaza Hotel


SunTrips Reiseideen: Für Dich gemacht.

Hier können Sie die von uns erstellten Reisevorschläge ansehen:
Weitere Reisevorschläge