Privatrundreise "Kultur & Wellness in Zentralvietnam" ab 614 €
Privatrundreise "Kultur & Wellness in Zentralvietnam"

Privatrundreise "Kultur & Wellness in Zentralvietnam"

Eine gelungene Mischung aus Besichtigungen und Erholung: Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Hoi Ans und Hues, bevor Sie im schönen Vedana Lagoon Resort nach Herzenslust entspannen. Buchen Sie diese Rundreise als Einzelbaustein oder fügen Sie einen Flug, eine Badeverlängerung und/oder einen City Break ganz nach Ihren Wünschen hinzu. Im Grundpaket sind 8 Nächte enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde für Anreise am 10.06.2019 ermittelt.

  • Themen:

Ihr Reiseablauf

10/06/2019 18/06/2019

Kultur & Wellness in Zentralvietnam Privatrundreise

Standard-Kategorie
  • Abfahrtsort
    Flughafen Danang
    Abfahrtszeit
    14:00
    Inbegriffen

    Privat-Tour, Mindestteilnehmerzahl: 2, täglich ab/an Danang, 8 Übernachtungen in Hotels wie aufgeführt, Frühstück, lokale deutsch sprechende Reiseleitung an Tag 1-4, Eintrittsgelder, einmalig 60 Minuten Spa-Anwendung pro Person im Vedana Lagoon Resort

    Hotels

    vorgesehene Hotels:

    in Hoi An - Hoi An Ancient House Resort & Spa***+ / Garden View Room

    in Hue - Pilgrimage Village Boutique Resort & Spa**** / Deluxe Room

    in Phu Loc - Vedana Lagoon Resort & Spa***** / Water Front Deluxe

Eine gelungene Mischung aus Besichtigungen und Erholung: Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Hoi Ans und Hues, bevor Sie im schönen Vedana Lagoon Resort nach Herzenslust entspannen.


Tag 1: Danang - Hoi An

Ankunft in Danang, anschließend Fahrt nach Hoi An. Am Nachmittag Rundgang durch die alte Handelsstadt mit Start am Kultur- und Geschichtsmuseum. Anschließend schlendern Sie entlang der Hauptstraße, an der sich Läden und Tempel aufreihen, und besuchen die Versammlungshalle der chinesischen Gemeinschaft aus Fujian. Der Thien Hau Tempel ist der Göttin der Seeleute geweiht. Die alten Häuser aus dem 19. Jahrhundert sind noch gut erhalten, und durch enge Straßen gelangen Sie wieder hinunter zum Fluss. Die Japanische Brücke, die das japanische vom chinesischen Viertel trennte, stammt aus dem frühen 17. Jahrhundert. Der Rundgang endet mit dem Besuch eines der historischen Häuser in der Altstadt, die unter dem Schutz der UNESCO steht. Übernachtung in Hoi An.


Tag 2: Hoi An (F)

Nach dem Frühstück Ausflug nach My Son. Diese Tempelstadt der Champa ist vergleichbar mit anderen großen Städten, die von indisch beeinflussten Zivilisationen errichtet wurden, wie z. B. Angkor oder Bagan. Die Ruinen der Bauwerke liegen eingebettet in einer idyllischen Talsenke umgeben von Bergen und werden überragt vom massiven Katzenzahn-Berg. Nachmittag zur freien Verfügung. Übernachtung in Hoi An.


Tag 3: Hoi An - Hue (F)

Nach dem Frühstück Fahrt über den Wolkenpaß nach Hue. Gegen Mittag erreichen Sie Hue und beginnen Ihre halbtägige Besichtigung der Zitadelle und des Museums. Der Bau des Königspalastes wurde 1802 begonnen und 1833 fertiggestellt; von hier herrschten die Könige der Nguyen-Dynastie bis 1945. Sie betreten den Palast durch das Mittagstor und nähern sich auf einer Steinbrücke der Halle der Höchsten Harmonie. Zwischen den rot lackierten Säulen saß einst der Herrscher, während alle anderen stehen mussten. Hinter der Empfangshalle liegen im rechten Winkel zwei kleinere Hallen, in denen sich das königliche Gefolge auf die Zeremonien vorbereitete. Übernachtung in Hue.


Tag 4: Hue (F)

Die ganztägige Besichtigung startet mit dem Besuch des Dong Ba-Marktes, welcher DAS kommerzielle Zentrum der Thua-Thien-Hue Provinz und der umliegenden Regionen ist. Anschließend besteigen Sie ein traditionelles "Drachenboot" für eine 40-minütige Fahrt auf dem Parfüm-Fluss zur Thien-Mu-Pagode. Wenn man von dort die Treppen hinaufsteigt, sieht man zuerst den siebenstöckigen und achteckigen Phuoc-Duyen-Turm, der heute als Symbol Hues gilt. Die Pagode gilt als eine der wichtigsten des Landes. Am Nachmittag besichtigen Sie das Mausoleum des späteren Königs Khai Dinh (reg. 1916-25). Vieles wurde hier in den Beton modelliert, die Dekorationen folgen einer Mischung aus westlichem und vietnamesischem Stil. Im Grabraum selbst dominieren buntes Glas und Blech. Anschließend besichtigen Sie das Mausoleum des Königs Tu Duc, das zu den schönsten Werken royaler Architektur in Vietnam gehört. Übernachtung in Hue.


Tag 5: Hue - Vedana Lagoon Resort (F)

Am Vormittag Transfer (ohne Reiseleiter) zum Vedana Lagoon Resort & Spa. Nach ca. einer Stunde Fahrzeit erreichen Sie das einzigartige Wellness Resort südlich von Hue. Auf 27 Hektar an einer natürlichen Lagune (nicht zum Schwimmen geeignet) gelegen, genießen Sie eine grandiose Aussicht. Während der kommenden Tage wählen Sie nach Belieben aus dem umfangreichen Angebot aus Yoga, Spa-Anwendungen, Tai Chi und weiteren Aktivitäten, zum Beispiel Fahrrad-/Kajakverleih und Kochkurse (teilweise kostenpflichtig) oder entspannen einfach am großen Pool. In Ihrem Aufenthalt inkludiert sind einmalig eine 60 Minuten Spa-Anwendung pro Person sowie tägliche Tai-Chi- (30 Min.) und Yoga- (60 Min.) Klassen nach Verfügbarkeit. Ein Shuttlebus nach Hue sowie an den Strand von Canh Duong steht kostenfrei zur Verfügung (1x täglich zu festen Zeiten, Vorausbuchung am Vortag notwendig, vorbehaltlich Verfügbarkeit). Übernachtung im Vedana Lagoon Resort & Spa.


Tag 6: Vedana Lagoon Resort (F)

Tag zur freien Verfügung. Übernachtung im Vedana Lagoon Resort & Spa.


Tag 7: Vedana Lagoon Resort (F)

Tag zur freien Verfügung. Übernachtung im Vedana Lagoon Resort & Spa.


Tag 8: Vedana Lagoon Resort (F)

Tag zur freien Verfügung. Übernachtung im Vedana Lagoon Resort & Spa.


Tag 9: Vedana Lagoon Resort - Danang (F)

Transfer (ohne Reiseleiter) zum Flughafen oder Badehotel in Danang.


Hinweis: Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. Die beste Reisezeit für die Region ist zwischen März und August, von September bis Februar kann es sehr kühl und regnerisch sein.


F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Zusammenfassung

Privatrundreise "Kultur & Wellness in Zentralvietnam"
Privatrundreise "Kultur & Wellness in Zentralvietnam"