Angkor, Hanoi mit Halong-Kreuzfahrt und Kultur & Wellness in Hue ab 2.432 €
Angkor, Hanoi mit Halong-Kreuzfahrt und Kultur & Wellness in Hue

Angkor, Hanoi mit Halong-Kreuzfahrt und Kultur & Wellness in Hue

Im ersten Teil dieser faszinierenden Reise entdecken Sie die Höhepunkte des mystischen Königreiches Angkor mit unserer privaten Standortrundreise. Im Anschluss fliegen Sie weiter nach Hanoi. Hier haben Sie die Möglichkeit, die lebendige Hauptstadt Vietnams auf eigene Faust zu entdecken, und gehen auf eine Kurzkreuzfahrt durch die atemberaubende Szenerie der Halong Bucht. Die zweite Hälfte der Reise verbringen Sie in Hue, wo Sie die Schönheit der alten Kaiserstadt erkunden und als Höhepunkt im Vedana Lagoon Resort & Spa Wellness und Entspannung in vollen Zügen genießen. Im Grundpaket sind 12 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde am 18.01.2019 mit Abflug ab Frankfurt am 03.06.2019 ermittelt. Reisedatum sowie Abflughafen, Aufenthaltsdauer und Hotels können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.

  • Themen:

Ihr Reiseablauf

03/06/2019ECONOMY

Frankfurt Main

Siem Reap

Deutschland
Frankfurt Main / 14:35
Vietnam Airlines VN 30 Vietnam Airlines
14h 05min 1 Zwischenstopp - Tansonnhat Intl (1h 20min)
Kambodscha
(+1) 09:40 Siem Reap
04/06/2019 07/06/2019

Angkor & Tonle Sap Privatrundreise

Kategorie Superior

Standortrundreise mit den Highlights Angkors. Wandeln Sie auf den Spuren der Khmer, bestaunen Sie die Überreste einer einzigartigen Architektur und Kultur.

 

Tag 1: Siem Reap / Angkor Thom

Nach der vormittäglichen Ankunft am Flughafen Siem Reap Empfang durch die Reiseleitung und Transfer ins Hotel der gebuchten Kategorie. Besichtigung der Ruinen der "großen Hauptstadt" Angkor Thom, unter anderem mit dem Bayon-Tempel, dem brahmanisch-hinduistischen Baphoun-Tempel sowie dem Königspalast. Der Tag klingt aus beim Beobachten des Sonnenuntergangs über der Tempelstadt. Rückkehr ins Hotel und Übernachtung.

 

Tag 2: Siem Reap / Angkor Wat, Bantheay Srei & Ta Prohm (F)

Am Morgen Besichtigung der berühmten Angkor Wat, der 1992 von der UNESCO zusammen mit den weiteren Tempeln in Angkor zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Viele der Tempelwände sind mit steinernen Reliefs geschmückt, die Tänzerinnen oder historische Szenen darstellen. Weitere Höhepunkte sind der Preah Khan Tempel, der filigrane Banteay Srei Tempel sowie der vom Urwald überwucherte Ta Prohm, bekannt aus dem Film Tomb Raider. Übernachtung in Siem Reap.

 

Tag 3: Siem Reap / Roluos Gruppe und weitere Tempel (F)

Nach dem Frühstück wird die Besichtigung Angkors fortgesetzt, unter anderem mit den Tempeln der Roluos-Gruppe, etwa 12 km östlich von Siem Reap gelegen und ebenfalls Weltkulturerbe. Außerdem sehenswert sind der pyramidenförmige Pre Rup Tempel, der Ost Mebon Tempel und Ta Som aus dem 12. Jahrhundert. Den Abschluss der Besichtigungs-Tour bildet der buddhistische Neak Pean Tempel. Übernachtung in Siem Reap.

 

Tag 4: Siem Reap / Tonle Sap (F)

Nach dem Frühstück Ausflug zum Tonle Sap, dem größten Binnensee Südostasiens. In der Regenzeit wächst er auf das siebenfache seiner sonstigen Größe an. Das Ökosystem hier ist eines der fruchtbarsten und mannigfaltigsten der Region. Auf der Bootstour sind schwimmende Fischerdörfer, teilweise unter Wasser liegende Wälder, Fischfarmen und das alltägliche Leben der Menschen auf dem See zu sehen. Anschließend Transfer zum Flughafen.

 

Hinweis: In der Hochsaison kann es zu Engpässen für deutsch sprechende Reiseleiter kommen. Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. Bei Aufenthalt über Weihnachten/Silvester und während lokalen Feiertagen kann es zu Aufschlägen kommen, bitte fragen Sie uns!

Mehr Info
07/06/2019ECONOMY

Siem Reap

Hanoi

Kambodscha
Siem Reap / 18:05
Vietnam Airlines VN 836 Vietnam Airlines
1h 45min nonstop
Vietnam
19:50 Noibai Intl
07/06/2019 08/06/2019

Hanoi

Über das Reiseziel

Hanoi ist die älteste noch bestehende Hauptstadt Südostasiens. Trotz ihrer 7,5 Mio. Einwohner und dem chaotisch anmutenden Treiben in allen Straßen strahlt die Stadt Ruhe aus und verströmt das Flair längst vergangener Zeiten. Der Hoan Kiem See ist zum Zentrum und Wahrzeichen Hanois geworden. An seinem Ufer üben sich ältere Menschen im Tai Chi, zahllose Jogger treffen sich und abends umrunden Jugendliche auf ihren Motorrädern das Wasser. Nebenan liegt die sehenswerte Altstadt, die letzte ihrer Art im Fernen Osten. Jede der 36 Gassen ist nach dem Produkt benannt, mit welchem dort gehandelt wird: Seide, Papier, Schuhe, Metallwaren, Bekleidung und Möbel. Hier kann man sich leicht vorstellen, wie das Leben vor tausend Jahren einmal ausgesehen hat. Eine lange Tradition hat auch das weltweit einzigartige Wasserpuppenspiel, eine solche Vorführung sollte man sich nicht entgehen lassen. Auch die Umgebung lohnt einen Ausflug, zum Beispiel zur Halong-Bucht oder den Bergvölkern ganz im Norden.

Mehr Info
 

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Privat Standard (Auto)
| 1

Pullman Hanoi

  • 40 cat linh street, dong da district, Hanoi
Zimmer:
Superior - Zimmer auf Anfrage (1) - Übernachtung mit Frühstück
08/06/2019 09/06/2019

Kreuzfahrt mit der Dschunke durch die Halong Bucht

Kategorie Deluxe SIC (Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen)

Erleben Sie die atemberaubende Schönheit der Halong Bucht auf einer zweitägigen Bootsfahrt.


Tag 1: Hanoi - Halong (M/A)

Fahrt von Hanoi zur Halong Bucht, Kreuzfahrt mit einer traditionellen Dschunke. Die Dschunken sind komfortabel und nach höchstem Standard eingerichtet. Die privaten Kabinen sind alle mit einem eigenen Badezimmer ausgestattet. Weiterhin bietet das Boot ein großes Speisezimmer, in dem traditionell vietnamesische Gerichte serviert werden. Die Fahrt geht durch smaragdgrünes Wasser vorbei an teils bizarr geformten Felsinseln und schwimmenden Dörfern, so lässt sich das alltägliche Leben der Menschen in der Bucht hautnah erleben. Besuch einer der zahlreichen Tropfsteinhöhlen. Das Abendessen wird während des Sonnenuntergangs serviert. Am Abend werden verschiedene Aktivitäten angeboten. Versuchen Sie zum Beispiel Ihr Glück beim Tintenfischangeln, oder entspannen Sie bei einem Drink an der Bar. Übernachtung an Bord.


Tag 2: Halong - Hanoi (F)

Der Tag beginnt mit Tai Chi auf dem Sonnendeck, oder genießen Sie einfach Ihr Frühstück an Bord, während das Boot weiter durch die Gewässer der Halong Bay schippert. Rückkehr zum Hafen am späten Vormittag und Ausschiffung. Rückfahrt von Halong nach Hanoi (Weiterflüge ab Hanoi Flughafen sollten nicht vor 18:00 Uhr gebucht werden).


Hinweis: Fahrten in landesüblichen, klimatisierten Pkws, Mini-Vans oder Bussen.

Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. Bedingt durch Wasserstand, Wetterverhältnisse oder aus technischen/operativen Gründen kann es kurzfristig zu Routenänderungen kommen.

Für die Kreuzfahrt durch die Halong-Bucht werden vor Reiseantritt zur Registrierung Ihre Passdaten benötigt. Bitte beachten Sie auch: es ist der Original-Reisepass mitzuführen, ansonsten kann Ihnen möglicherweise der Zugang an Bord verwehrt werden!


Unser Tipp: auch mit Privattransfers ab/an Hanoi inklusive deutsch sprechendem Reiseleiter buchbar (nur auf den Landtransfers), Preise auf Anfrage.


F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Mehr Info
09/06/2019 10/06/2019

Hanoi

Über das Reiseziel

Hanoi ist die älteste noch bestehende Hauptstadt Südostasiens. Trotz ihrer 7,5 Mio. Einwohner und dem chaotisch anmutenden Treiben in allen Straßen strahlt die Stadt Ruhe aus und verströmt das Flair längst vergangener Zeiten. Der Hoan Kiem See ist zum Zentrum und Wahrzeichen Hanois geworden. An seinem Ufer üben sich ältere Menschen im Tai Chi, zahllose Jogger treffen sich und abends umrunden Jugendliche auf ihren Motorrädern das Wasser. Nebenan liegt die sehenswerte Altstadt, die letzte ihrer Art im Fernen Osten. Jede der 36 Gassen ist nach dem Produkt benannt, mit welchem dort gehandelt wird: Seide, Papier, Schuhe, Metallwaren, Bekleidung und Möbel. Hier kann man sich leicht vorstellen, wie das Leben vor tausend Jahren einmal ausgesehen hat. Eine lange Tradition hat auch das weltweit einzigartige Wasserpuppenspiel, eine solche Vorführung sollte man sich nicht entgehen lassen. Auch die Umgebung lohnt einen Ausflug, zum Beispiel zur Halong-Bucht oder den Bergvölkern ganz im Norden.

Mehr Info
| 1

Pullman Hanoi

  • 40 cat linh street, dong da district, Hanoi
Zimmer:
Superior - Zimmer auf Anfrage (1) - Übernachtung mit Frühstück
 

Transfer von der Unterkunft zum Flughafen

Privat Standard (Auto)
10/06/2019ECONOMY

Hanoi

Hue

Vietnam
Noibai Intl / 08:40
Vietnam Airlines VN 1543 Vietnam Airlines
1h 10min nonstop
Vietnam
09:50 Phu Bai
10/06/2019 16/06/2019

Hue Package - City & Lagoon Privatrundreise

Standard-Kategorie

Eine gelungene Mischung aus Besichtigungen und Erholung: Erleben Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in und um Hue, bevor Sie im schönen Vedana Lagoon Resort nach Herzenslust entspannen.


Tag 1: Hue (F)

Abholung vom Flughafen am Vormittag und Transfer zu Ihrem Hotel in Hue. Gegen Mittag beginnen Sie Ihre halbtägige Besichtigung der Zitadelle und des Museums. Der Bau des Königspalastes wurde 1802 begonnen und 1833 fertiggestellt; von hier herrschten die Könige der Nguyen-Dynastie bis 1945. Sie betreten den Palast durch das Mittagstor und nähern sich auf einer Steinbrücke der Halle der Höchsten Harmonie. Zwischen den rot lackierten Säulen saß einst der Herrscher, während alle anderen stehen mussten. Hinter der Empfangshalle liegen im rechten Winkel zwei kleinere Hallen, in denen sich das königliche Gefolge auf die Zeremonien vorbereitete. Übernachtung in Hue.


Tag 2: Hue (F)

Die ganztägige Besichtigung startet mit dem Besuch des Dong Ba-Marktes, welcher DAS kommerzielle Zentrum der Thua-Thien-Hue Provinz und der umliegenden Regionen ist. Anschließend besteigen Sie ein traditionelles "Drachenboot" für eine 40-minütige Fahrt auf dem Parfüm-Fluss zur Thien-Mu-Pagode. Wenn man von dort die Treppen hinaufsteigt, sieht man zuerst den siebenstöckigen und achteckigen Phuoc-Duyen-Turm, der heute als Symbol Hues gilt. Die Pagode gilt als eine der wichtigsten des Landes. Am Nachmittag besichtigen Sie das Mausoleum des späteren Königs Khai Dinh (reg. 1916-25). Vieles wurde hier in den Beton modelliert, die Dekorationen folgen einer Mischung aus westlichem und vietnamesischem Stil. Im Grabraum selbst dominieren buntes Glas und Blech. Anschließend besichtigen Sie das Mausoleum des Königs Tu Duc, das zu den schönsten Werken royaler Architektur in Vietnam gehört. Übernachtung in Hue.


Tag 3: Hue - Vedana Lagoon Resort (F)

Am Vormittag Transfer (ohne Reiseleiter) zum Vedana Lagoon Resort & Spa. Nach ca. einer Stunde Fahrzeit erreichen Sie das einzigartige Wellness Resort südlich von Hue. Auf 27 Hektar an einer natürlichen Lagune (nicht zum Schwimmen geeignet) gelegen, genießen Sie eine grandiose Aussicht. Während der kommenden Tage wählen Sie nach Belieben aus dem umfangreichen Angebot aus Yoga, Spa-Anwendungen, Tai Chi und weiteren Aktivitäten, zum Beispiel Fahrrad-/Kajakverleih und Kochkurse (teilweise kostenpflichtig) oder entspannen einfach am großen Pool. In Ihrem Aufenthalt inkludiert sind einmalig eine 60 Minuten Spa-Anwendung pro Person sowie tägliche Tai-Chi- (30 Min.) und Yoga- (60 Min.) Klassen nach Verfügbarkeit. Ein Shuttlebus nach Hue sowie an den Strand von Canh Duong steht kostenfrei zur Verfügung (1x täglich zu festen Zeiten, Vorausbuchung am Vortag notwendig, vorbehaltlich Verfügbarkeit). Übernachtung im Vedana Lagoon Resort & Spa.


Tag 4: Vedana Lagoon Resort (F)

Tag zur freien Verfügung. Übernachtung im Vedana Lagoon Resort & Spa.


Tag 5: Vedana Lagoon Resort (F)

Tag zur freien Verfügung. Übernachtung im Vedana Lagoon Resort & Spa.


Tag 6: Vedana Lagoon Resort (F)

Tag zur freien Verfügung. Übernachtung im Vedana Lagoon Resort & Spa.


Tag 7: Vedana Lagoon Resort - Hue (F)

Transfer (ohne Reiseleiter) zum Flughafen oder Badehotel in Hue.


Hinweis: Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen.

Die beste Reisezeit für die Region ist zwischen März und August, von September bis Februar kann es sehr kühl und regnerisch sein.


F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Mehr Info
16/06/2019ECONOMY

Hue

Frankfurt Main

Vietnam
Phu Bai / 17:15
Vietnam Airlines VN 1375 Vietnam Airlines
18h 15min 1 Zwischenstopp - Tansonnhat Intl (4h 35min)
Deutschland
(+1) 06:30 Frankfurt Main

Zusammenfassung

Angkor, Hanoi mit Halong-Kreuzfahrt und Kultur & Wellness in Hue
Angkor, Hanoi mit Halong-Kreuzfahrt und Kultur & Wellness in Hue