"Fidschi - Selbstfahrer-Rundreise & Nanuya Island Resort" ab 2.070 €
"Fidschi - Selbstfahrer-Rundreise & Nanuya Island Resort"

"Fidschi - Selbstfahrer-Rundreise & Nanuya Island Resort"

Entdecken Sie die Hauptinsel „Vitu Levu“ auf eigene Faust mit dem Mietwagen. Selbstverständlich haben wir Ihre Unterkünfte bereits vorgebucht. Genießen Sie im Anschluss an Ihrer Insel - Selbstfahrer Rundreise, den Flair der Südsee auf Nanuya Island Resort, die zu der Yasawa Inselgruppe gehört. Buchen Sie diese Rundreise als Einzelbaustein oder fügen Sie einen Flug (Datum & Abflughafen frei wählbar), eine Badeverlängerung und/oder einen City Break ganz nach Ihren Wünschen hinzu. Das Preisbeispiel ist mit Abreise am 26.05.2019 ermittelt.

  • Themen:

Ihr Reiseablauf

26/05/2019 09/06/2019

Selbstfahrer Rundreise & Nanuya Island Resort Privatrundreise

Kategorie Standard
Abfahrtsort
Flughafen Nadi
Inbegriffen

Mahlzeiten lt. Programmablauf

  • Unterkünfte lt. Programmablauf oder ähnlich, je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung
  • Mietwagen der Kategorie B, Toyota Yaris 1.3 o.ä.- 4 Sitzer, Automatik, Klimaanlage, Airbag, Radio, CD Spieler, 4 Türer, 4 Zylinder, Servolenkung und einem Gepäckraum für 2 Koffer
  • CDW - Vollkasko Versicherung mit FJD 5.000,- Selbstbehalt. Der Selbstbehalt von FJD 5.000,- kann bei Zahlung von FJD 21,-/ca. EUR 8,- pro Tag, auf F$ 1.000,-/ca. EUR 400,- für die Kategorie B reduziert werden
  • Unbegrenzte Kilometer
  • Alle Transfers lt. Programm
Nicht enthalten
  • Excess Reduction Fee (Reduzierung des Selbstbehalts)
  • diverse sonstige Gebühren
  • $ 10 Stempel/Zollgebühr
  • Benzin
  • Kaution (direkt vor Ort zu zahlen)
Hotels

Kategorie Superior

Nadi: Novotel Hotel Nadi, Superior Room

Rakiraki: Wananavu Beach Resort, Garten Blick Bure

Suva: Grand Pacific Hotel, Deluxe Zimmer

Pacific Harbour: The Pearl South Pacific Resort&Spa, Garten Blick Zimmer

Coral Coast: Warwick Fiji Resort&Spa, Garten Blick Zimmer

Natadola Beach: Yatule Resort&Spa, Pool Blick Bure

Nanuya Island/Yasawa Insel Gruppe: Nanuya Island Resort, Deluxe Villa

Träumen Sie schon lange von einem Urlaub in der Südsee. Die Fidschi Inseln, dass sich über mehr als 300 Inseln erstreckt, sind das Synonym für Südsee Flair, Paradiesische, palmengesäumten Strände und Korallenriffe mit ihren klaren Lagunen, sowie Unbekümmertheit und Gastfreundlichkeit der Einheimischen Menschen. Kurzum, die Fidschi-Inseln sind ein kleines Paradies, verloren im Südpazifik. Entdecken Sie seinen Charme.

Tag 1: Nadi

Sie werden am Flughafen von Nadi mit ein paar schönen Blumen begrüßt. Bei Ihrer Begrüßung durch unseren Partner vor Ort erhalten Sie noch eine Flasche Fidschi Wasser und ein paar feuchte kleine Handtücher um sich von der Anreise zu erfrischen. Sie haben eine 24 Stunden sprechende Hotline. Ihr Privattransfer erfolgt mit einem Auto zum Novotel Nadi.

Dieses 4-Sterne-Resort-Hotel wurde mit perfekter Balance zwischen modernen und traditionellen Fidschi-Stilelementen umgebaut und bietet eine entspannende Atmosphäre, modern Eingerichtete Zimmer und erstklassigen Service. Die 127 geräumigen und stilvoll eingerichteten Zimmer und Suiten bieten einen atemberaubenden Blick auf die Berge und verfügen entweder über einen Balkon oder eine Terrasse. Das Novotel Nadi befindet sich inmitten eines 14 Hektar großen tropischen Gartens, nur wenige Minuten vom internationalen Flughafen Nadi und zehn Minuten von der Stadt Nadi entfernt. Das Hotel verfügt über einen Senikai Day Spa, einen Swimmingpool, einen Tennisplatz mit Flutlicht, einen Par 3, einen 9-Loch-Golfplatz und einen Fitnessraum.

Übernachtung: 1 Nacht im Novotel Hotel Nadi

 

Tag 2: Nadi - Lautoka - Rakiraki (F)

Heute um 09:00 Uhr nehmen Sie Ihr Mietfahrzeug von Avis im Hotel entgegen. Ihr Fahrzeug der Gruppe B, z.B. Toyota Yaris 1.3 o.ä. - 4 Sitzer, Automatik, Klimaanlage, Airbag, Radio, CD Spieler, 4 Türer, 4 Zylinder, Servolenkung und einem Gepäckraum für 2 Koffer.

Empfohlene Besichtigungen: Lautoka, Fidschis zweitgrößte Stadt ist auch als Zucker Stadt bekannt. Jährlich fahren Güterzüge voll mit Zuckerrohr in die Zuckermühlen. Für Fidschi war Zuckerrohr für Jahrzehnte das wichtigste landwirtschaftliche Anbauprodukt überhaupt. Diese Zeiten, in denen der Zuckersektor Fidschis wichtigster Wirtschaftsbereich war, sind längst vergangen. Heute ist der Zuckersektor das Sorgenkind der Wirtschaft des kleinen Inselstaates im Südpazifik. Am kleinen Hafen, können Sie beobachten wie Frachtschiffe Tonnen von Holzschnitzel laden. Von Zeit zu Zeit können Sie große Kreuzfahrtschiffe sehen, die für einen kurzen Zwischenstopp dort ankern. Außerdem sollten Sie den Sri Krishna Kaliye Tempel besichtigen. Eine Besichtigung des Tempels während des Gottesdienstes am Sonntag dürfte sehr interessant sein. Schlendern Sie einfach herum und entdecken Sie Geschäfte, gehen Sie etwas essen oder sehen Sie sich auf dem Markt um.

Navala Village: Wenn Sie ein echtes traditionelles fidschianisches Dorf sehen möchten, dann sollten Sie dort auf jeden Fall einen Stopp einlegen. Alle Bures haben Strohdächer und gewebte Bambuswände. Es lohnt sich, hier ein Fotostopp einzulegen.

Rakiraki: Der Ort liegt im Norden von Viti Levu. Bevor Sie die Stadt erreichen, fahren Sie entlang der Kings Road und genießen die wunderschöne und grüne Landschaft. Viele Reisende nehmen eine Fähre von Ellington Wharf nach Nanu-I-Ra. Diese kleine Insel ist bei Windsurfern bekannt.

Unberührt vom Mainstream-Tourismus liegt das Wananavu Beach Resort am nördlichsten Punkt von Fidschis Hauptinsel Viti Levu. Wananavu bedeutet wunderbar auf Fidschianisch und das ist

exakt das, was dort vorfinden werden. Das freundliche Personal wird alles tun, um Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Übernachtung: Wananavu Beach Resort

 

Tag 3: Rakiraki - Suva (F)

Nach dem Frühstück, Check-out und weiterfahrt Richtung Suva, Ihrem nächsten Halt.

Empfohlene Besichtigungen: Suva ist eine wunderschöne Hafenstadt und liegt auf einer Halbinsel im Meer. Es ist die größte Stadt Fidschis und Hauptstadt Fidschis. Schlendern Sie durch den Hafen mit seinen hohen modernen Gebäuden und im Kontrast dazu den reichen traditionellen Gebäuden mit Kolonialarchitektur die eine jedoch insgesamt eine ausgeglichene Gebäudestruktur aufweisen oder besichtigen Sie einige andere interessante historische Stätte, wie folgt: Thurston Botanischer Garten, Fidschi-Museum, Albert Park, Residenz des Präsidenten, „The Triangle“ (Das Dreieck), Das Alte Regierungsgebäude, Ratu Sukuma Denkmal, die Cummin Straße und den Markt.

Colo-i-Suva Forest Park: Dieser Park ist nur 11 km von der Innenstadt von Suva entfernt und bietet einige schöne Wanderwege. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Badeanzug mitbringen, da es schöne Badestellen gibt. Es ist einer der schönsten Parks in Fidschis. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Hotel. Das Grand Pacific Hotel wurde ursprünglich 1914 von der Union Steam Ship Company(Dampfschiff Gesellschaft) gebaut. Seit seiner ersten Inbetriebnahme, war das Ziel die Bereitstellung erstklassiger Unterkünfte auf der ganzen Welt. Das Hotel wurde in den ersten Jahren wie ein Luxusschiff geführt, da die ersten Manager pensionierte Stewards von der Steam Ship Company waren. Die Räume ähnelten hochwertigen Kabinen, inklusive Salzwasserbäder und Sanitäranlagen die identisch mit denen auf einem Ozeandampfer waren. Auf der einen Seite erstrecken sich die Schlafzimmer auf breite Decks und auf der anderen Seite haben sie Zugang zu einem Balkon, von wo Sie auf die Hauptwohn- und Esszimmer hinabschauen können. Übernachtung: Grand Pacific Hotel

 

Tag 4-5: Suva - Pacific Harbour (F)

Nach dem Frühstück und check out aus Ihrem Hotel geht Ihre Mietwagenrundreise weiter in Richtung Pacific Harbour.

Empfohlene Besichtigungen: Pacific Harbour/Navua - Sie fahren entlang der Queens Road und verlassen die wunderschöne Vegetation und die hügeligen Pässe von Korolevu. Sie fahren über eine kleine Brücke nach Pacific Harbour hinein, der selbsternannten "Abenteuerhauptstadt von Fidschi". Eine Reihe einzigartiger Aktivitäten, erwartet Sie vor Ort. Die Entwicklung von Pacific Harbour begann in den 70er Jahren. Sobald die umliegenden Sümpfe trockengelegt waren, wurden Straßen und Wasserwege, sowie Ferienhäuser gebaut. Die daraus resultierenden künstlich erschaffenen, gepflegten Rasenflächen und geordneten Flusslandschaften sind sicherlich atypisch für Fidschi. Obwohl diese Gegend Pittoresk ausschaut, warten viele noch auf den erwarteten Boom um hier Besitz zu erwerben. Es ist so untypisch und kontrastreich mit dem restlichen Teil von Fidschi, dass Sie das Gefühl haben, eine unsichtbare Linie überschritten zu haben und in einem anderen Land zu sein. Anschließend fahren Sie zu Ihrem Resort. Ein elegantes, stilvolles Resort am Ufer der schönen Beqa Lagune. Das Hotel liegt in Pacific Harbour, in der Pacific Coast Region, auf halbem Weg zwischen Nadi und Suva. Nach dem Sie sich erfrischt haben, entspannen Sie sich oder gönnen Sie sich ein Massage im Spa Bereich oder genießen Sie die Annehmlichkeiten der anderen hervorragenden Einrichtungen und den vollendeten Service, den „The Pearl South Pacific Resort“ Ihnen bietet. An einem der längsten Strände Fidschis gelegen und von üppigen tropischen Gärten umgeben, ist The Pearl ein idyllisches Boutique-Hotel, was sich auch durch eine exquisite Küche auszeichnet. Übernachtung: The Pearl South Pacific Resort&Spa

 

Tag 6: Pacific Harbour - Coral Coast (F)

Heute geht es nach dem Frühstück weiter in Richtung Coral Coast (Korallen Küste).

Empfohlene Besichtigungen: Coral Coast - Die Korallenküste bietet schöne Sandstrände und klares blaues Wasser. Genießen Sie einfach Meer & Strand und/oder besichtigen Sie einige Sehenswürdigkeiten. Sigatoka ist die größte Stadt an der Coral Coast. Schlendern Sie hier über den Markt und besuchen Sie einige Geschäfte und nehmen Sie Ihr Essen in einem der Restaurants ein. Ebenfalls einen Besuch wert sind die Sigatoka Sanddünen. Hier haben vor einigen Jahren bei archäologischen Ausgrabungen Keramik Überreste gefunden, die mehr als 2600 Jahre alt sind. Die Dünen sind ca. 20m hoch und haben graubraunen Sand. Wenn Sie etwas Aufregendes machen möchten, sollten Sie die Dünen mit einem Board hinunterrutschen. Es macht Spaß!

Der Kula Bird Park beheimatet einen üppigen Regenwald und die einheimische Fauna. Hier können Sie einige Fidschi Typische Wildtiere wie die Fidschi Flughunde oder Kamm-Leguane sehen. Es ist der Park in Fidschi, der Ihnen die schöne Tierwelt Fidschis näher bringt..

Nakabuta Pottery Village: Dieses Dorf ist auch als Pottery Village (Töpfer Dorf) bekannt. Es ist eine prähistorische Stätte, wo die Töpferei begann und Sie eine interessante Töpfervorführung miterleben können. Außerdem haben Sie hier auch eine gute Gelegenheit, mit den Dorfbewohnern ins Gespräch zu kommen und mehr Informationen über ihr Leben zu erhalten. Im Anschluss fahren Sie in Ihr Resort. Ihr Resort befindet sich in der Mitte zwischen Nadi Intl. Flughafen und der Hauptstadt Suva. Dieses Resort ist eingebettet in einem 28 ha tropischen Garten und liegt in der Lagune, direkt an den natürlichen weißen Sandstränden, mit kristallklaren Wasser. Von hier aus haben Sie einen perfekten Ausblick auf den Sonnenuntergang. Das Hotel verfügt über 248 Zimmer und Deluxe Suiten, eingebettet in einen exotischen Garten mit wunderschönem Panoramablick. Das Resort ist ein beliebter Ort für Hochzeiten und Flitterwochen und bietet eine Reihe von Entspannungs- und Schönheitsbehandlungen im Hauseigene Spa Bereich an.Mit fünf Restaurants (Wicked Walu - Meeresfrüchte, Pappagallo - Italienisch, Szanami - Oriental, Lagoon Bar & Grill und Bula Brasserie - bietet Ihnen das Resort eine üppige Auswahl an Fidschi-Themenrestaurants.

Übernachtung: Warwick Fiji Resort& Spa

 

Tag 7-8: Coral Coast - Natadola Beach (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Natadola Beach. Genießen Sie Meer &Strand Ihres Resorts und/oder profitieren Sie von den Einrichtungen die Ihr Resort zu bieten hat. Die Anlage liegt direkt am Strand. Der Strand Ihres Hotels, wurde zu einem der besten Strände der Welt gewählt und überblickt die bezaubernde azurblaue Lagune von Natadola Beach. Im gesamten Resort fügt sich die moderne tropische Umgebung und Architektur in die natürliche Umgebung ein, während raffiniert gestaltete und moderne Innenräume kontrastreiche Akzente setzen. Ihr Poolblick Bure ist ausgestattet wie folgt: Das Zimmer ist ein Nichtraucherzimmer, im Nebengebäude, Poolseite, Poolblick, Gartenblick, ca. 36 m², letzte Komplettrenovierung 2015, kombiniertes Wohn-/Schlafzimmer, 1 Einzelbett, Babybett, Klimaanlage: individuell regelbar, Fußboden: Parkett, Safe, Bügeleisen, Bügelbrett, Kühlschrank, Kaffee-/Teezubereiter, Telefon, Internet: WLAN/WiFi: gegen Gebühr, Barzahlung, Dusche, WC. Übernachtung: Yatule Beach Resort and Spa

 

Tag 9-13: Natadola Beach - Port Denerau Marina - Nanuya Island/Yasawa Insel Gruppe(F)

Genießen Sie das Frühstück und fahren Sie im Anschluss zur Port Denerau Marina, wo Sie Ihr Fahrzeug bei Ihrer Mietwagenfirma zurückgeben. Anschließend erfolgt der Bootstransfer zu Ihrem Resort auf Nanuya Island, welches zur Yasawa Inselgruppe gehört. Auf der Sonnenuntergangs-Seite der wunderschönen Insel Nanuya Lailai und Stunden von der Kakophonie und dem Druck unserer modernen Welt entfernt, liegt in einer unberührten Natur, das Nanuya Island Resort. Die Anlage liegt mit ihrer natürlichen Schönheit und Ruhe auf den Yasawa-Inseln, eingebettet zwischen Palmen und tropischer Flora. Umgeben von weißen Sandstränden, fast menschenleeren Inseln und einer atemberaubenden Blauen Lagune, laden wir Sie ein, das kleine Stück Himmel auf Erden zu genießen. Genießen Sie im Nanuya Island Resort den Lebensstil der Insel, ohne dabei auf den Komfort zu verzichten. Die Gastfreundliche Belegschaft im Hotel sorgt für Ihr wohl, sodass Ihr Aufenthalt hier auf Nanuya unvergesslich wird. Nanuya Island Resort wartet auf Sie!

Übernachtung: Nanuya Island Resort

 

Tag 14: Nanuya Island/Yasawa Insel Gruppe - Nadi (F)

Nach dem Frühstück Check-out von Ihrem Nanuya Island Resort Bootstransfer nach Port Denerau Marina wo Sie zuerst zum Internationalen Flughafen Nadi gebracht werden für Ihren Privat Transfer ins Hotel. Übernachtung: Novotel Hotel Nadi

 

Tag 15: Nadi (F)

Nach dem Frühstück check out aus Ihrem Hotel und Transfer je nach Rückflug bzw. Anschluss Programm zum Internationalen Flughafen Nadi.

 

Mahlzeiten lt. Programm: F=Frühstück

Unterkünfte lt. Programmablauf oder ähnlich, je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung!

Zusammenfassung

"Fidschi - Selbstfahrer-Rundreise & Nanuya Island Resort"
"Fidschi - Selbstfahrer-Rundreise & Nanuya Island Resort"