Rundreise "Madagaskars Osten" ab 742 €
Rundreise "Madagaskars Osten"

Rundreise "Madagaskars Osten"

Gruppenrundreise an festen Terminen zum besonders günstigen Preis! Diese Tour führt Sie durch den warmen und feuchten östlichen Regenwald Madagaskars. Hier entdecken Sie nicht nur die vielfältige Fauna und Flora des Landes, sondern auch dessen einzigartige Kultur. Buchen Sie diese Rundreise als Einzelbaustein oder fügen Sie einen Flug, eine Badeverlängerung und/oder einen City Break ganz nach Ihren Wünschen hinzu. Im Grundpaket sind 6 Nächte enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde für Anreise am 27.03.2020 ermittelt.
Themen: Individuell Kombinierbare Rundreisen Madagaskar

Ihr Reiseablauf

27/03/2020 02/04/2020

Madagaskars Osten Rundreise

Gruppenrundreise / deutsch (Mindestteilnehmerzahl 4 Personen)
Abfahrtsort
Flughafen Antananarivo
enthaltene Leistungen

Gruppen-Tour, Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen, am 27.03. und 28.08.2020 ab/an Antananarivo, 6 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse mit Frühstück, lokale deutsch sprechende Reiseleitung, lokale Führer in den Parks, Eintrittsgelder

nicht enthalten

Visagebühren, Trinkgelder, persönliche Ausgaben

Hotels

vorgesehene Hotels (o.ä.):

  • Antananarivo - Hotel Belvedere (im März)
  • Antananarivo - Hotel Les Trois Metis (im August)
  • Andasibe - Hotel Lemurs Lodge
  • Akanin’ny Nofy - Hotel Palmarium
Reiseverlauf:

Diese Tour führt Sie durch den warmen und feuchten östlichen Regenwald Madagaskars. Hier entdecken Sie nicht nur die vielfältige Fauna und Flora des Landes, sondern auch dessen einzigartige Kultur.


Tag 1: Antananarivo

Tonga Soa - Willkommen in Antananarivo! Bei Ihrer Ankunft werden Sie am internationalen Flughafen von Ivato empfangen und dann zum Hotel gefahren, wo Sie weitere Informationen zu Ihrer Reise erhalten. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Fahrstrecke: 17 km - ca. 45 Minuten. Übernachtung in Antananarivo.


Tag 2: Antananarivo - Andasibe (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Andasibe im Osten Madagaskars. Unterwegs Halt bei einer exotischen Reptilienfarm. Nach dieser Besichtigung geht es weiter in Richtung Andasibe. In der Nähe dieses Dorfes liegt das Reservat von Analamazaotra und der Nationalpark von Mantadia, in den der größte Lemur der Welt beheimatet ist - der Indri. In der Abenddämmerung unternehmen Sie eine Exkursion, um nachtaktive Tiere zu entdecken. Fahrstrecke: 142 km - ca. 4 Stunden. Übernachtung in Andasibe.


Tag 3: Andasibe (F)

Heute lernen Sie verschiedene Arten von Lemuren und andere Tiere im Reservat von Analamazaotra kennen - der Indri jedoch wird eindeutig der Star des Tages sein. Die Wanderung wird etwa 3 Stunden dauern, die Wege sind eben und ohne Anstrengung zu bewältigen. Am Nachmittag besuchen Sie eine Lemureninsel. Hier haben Sie die Möglichkeit, die Lemuren ganz nah zu beobachten. Übernachtung in Andasibe.


Tag 4: Andasibe - Akanin’ny Nofy (F)

Nach dem Frühstück geht es auf die Nationalstraße 2. Am Seeufer von Manambato angekommen erfolgt der Transfer nach Ankanin’ny Nofy über den See Rasoabe mit dem Boot, die Fahrt dauert etwa 1,5 Stunden. "Ankanin’ny Nofy" bedeutet soviel wie "Nest der Träume", bekannter ist das artenreiche Reservat aber unter dem Namen "Palmarium". In der Abenddämmerung gehen Sie auf die Pirsch, um nachtaktive Tiere zu beobachten, zum Beispiel die „Aye Aye“ - die eigenartig anmutenden Fingertiere. Fahrstrecke: 132 km - ca. 5 Stunden. Übernachtung in Akanin’ny Nofy.


Tag 5: Akanin’ny Nofy (F)

Am Vormittag Besichtigung des Privatreservates „Le Palmarium“, welches eine vielfältige endemische Pflanzen- und Tierwelt zur Schau stellt. Danach Besuch einiger der umliegenden Dörfer. Der Nachmittag steht frei zur Verfügung für weitere Entdeckungen auf eigene Faust oder ein erfrischendes Bad im See. Übernachtung in Akanin’ny Nofy.


Tag 6: Ankanin’ny Nofy - Manambato - Antananarivo (F)

Am Vormittag fahren Sie mit dem Boot zurück nach Manambato und von dort mit dem Bus weiter nach Antananarivo, wo Sie am Hotel abgesetzt werden. Der Rest des Tages steht Ihnen frei zur Verfügung. Fahrstrecke: 300 km - ca. 7 Stunden. Übernachtung in Antananarivo.


Tag 7: Antananarivo (F)

Voll mit neuen Erinnerungen und Fotos geht es für Sie in Richtung Heimat. Transfer zum Flughafen, die Rundreise endet dort.


Hinweis: In der Rundreise sind mehrere einfache, aber recht lange Wanderungen enthalten - ein normales Fitnessniveau sollte vorhanden sein. Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen.

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Zusammenfassung

Rundreise "Madagaskars Osten"
Rundreise "Madagaskars Osten"