Dubai, Rundreise "Borneo - von Sarawak bis Sabah" & Baden in Sabah ab 2.715 €
Home
Dubai, Rundreise "Borneo - von Sarawak bis Sabah" & Baden in Sabah

Dubai, Rundreise "Borneo - von Sarawak bis Sabah" & Baden in Sabah

Auf dem Weg nach Malaysia machen Sie zunächst einen Zwischenstopp in Dubai. In Borneo lernen Sie die faszinierenden Seiten der Insel kennen: Orang Utans, Regenwald, Ureinwohner in ihren Langhäusern im Dschungel und die charmante Metropole Kuching. Per Flug geht es von Kuching (Sarawak) nach Kota Kinabalu (Sabah), dort können Sie in einem unserer Beachresorts relaxen.

Im Grundpaket sind 12 Nächte enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde mit Abflug ab Frankfurt am 01.12.2020 ermittelt. Aufenthaltsdauer, Hotels, Datum sowie Abflughafen können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.

Themen: Vereinigte Arabische Emirate Malaysia Rundreisen
Ihre Reise von Tag zu Tag

Ihr Reiseablauf

01/12/2020 ECONOMY
Frankfurt Main
Dubai
Deutschland
Frankfurt Main / 14:15
Ukraine International Airlines PS 402 Ukraine International Airlines
9h 20min 0 PC 1 Zwischenstopp - Boryspil Intl (1h 30min)
Vereinigte Arabische Emirate
(+1 ) 02:35 Dubai Intl
01/12/2020 03/12/2020

Dubai

Über das Reiseziel

Dubai liegt zwischen Sharjah und Abu Dhabi (Hauptstadt) an der Küste des Arabischen Golfes. Der oberste Herrscher Dubais ist Sheikh Maktoum bin Rashid al-Maktoum. Seine beiden Brüder, Sheikh Hamdan und Sheikh Mohammed bekleiden ebenfalls hohe Ministerposten. Dubai hat in etwa drei Millionen Einwohner, darunter etwa 600.000 Emiratis. Entgegen der allgemeinen Vermutung steht der Export von Rohöl nur an fünfter Stelle der wichtigsten Wirtschaftszweige Dubais. Weitaus wichtiger sind Handel und Tourismus. Noch vor 30 Jahren hatte Dubai gerade einmal 180.000 Einwohner. Dubai ist ein islamisches Emirat, jedoch sehr tolerant gegenüber anderen. Dennoch richtet sich das öffentliche Leben nach dem Islam. Der erste Arbeitstag in der Woche ist Sonntag. Freitag ist frei, Donnerstag in manchen Fällen halbtags. Zu Ramadan, wird eigentlich nur eingeschränkt gearbeitet. Essen gibt es zumeist nur nach Sonnenuntergang. Das Stadtbild der Stadt beiderseits des Creeks wird von Gebäuden aus den vergangenen Jahren dominiert; ältere Häuser sind fast völlig verschwunden. Nur selten findet man ein nach traditioneller Bauart gebautes Masayf (=Sommerhaus) mit einem Windturm, der als traditionelle Klimaanlage fungiert, oder das Mashait (=Winterhaus) mit Garten. Jedes Jahr werden in Dubai zahlreiche, in der Regel von Kronprinz Mohammed initiierte Projekte ins Leben gerufen. Hier eine Kurzdarstellung der allerspektakulärsten. 1999: Burj al Arab Ca. 100 m vor der Küste Dubais entstand auf einer künstlichen Insel, das kühnste Hotel-Projekt. 2000: Internet-City Oktober 1999 verkündete er auf einer Pressekonferenz die Internet City. In nur einem Jahr sollte sie über die Infrastruktur verfügen, die New Economy-Unternehmen ermöglicht, ihre Geschäfte von Dubai aus zu tätigen. Im September 2000 hatten sich bereits über 100 IT-Firmen niedergelassen, darunter Größen wie Microsoft, Oracle und Compaq. 2000: Internet-Regierung Um den Regierungsapparat effizienter zu machen. gab er 1999 bekannt, dass in genau 18 Monaten Dubais Regierung Online sein soll. Die Frist wurde eingehalten, und so verfügte Dubai über die erste E-Regierung der Welt. 2003: Dubai Festival City Nach Fertigstellung im Herbst 2003, soll dies eine weltweite Attraktion inmitten am Ufer des Creeks werden, der sich ca. 12 km lang durch die Stadt zieht. Das Amphitheater mit modernster Sound- und Lichtanlage soll 8.000 Besuchern Platz bieten. 2004: Souk Al Nakheel Nach Jahresende 2003 und 2004 soll dort, wo jetzt noch Wüstensand ist, 60.000 m2 Verkaufsfläche, ein 20.000 m2 großer Hypermarkt und 45.000 m2 für Entertainment mit der ersten Skihalle im mittleren Osten entstehen. Der moderne Souk wird nach Fertigstellung mitten im neuen Zentrum Dubais liegen. 2004: Burj Khalifa Der welthöchste Turm, der Burj Dubai soll entstehen. Baubeginn sollte im April 2003 sein. 2006: Emirates – größte Airline: Im Mai 2001 bestätigte Emirates, dass auf Anweisung von Scheich Mohammed bis zu 60 neue Großraumflugzeuge des Typs A380 im Wert von U$ 10 Milliarden gekauft werden. 7 Airbusse des Typs A380 mit 555 Sitzen hatte Emirates bereits als erste Airline in Auftrag gegeben. Damit steht ab 2006 eine Mindestkapazität von 35.000 Passagieren täglich zur Verfügung. 2008: „The Palm“ Anfang 2001 wurde das außergewöhnlichste Projekt bekanntgegeben. „The Palm“, ein riesiges Re¬sort mit einem Durchmesser von 5 km, das sich über zwei palmenförmige Inseln erstreckt. mit 1800 Villen und über hundert Town-Houses. 20 Modelle stehen zur Auswahl, von der mexikanischen Hazienda über chinesische Pavillons bis zum Südstaaten-Anwesen. Wer hier in eine Immobilie investieren will, muss sich beeilen; das meiste ist bereits verkauft

Mehr Info
 

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Geteilt Standard (Kleinbus)

Hilton Garden Inn Dubai Al Mina

80%
  • 2,6 km vom Zentrum entfernt
  • Al mina road, Dubái
Hilton Garden Inn Dubai Al Mina in Dubai liegt im Geschäftsviertel, 5 Minuten Fahrt von Kreuzfahrt-Terminal und Jumeirah Mosque entfernt. Dieses Hotel mit 4 Sternen ist 3,4 km von Dubai World Trade Centre und 4,3 km von BurJuman Mall entfernt. Nehme...
Mehr Info
  • Standard Room (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 2 Übernachtungen

 

Transfer von der Unterkunft zum Flughafen

Geteilt Standard (Kleinbus)
03/12/2020 ECONOMY
Dubai
Kuching
Vereinigte Arabische Emirate
Dubai Intl / 21:00
Gulf Air Bahrain GF 511 Gulf Air Bahrain
13h 25min 1 PC 2 Zwischenstopps - Bahrain Intl (1h 20min), Kuala Lumpur Intl (1h 25min)
Malaysia
(+1 ) 14:25 Kuching Intl
04/12/2020 10/12/2020

Borneo - von Sarawak bis Sabah Rundreise

Gruppenrundreise 4 Sterne englisch (Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen)
Ziele: Kuching, Kota Kinabalu
1 6 3

Borneo - von Sarawak bis Sabah Rundreise

Gruppenrundreise 4 Sterne englisch (Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen)
Abfahrtsort
Flughafen Kuching
enthaltene Leistungen

Gruppen-Tour, Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen, täglich ab Kuching / an Kota Kinabalu, Inlandsflug Kuching-Kota Kinabalu, 5 Übernachtungen im Hotel der gebuchten Kategorie, 1 Übernachtung im Langhaus, Frühstück an Tag 2-5, Mittagessen an Tag 2-4, Abendessen an Tag 3, lokale englisch sprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder, Fahrten in landesüblichen PKWs, Mini-Vans oder Bussen (klimatisiert)

nicht enthalten

Lokale deutsch sprechende Reiseleitung auf Anfrage gegen Aufpreis buchbar (ca. 1.200 € pro Buchung).

Hotelsteuer malaysiaweit: Für alle Aufenthalte in Malaysia erhebt die Regierung eine Steuer in Höhe von 10 MYR (ca. 2 Euro) pro Zimmer und Nacht, die vor Ort im Hotel entrichtet werden muss.

Hotels

vorgesehenes Hotel in Kuching:

  • 3 Sterne - Harbour View Hotel o.ä.
  • 4 Sterne - Grand Margherita Hotel o.ä.
  • 5 Sterne - Hilton Kuching Hotel o.ä.

vorgesehenes Hotel in Kota Kinabalu:

  • 3 Sterne - Sabah Oriental Hotel o.ä.
  • 4 Sterne - Promenade Hotel o.ä.
  • 5 Sterne - Le Meriden Hotel o.ä.

Übernachtung an Tag 3 bei allen Kategorien in einfachen Unterkünften im Gästehaus (Komfortverzicht)

Reiseverlauf:

Eine spannende Einführung in die Natur und Kultur Borneos: Besuchen Sie die Regenwälder Sarawaks und Sabahs und lassen Sie sich von der vielfältigen Natur bezaubern. Verbringen Sie außerdem einen Tag mit den Iban.


Tag 1: Ankunft in Kuching

Landung am Flughafen von Kuching, Begrüßung und Transfer zum Hotel der gebuchten Kategorie. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Kuching.


Tag 2: Citytour Kuching - Semonggoh (F/M)

Frühstück und gut 3-stündige Stadtrundfahrt in Kuching. Sie sehen Gebäude aus der Zeit der Weißen Rajahs, chinesische Tempel, die St. Joseph Kathedrale und eine Moschee. Das Highlight am Ende der Citytour ist der Besuch des Sarawak Museums. Anschließend Fahrt zum Orang Utan Park, gefolgt von einem kurzen Spaziergang. Zur Fütterungszeit rufen die Pfleger die einzelnen Tiere beim Namen - mit etwas Glück kann man die Menschenaffen beim Fressen beobachten. Rückfahrt und Übernachtung in Kuching.

 

Tag 3: Dschungel & Langhaus (F/M/A)

Nach dem Frühstück Auschecken aus dem Hotel (Gepäck wird aufbewahrt) und Aufbruch zu einem zweitägigen Urwaldtrip. Zunächst führt die Fahrt (ca. 4,5 h) zur Batang Ai Jetty, unterwegs werden mehrere Stopps eingelegt. Es folgt eine aufregende, ca. 60-minütige Fahrt mit dem motorisierten Langboot über den Batang Ai Lake zum Langhaus. Dort traditionelle Begrüßungsrituale und Vorführung von Tänzen, anschließend haben Sie Zeit, das Langhaus zu erkunden und den Bewohnern bei ihren täglichen Arbeiten zuzusehen oder zur Hand zu gehen. Nach dem Abendessen Rückkehr zum Langhaus, wo ein gemütliches Beisammensein mit hochprozentigem Reiswein und Tänzen den Tag abrundet. Die Übernachtung erfolgt in einfachen Unterkünften im Gästehaus (Komfortverzicht).

 

Tag 4: Dschungelwanderung - Kuching - Kota Kinabalu (F/M)

Nach dem Frühstück Vorführung des Gebrauchs eines Blasrohres und Gelegenheit für eine Dschungelwanderung mit Erklärungen zu Flora und Fauna. Danach Rückfahrt per Boot und Bus zum Airport von Kuching, gefolgt vom ca. 90-minütigen Flug nach Kota Kinabalu. Transfer zum Hotel der gebuchten Kategorie. Übernachtung in Kota Kinabalu.


Tag 5: Mamutik oder Manukan Island (F/M)

Gegen 08:30 Uhr Abholung vom Hotel, Fahrt zur Jetty und kurze Bootspartie nach Mamutik oder Manukan Island im Tunku Abdul Rahman Park. Dort können Sie wunderbar relaxen, sonnenbaden oder schnorcheln (Ausrüstung wird gestellt). Nach dem inkludierten Mittagessen (Lunchpaket) geht es retour zum Hotel, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. Übernachtung in Kota Kinabalu.


Tag 6: Poring Hot Springs - Kinabalu Nationalpark (F/M)

Nach dem Frühstück 3-stündige Fahrt zu den Poring Hot Springs. Erkunden Sie die vielen Dschungelpfade und beobachten Sie die Tiere des Regenwaldes vom Canopy Walkway aus, einer Hängebrücke zwischen den Wipfeln der Urwaldriesen, ca. 40 m über dem Boden. Nach dem Mittagessen geht es zum Kinabalu Nationalpark. Bewundern Sie die Gärten, die viele Arten von Orchideen, fleischfressenden Pflanzen, Vögeln, Insekten und Schmetterlingen beheimaten, bevor Sie am späten Nachmittag in Ihr Hotel zurückkehren. Übernachtung in Kota Kinabalu.


Tag 7: Abreise (F)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen oder preisgleich zum anschließenden Badeaufenthalt (Nexus, Rasa Ria oder Tuaran Beach).


Hinweis: Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. 

F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

10/12/2020
Kota Kinabalu
Sabah
10/12/2020 14/12/2020

Sabah

Über das Reiseziel

Sabah is a state of Malaysia located on the northern portion of Borneo Island. Sabah has land borders with the Malaysian state of Sarawak to the southwest, and Indonesia's Kalimantan region to the south. Sabah shares maritime borders with Vietnam in the west and the Philippines to the north and east. Sabah has an equatorial climate with tropical rainforests and abundant animal and plant species. The state has long mountain ranges on the west side which form part of the Crocker Range National Park. Sabah exhibits notable diversity in ethnicity, culture and language. Malay is the official language of the state and Islam is the state religion; but other religions may be practised in peace and harmony in any part of the state. Sabah has abundant natural resources, and its economy is strongly export-oriented. Its primary exports include oil, gas, timber and palm oil. The other major industries are agriculture and ecotourism.

Mehr Info

Shangri-La's Rasa Ria Resort & Spa

90%
  • 6,2 km vom Zentrum entfernt
  • Pantai dalit, po box 600, tuaran, -, Kota kinabalu 89208
Das Shangri-La's Rasa Ria Resort liegt direkt am 3 km langen Strand von Pantai Dalit an einem idyllischen Küstenstreifen am südchinesischen Meer, der für seine unberührte Natur bekannt ist. Diese wundervolle Anlage ist umgeben von dichtem tropischem...
Mehr Info
  • Garden Wing Deluxe Sea View (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 4 Übernachtungen

 

Transfer von der Unterkunft zum Flughafen

Shuttle Standard (Kleinbus)
14/12/2020 ECONOMY
Sabah
Frankfurt Main
Malaysia
Kota Kinabalu Intl / 16:35
Oman Air WY 5607 Oman Air
21h 30min 30 KG 2 Zwischenstopps - Kuala Lumpur Intl (1h 55min), Seeb Intl (2h 10min)
Deutschland
(+1 ) 07:05 Frankfurt Main

Zusammenfassung

Dubai, Rundreise "Borneo - von Sarawak bis Sabah" & Baden in Sabah
Dubai, Rundreise "Borneo - von Sarawak bis Sabah" & Baden in Sabah