Colombo & der einsame Osten Sri Lankas (Trincomalee mit Besichtigung in Sigiriya & Dambulla) ab 1.584 €
Home
Colombo & der einsame Osten Sri Lankas (Trincomalee mit Besichtigung in Sigiriya & Dambulla)

Colombo & der einsame Osten Sri Lankas (Trincomalee mit Besichtigung in Sigiriya & Dambulla)

Entdecken Sie zuerst die Hauptstadt Colombo: das Galle Face, das Basarviertel Pettah und den Gangaramaya Tempel. Danach geht es in den noch weitestgehend unbekannten Osten Sri Lankas. Unberührte Strände und ruhiges Meer laden besonders in der Sommersaison zum Baden und Schnorcheln ein. Die sonst recht langen Transfers von und zum Flughafen im Westen Sri Lankas werden als Tour mit Übernachtung und Besichtigung in Sigiriya und Dambulla durchgeführt. Im Grundpaket sind 12 Nächte enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde mit Abflug ab Frankfurt am 28.05.2020 ermittelt. Die Hotels, Aufenthaltsdauer, das Reisedatum sowie der Abflughafen können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.
Themen: Sri Lanka Stadt und Strand

Ihr Reiseablauf

28/05/2020 ECONOMY
Frankfurt Main
Colombo
Deutschland
Frankfurt Main / 10:05
Oman Air WY 116 Oman Air
13h 50min 2 PC 1 Zwischenstopp - Seeb Intl (2h 00min)
Sri Lanka
(+1 ) 03:25 Bandaranaike Intl Colombo
28/05/2020 30/05/2020

Colombo

Über das Reiseziel

Colombo ist Sri Lankas größte Stadt. Die günstige Lage auf einer Halbinsel und ein geschützter Naturhafen machten das ehemals kleine Fischerdorf zu einem begehrten Handelshafen für die Gewürzinsel. Nach der Unabhängigkeit 1948 wurde die Stadt auch politisches Zentrum der Insel, seit 1982 befindet sich der Regierungssitz des Landes aber in Sri Jayewardenepura. Heute ist Colombo eine moderne Metropole mit luxuriösen Hotels und einem florierenden Geschäftsviertel. Das historische Zentrum der Stadt ist das Fort, dort befinden sich unter anderem das alte Parlament, der Amtssitz des Präsidenten, die Zwillingstürme des World Trade Center Colombo und der Beira Lake - sehenswert ist die Mischung von kolonialer und moderner Architektur. Das Galle Face Green ist eine langgezogene Rasenfläche südlich des Forts, das sich vor allem an Sonn- und Feiertagen abends mit flanierenden Besuchern füllt. Eine wichtige Sehenswürdigkeit ist auch das im Stadtviertel Cinnamon Gardens gelegene Rathaus, das 1946 nach dem Vorbild des Capitols in Washington errichtet wurde.

Mehr Info
 

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Privat Standard (Auto)

OZO Colombo Sri Lanka

81%
  • 6,0 km vom Zentrum entfernt
  • No. 36-38, clifford placecolombo 4, Colombo 400
OZO Colombo Sri Lanka in Colombo (Havelock Town) ist nur 10 Minuten Fahrt entfernt von: Galle Face Green und Galle Face Beach. Dieses Hotel mit 4 Sternen ist 5,1 km von Mount Lavinia Beach und 7,4 km von Pettah-Markt entfernt. Verpassen Sie folgende...
Mehr Info
  • DOUBLE STANDARD (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 2 Übernachtungen

1 Aktivitäten
image

Colombo Citytour

Tag 1 - am Vormittag (Abholung ca. 09:00 Uhr)

Privater Halbtagesausflug mit deutsch sprechender Reiseleitung mit Besuch des Gangarama-Tempels.

Der heutige Ausflug bringt Ihnen einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt nahe. Colombo ist das Geschäfts- und Handelszentrum Sri Lankas und war einst nur ein kleiner Seehafen. Die Stadt erlangte erst Bedeutung im 16. Jahrhundert nach Ankunft der Portugiesen und Briten, die den Hafen zu einem wichtigen Handelsplatz ausbauten. Die Überreste der Gebäude aus der Zeit der portugiesischen, holländischen und britischen Herrschaft finden sich noch heute in allen Teilen der Stadt. Sie besuchen unter anderem die bunten Straßen des Marktviertels Petthah, wo es auch einen Hindu-Tempel mit kunstvollen Steinmetzarbeiten gibt, außerdem das Galle Face Green, den Gangarama-Tempel, den Independence Square und den Viharamahadevi-Park.

Leistungen: Privat-Tour für 2 Personen, täglich wahlweise am Vor- oder Nachmittag ab/an Hotel in Colombo, lokaler deutschsprechender Fahrer/Reiseleiter (auf Wunsch auch englisch), Eintrittsgelder, Trinkwasser.

Hinweise: Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen.

30/05/2020 31/05/2020

Transfer West-Ostküste (Trincomalee) mit Übernachtung & Besichtigung Sigiriya

Kategorie Standard
Ziele: Colombo , Trincomalee
1 1 1

Transfer West-Ostküste (Trincomalee) mit Übernachtung & Besichtigung Sigiriya

Kategorie Standard
Abfahrtsort
Flughafen Colombo
Abfahrtszeit
18:00
enthaltene Leistungen

Privat-Tour, Mindestteilnehmerzahl: 2, täglich ab Colombo Flughafen / an Tricomalee, 1 Übernachtung im Hotel der gebuchten Kategorie, Halbpension, lokaler deutsch sprechender Fahrer/Reiseleiter, Eintrittsgelder

Hotels

Kategorie Standard = 3 Sterne Hotels

Reiseverlauf:

Anstelle eines normalen Transfers mit englisch sprechendem Fahrer wird der Transfer vom Flughafen im Westen Sri Lankas zum Hotel an der Ostküste als Tour mit einer Übernachtung/Besichtigung in Sigiriya sowie deutsch sprechendem Fahrer durchgeführt.


Tag 1: Colombo - Sigiriya (A)

Nach Ankunft am Flughafen Fahrt nach Sigiriya, etwa auf halbem Weg nach Trincomalee gelegen. Je nach Ankunftszeit entweder am Nachmittag oder am nächsten Morgen Besteigung des berühmten "Lions Rock" (festes Schuhwerk erforderlich). Für den etwas mühsamen Aufstieg belohnen die farbenfrohen, erotischen Fresken der "Wolkenmädchen" und auf dem Gipfel wartet die "Himmelsburg" des Königs Kassapa I. mit einen atemberaubenden Panoramablick. Abendessen und Übernachtung im Raum Sigiriya.


Tag 2: Sigiriya - Trincomalee (F)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Trincomalee.

 

Hinweis: Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. An Feiertagen / bei Großveranstaltungen (z.B. Cricket-Turniere / Perahera) kann es zu Aufpreisen kommen.

Für die Besteigung des Sigiriya-Felsens empfehlen wir festes Schuhwerk mitzubringen.

Bitte beachten Sie: die Infrastruktur in Sri Lanka ist schlecht ausgebaut, das Reisen nimmt auch auf kurzen Strecken viel Zeit in Anspruch.

Auch für den Rücktransfer mit Übernachtung/Besichtigung in Dambulla buchbar.


F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

31/05/2020 08/06/2020

Trincomalee

Über das Reiseziel

Die lange für den Tourismus unzugängliche Ostküste Sri Lankas erwacht langsam aus ihrem Dornröschenschlaf. Für die lange Anreise entschädigen wunderschöne Sandstrände und ein ruhiges Meer, das zum Schwimmen und Schnorcheln einlädt, sowie viele lohnenswerte Tauchspots. „Trinco“, ist die Hauptstadt der Ostprovinz, sehenswert in der Region sind unter anderem der kunterbunte hinduistische Koneswaram-Tempel und die heißen Quellen von Kanniyai. Etwa 12 km nördlich von Trincomalee liegt vor dem Strand von Nilaveli die kleine Insel Pigeon Island mit vorgelagertem Korallenriff, diese kann nur per Boot erreicht werden. Die beste Reisezeit für die Ostküste ist von Mai bis Oktober. Anreise per Landtransfer ab Colombo (Flughafen Bandaranaike), unterwegs empfiehlt sich ein Zwischenstopp zum Beispiel in der Region Dambulla/Sigiriya.

Mehr Info

Trinco Blu By Cinnamon

82%
  • 3,0 km vom Zentrum entfernt
  • Sampalthivu post, uppuvali, trincomal, uppuvali, Trincomalee
The peninsula surrounded by the sparkling blu and bordered by the soft white sandy beaches calls out to every traveller to begin their own unforgettable travel story.Caption's Deck - The spacious main restaurant offers buffet style dining at specifie...
Mehr Info
  • TWIN/DOUBLE ROOM - SUPERIOR (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 8 Übernachtungen

08/06/2020 09/06/2020

Transfer Ost-Westküste (Trincomalee) mit Übernachtung & Besichtigung Dambulla

Kategorie Standard
Ziele: Trincomalee, Colombo
1 1 1

Transfer Ost-Westküste (Trincomalee) mit Übernachtung & Besichtigung Dambulla

Kategorie Standard
Abfahrtsort
Hotel in Trincomalee
Endzeit
10:00
enthaltene Leistungen

Privat-Tour, Mindestteilnehmerzahl: 2, täglich ab Tricomalee / an Colombo Flughafen, 1 Übernachtung im Hotel der gebuchten Kategorie, Halbpension, lokaler deutsch sprechender Fahrer/Reiseleiter, Eintrittsgelder

Hotels

Kategorie Standard = 3 Sterne Hotels

Reiseverlauf:

Anstelle eines normalen Transfers mit englisch sprechendem Fahrer wird der Transfer vom Hotel an der Ostküste zum Flughafen im Westen Sri Lankas als Tour mit einer Übernachtung/Besichtigung in Dambulla sowie deutsch sprechendem Fahrer durchgeführt.


Tag 1: Trincomalee - Dambulla (A)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Dambulla, etwa auf halbem Weg nach Colombo gelegen. Je nach Abflugszeit des Rückfluges entweder am Nachmittag oder am nächsten Morgen Besuch des sehenswerten Höhlentempels (angemessene Kleidung notwendig - Knie und Schultern bedeckt) um die zahlreichen Buddha-Statuen und farbenfrohen Wandmalereien zu bewundern. Abendessen und Übernachtung im Raum Dambulla.


Tag 2: Dambulla - Colombo (F)

Nach dem Frühstück Fahrt zum Flughafen.

 

Hinweis: Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. An Feiertagen / bei Großveranstaltungen (z.B. Cricket-Turniere / Perahera) kann es zu Aufpreisen kommen.

Bitte beachten Sie: die Infrastruktur in Sri Lanka ist schlecht ausgebaut, das Reisen nimmt auch auf kurzen Strecken viel Zeit in Anspruch.

Auch für den Hintransfer mit Übernachtung/Besichtigung in Sigiriya buchbar.


F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

09/06/2020 ECONOMY
Colombo
Frankfurt Main
Sri Lanka
Bandaranaike Intl Colombo / 15:20
Oman Air WY 374 Oman Air
19h 15min 2 PC 1 Zwischenstopp - Seeb Intl (8h 40min)
Deutschland
(+1 ) 07:05 Frankfurt Main

Zusammenfassung

Colombo & der einsame Osten Sri Lankas (Trincomalee mit Besichtigung in Sigiriya & Dambulla)
Colombo & der einsame Osten Sri Lankas (Trincomalee mit Besichtigung in Sigiriya & Dambulla)