Mietwagenrundreise "Norditalien & Oberitalienische Seen"
ab 806 €

Mietwagenrundreise "Norditalien & Oberitalienische Seen"

Routing
erstellt/aktualisiert: Dienstag, 13. September 2022
Preis pro Person ab
806 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Informationen zur Reise
erstellt/aktualisiert: Dienstag, 13. September 2022
Ziele: Verona, Sirmione, Brescia, Castel Mella, Clusane, Bergamo, Mailand, Como, Menaggio, Porlezza, Luino, Arona, Stresa, Baveno, Cannobio, Arona, St. Vincent, Aosta, Turin
Themen
Natur
Städte
Mietwagenrundreisen

Ihr Reiseablauf

View in Google Maps
04 März

Transport von Frankfurt nach Verona

Hinreise
Lufthansa Lufthansa - LH9508
17:10 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
18:20 - Verona Villafranca, Verona Villafranca (VRN)
1h 10min 1 PC nonstop Tarif: CLASSIC
Flug: LH9508 Angeboten von: EN
Cabin Class: Economy
Tarif: CLASSIC
04 März

Autovermietung

Fiat 500 /AC/2dr
A/C 2 Türen 2 Personen
Fiat 500 /AC/2dr oder ähnlich
Inkludierte Leistungen:
Kraftstoff- Politik: Voll abholen voll zurückgeben
Gangschaltung
Unbegrenzte Kilometerzahl
Extras: Zahlen Sie Pick-up-Büro 70,76 €
Einwegmiete - 70,76 €
Alter des Fahrers

Minimum 18, Maximum 80

Kraftstoff- Politik
Allgemeine Zahlungsbedingungen

600 EUR charged in CreditCard

Diebstahlschutz
Inklusive, bitte überprüfen Sie die Bedingungen
Teilkaskoversicherung
Inklusive, bitte überprüfen Sie die Bedingungen
Abholung

Verona Flughafen (Desk at Airport) - Telefon:

Verona, 37060, Italien

Rückgabe

Turin Airport (Desk in Arrival Hall) - Telefon

Torino, 10072, Italien

04 März
1.

Verona

Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel:Flug nach Verona und Entgegennahme Ihres Mietwagens am Flughafen Die Stadt ist eine Mischung aus römischen Ruinen, rosa Palazzi und phantasievollen Gräbern inmitten von Weinbergen und Zypressenhainen gelegen. Berühmt geworden durch die Geschichte von Shakespeares Romeo & Julia, dessen Balkon aus dem 13. Jahrhundert hier zu finden ist. Besuchen Sie das beeindruckende Amphitheater Arena die Verona und lassen Sie sich verzaubern. Anschließend Weiterfahrt an den Gardasee.
Mehr Info
04 März

Autofahrt von

39 Kilometer - 36min
Verona
Sirmione
04 März
2.

Sirmione

Reiseziel
Über das Reiseziel:Von Verona aus sind sie in nur 30 Minuten beim nahe gelegenen Gardasee und Ihrer nächsten Unterkunft in der wunderschönen Stadt Sirmione. Die Stadt ist besonders aufgrund seines breiten Wassergrabens welcher Sirmiones verkehrsberuhigte Altstadt vom Festland trennt. Die wundschöne Wasserburg und die romantisch verwinkelte, bunte Altstadt machen die Stadt so faszinierend. Bleiben Sie hier eine Nacht bevor es morgen weitergeht.
Mehr Info
04 März

Unterkunft

1 Nacht
05 März

Autofahrt von

50 Kilometer - 44min
Sirmione
Brescia
05 März
3.

Brescia

Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel:Als Zwischenstopp heute bietet sich das am Fuße der Alpen gelegene Brescia an. Die Stadt gilt als eine der wichtigsten Touristenstädte Italiens. Vertreten Sie sich die Füße entlang der Hauptattraktionen: Tempio Capitolino, Alter & neuer Dom aus der Renaissance mit massiver Steinkuppel und Kruzifixen aus dem 12. Jahrhundert, die Burg - die Festung der Stadt aus vorrömischer Zeit, der Kreuzgang von Santa Giulia und La Loggia. Bekannt ist die Stadt auch durch die Mille Miglia eines der weltbesten Autorennen, welches in Brescia startet.
Mehr Info
05 März

Autofahrt von

12 Kilometer - 17min
Brescia
Castel Mella
05 März
4.

Castel Mella

Stoppen Sie auf
05 März

Autofahrt von

30 Kilometer - 34min
Castel Mella
Clusane
05 März
5.

Clusane

Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel:Machen Sie einen kleinen Abstecher an den Iseosee und trinken Sie einen Espresso in Clusane während Sie den Panoramablick genießen.
Mehr Info
05 März

Autofahrt von

34 Kilometer - 42min
Clusane
Bergamo
05 März
6.

Bergamo

Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel:Die Stadt in der Lombardei an den Ausläufern der Alpen bietet sich als Zwischenstopp an. Machen Sie einen Spaziergang auf den kopfsteingepflasterten Staßen der Oberstadt, welche mit der Seilbahn erreichbar ist.
Mehr Info
05 März

Autofahrt von

54 Kilometer - 1h 1min
Bergamo
Mailand
05 März
7.

Mailand

Reiseziel
Über das Reiseziel:In Mailand angekommen beziehen Sie Ihr gebuchtes Hotel und verbringen zwei Nächte in dieser kosmopolitischen Metropole. Die Stadt ist berühmt für Mode, Finanzen und Fußball. Das historische Stadtzentrum mit seinen prunkvollen Einkaufszentren lässt Sie hier wunderbar flanieren und shoppen. Lassen Sie sich nach einem langen Reisetag in einem der noblen Restaurants verwöhnen. Ein Besuch im berühmten Opernhaus "La Scala" sollte auch auf dem Programm stehen.
Mehr Info
05 März

Unterkunft

2 Nächte
07 März

Autofahrt von

52 Kilometer - 58min
Mailand
Como
07 März
8.

Como

Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel:Heute geht es an den wunderschönen Comer See, den drittgrößten See des Landes. Eingerahmt von den beeindruckenden Bergen der Alpen bietet er fantastische Aktivitäten zu Wasser und zu Land. Die kleinen Orte direkt am See bieten einen einzigartigen Charme. In Como machen Sie nur einen Zwischenstopp, bevor es entlang des See weiter nach Norden bis Menaggio geht.
Mehr Info
07 März

Autofahrt von

35 Kilometer - 56min
Como
Menaggio
07 März
9.

Menaggio

Reiseziel
Über das Reiseziel:Menaggio direkt am See gelegen besitzt einen besonderen Charme dem sich kaum einer entziehen kann. Parken Sie für heute Ihr Auto und checken Sie in Ihr wunderschönes Hotel ein. Am Comer See gibt es jede Menge Sehenswürdigkeiten zu entdecken.
Mehr Info
08 März

Autofahrt von

12 Kilometer - 23min
Menaggio
Porlezza
08 März
10.

Porlezza / Luganersee

Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel:Über Porlezza entlang des schönen Lago Lugano, der großteils im Tessin also in der Schweiz liegt, geht es heute zum Laggo Maggiore. Zwischen 1873 und 1939 war Porlezza mit Menaggio am Comer See durch die Menaggio-Porlezza-Eisenbahn verbunden, eine dampfgezogene Schmalspurstrecke, die als Teil einer multimodalen Verkehrsverbindung zwischen Menaggio und Luino am Lago Maggiore gebaut wurde.
Mehr Info
08 März

Autofahrt von

40 Kilometer - 1h 4min
Porlezza
Luino
08 März
11.

Luino

Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel:Am Laggo Maggiore angekommen ist Luino ihr erster Zwischenstopp und der größte Ort am Ostufer des Lago Maggiore. Seine Lage, der Nähe zur Schweizer Grenze, machte den Ort auch im Mittelalter zu einem strategisch begehrten Punkt, der permanent zwischen die Fronten verschiedener Interessensparteien geriet. Des Weiteren ist Luino für seinen mittwochs stattfindenden Wochenmarkt bekannt.
Mehr Info
08 März

Autofahrt von

24 Kilometer - 33min
Luino
Eremo di Santa Caterina del Sasso
08 März
12.

Eremo di Santa Caterina del Sasso

AMUSEMENT - Stoppen Sie auf
08 März

Autofahrt von

31 Kilometer - 43min
Eremo di Santa Caterina del Sasso
Arona
08 März
13.

Arona

Reiseziel
Über das Reiseziel:Arona, im äußersten Süden des Lago Maggiore gelegen ist Ihr heutiges Etappenziel. Parken Sie Ihr Auto und checken Sie für zwei Nächte in Ihr Hotel ein.
Mehr Info
08 März

Unterkunft

1 Nacht
09 März

Autofahrt von

21 Kilometer - 31min
Arona
Stresa
09 März
14.

Stresa

Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel:Fahren Sie heute am besten entlang des Seeufers zum Örtchen Stresa für einen kurzen Zwischenstopp. Stresa, war bereits zu Zeiten der alten Römer entstanden und Ende des 18. Jahrhunderts schon in ganz Europa als Badeort bekannt, in dem die Menschen ihre Seele baumeln ließen. Das Stadtbild ist durch seine zahlreichen Villen geprägt. Das malerische Panorama von Stresa zog bereits viele Berühmtheiten wie beispielsweise Ernest Hemingway an, der sogar über Stresa schrieb.
Mehr Info
09 März

Autofahrt von

5 Kilometer - 9min
Stresa
Baveno
09 März
15.

Baveno

Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel:Einen weiteren Stopp sollten Sie in Baveno einlegen. Hier gaben sich zahlreiche Prominente ein Stelldichein, von der britischen Königin Viktoria und dem späteren deutschen Kaiser Friedrich über Lord Byron und Richard Wagner bis hin zum Komponisten Umberto Giordano, der hier sogar eine Zeit lang lebte und eine seiner Opern geschrieben hat.
Mehr Info
09 März

Autofahrt von

33 Kilometer - 48min
Baveno
Cannobio
09 März
16.

Cannobio

Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel:Cannobio am Westufer des Sees gelegen gilt als der reichste Ort am Lago Maggiore. Die gepflegten schmalen Gassen und Bogengänge im Zentrum, das Rathaus, erbaut im frühgotischen Stil des ausgehenden 13. Jahrhunderts, und der schmucke Kirchturm von San Vittore zeigen, dass Cannobio schon im Hochmittelalter einen wahren Boom erlebt hat.
Mehr Info
09 März

Autofahrt von

63 Kilometer - 1h 8min
Cannobio
Arona
09 März
17.

Arona

Reiseziel
Über das Reiseziel:Rückkehr nach Arona in Ihr Hotel. Falls Sie noch Zeit haben empfehlen wir einen Besuch des Museo Civico im Rathaus der Stadt, welches Fundstücke ausstellt, die zeigen, dass der Ort bereits im 12. Jahrhundert vor unserer Zeit besiedelt war; im Mittelalter, dann wechselten sich die Familie Visconti und die Erzbischöfe von Mailand als Statthalter von Arona ab.
Mehr Info
09 März

Unterkunft

1 Nacht
10 März

Autofahrt von

143 Kilometer - 1h 27min
Arona
St. Vincent
10 März
18.

St. Vincent / Aostatal

Reiseziel
Über das Reiseziel:Heute geht es ins Aostatal ins beschauliche Örtchen St. Vincent. Um die traumhafte Landschaft zu erkunden und für zahlreiche hier möglichen Aktivitäten haben wir zwei Übernachtungen für Sie geplant. Neben dem bekannten Casino hat die Gemeinde römische Überreste und eine schöne romanische Kirche aus dem 12. Jahrhundert.
Mehr Info
10 März

Unterkunft

1 Nacht
11 März

Autofahrt von

30 Kilometer - 28min
St. Vincent
Aosta
11 März
19.

Aosta

Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel:Aosta im gleichnamigen Aostatal, einer zweisprachigen Region in den italienischen Alpen, befindet sich in der Nähe des Mont-Blanc-Tunnels. Zu den Hauptattraktionen gehören die römischen Ruinen. Im Hintergund liegt der Mont Blanc, der höchste Berg der Alpen. Das Aostatal ist genau das Richtige für einen Aktivurlaub, ob Wandern oder Mountainbiken, die wunderbaren Gebirgslandschaft mit mehreren Viertausendern, Wildbächen und einer alpinen Fauna wie Flora umrahmt, bietet alles für Naturliebhaber.
Mehr Info
11 März

Autofahrt von

115 Kilometer - 1h 27min
Aosta
Turin
11 März
20.

Turin

Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel:Abgabe des Mietwagens erfolgt in Turin. Die Stadt liegt bereits im Piemont. Die "Stadt des Autos", ist durch den dort ansässigen Fiat-Konzern bekannt. Der berühmte Architekt Renzo Piano hat die Teststrecke auf den Dächern des ehemaligen Werks „Lingotto“ im Jahr 2002 umgebaut. Der Po und die Alpen umgeben diese wunderschöne Großstadt, die voll von Barockarchitektur, kunstvollen Jugendstilcafés und Museumssammlungen ist, die alles von Ägyptologie bis zeitgenössischer Kunst abdecken.
Mehr Info
11 März

Transport von Turin nach Frankfurt

Rückreise
ITA Airways ITA Airways
11:10 - Torino, Torino (TRN)
17:20 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
6h 10min 0 PC 1 Zwischenstopp Tarif: ECONOMY LIGHT
AZ
ITA Airways - AZ 1412
11:10 - Torino, Torino (TRN)
12:25 - Roma, Fiumicino (FCO)
Flug: AZ1412
Cabin Class: Economy
Tarif: ECONOMY LIGHT
Verbindung von Roma, Fiumicino (FCO)
2h 50min
AZ
ITA Airways - AZ 404
15:15 - Roma, Fiumicino (FCO)
17:20 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
Flug: AZ404
Cabin Class: Economy
Tarif: ECONOMY LIGHT
Preis pro Person ab
806 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Datum wählen & buchen
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 20
Übernachtungen 6
Enthaltene Flüge 2
Unterkünfte 5
Miewagen 1

SunTrips Reiseideen: Für Dich gemacht.

Hier können Sie die von uns erstellten Reisevorschläge ansehen:
Weitere Reisevorschläge