Rundreise "Durch die Anden von Ecuador" & Panama mit Baden auf den San Blas Inseln ab 3.941 €
Rundreise "Durch die Anden von Ecuador" & Panama mit Baden auf den San Blas Inseln

Rundreise "Durch die Anden von Ecuador" & Panama mit Baden auf den San Blas Inseln

Fliegen Sie zunächst nach Ecuador und erleben Sie das Land der zahlreichen Vulkane, bunten Indimärkten und gelebten Traditionen. Sie reisen auf der Panamericana entlang der Anden bis ins tropische Tiefland an den Pazifik nach Guayaquil. Bestaunen Sie die Vulkane Otavalo, Cotopaxi, sowie Baños wo Sie mit dem Zug auf die Teufelsnase fahren. Nach dieser spannenden deutschprachigen Rundreise geht es nach Panama City. Im wirtschaftszentrum Mittelamerikas stehen sich koloniale Altstadt und moderne Wolkenkratzer gegenüber. Eine Stadtrundfahrt inklusive Tour zum berühmten Panamakanal ist inklusive. Spannend und entspannend gleichzeitig wird es in der Heimat der Indiokultur der Gunas, welche sich auf den rund 365 Inseln des San Blas Archipels niedergelassen haben. Genießen Sie das kristallklare Wasser und den weißen feinen Sand und übernachten Sie in den einfachen, familiengeführten Bungalows. Im Grundpaket sind 13 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde mit Abflug ab Frankfurt am 12.03.2020 ermittelt. Reisedatum sowie Abflughafen, Aufenthaltsdauer und Hotels können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.

Themen: Panama Ecuador Länderkombinationen

Ihr Reiseablauf

12/03/2020ECONOMY
Frankfurt Main
Quito
Deutschland
Frankfurt Main / 06:55
KLM Royal Dutch Airlines KL 1762 KLM Royal Dutch Airlines
15h 20min 1 Zwischenstopp - Schiphol (2h 00min)
Ecuador
16:15 Mariscal Sucre Intl
12/03/2020 20/03/2020

Durch die Anden von Ecuador Rundreise

Kategorie Standard
Ziele: Quito, Guayaquil
1 8 6

Durch die Anden von Ecuador Rundreise

Kategorie Standard
Abfahrtsort
Quito Flughafen
enthaltene Leistungen

Gruppenrundreise Mindestteilnehmerzahl 2; max.16.; Donnerstags und Samstags je zu festen Terminen siehe unten

● 8 Übernachtungen mit Frühstück

● Alle Transfers und Transporte wie im Programm aufgeführt

● Deutschsprachige Reiseleiter

● Hotelsteuern, Eintrittsgelder, Zugticket


Termine 2020: 2.1.2020, 16.1., 31.1., 13.2., 27.2., 12.3., 26.3., 9.4., 23.4., 9.5., 4.6., 20.6., 4.7., 18.7., 8.8., 22.8., 5.9., 19.9., 3.10., 17.10., 7.11., 21.11., 5.12.2020

nicht enthalten

● Persönliche Ausgaben

● Trinkgelder

● Reisekrankenversicherungen

Hotels

Vorgesehene Hotels (o.ä.):

Quito: Mercure Hotel 4*; 2N

Otavalo: Puerto Lago 3*; 1N

Baños: Sangay 3*; 2N

Riobamba: Abraspungo 3*; 2N

Cuanca: Los Balcones 3*; 2N

Guayaquil: Unipark Hotel 3*; 1N

Reiseverlauf:

Entdecken Sie bei dieser geführten Rundreise die Highlights dieses facettenreichen Landes an der Westküste von Südamerika und dem Mittelpunkt der Erde. Erleben Sie die quirlige Hauptstadt Quito, tauchen Sie in Otavalo in die Welt der Indios, besuchen Sie den Nationalpark Cotopaxi mit seinem Namensgebenden fast 5.900 m hohem Vulkan. Fahren Sie auf der steilsten Bahnstrecke durch die Anden zur Teufelsnase, sehen Sie die Kolonialstadt Cuenca bis Sie im tropischen Guayaquil die Reise abschließen.


Tag 1: Ankunft in Quito

Nach Ihrer Ankunft in Quito Transfer vom Flughafen zum Hotel in ca. 1 Stunde.


Tag 2: City Tour durch die Altstadt Quito und Äquatorlinie (F)

Nach dem Frühstück geht es mit Ihrem Reiseleiter durch die Gassen der Altstadt entlang der Kathedrale, La Compañia de Jesus, San Francisco, La Basilica und dem Platz der Unabhängigkeit. Danach besichtigen Sie die Äquatorlinie und das Inti-ñan Museum. Hier kann man viele interessante Versuche machen, die nur exakt auf dem Äquator möglich sind. So können Sie beispielsweise ein Ei auf einem Nagel balancieren lassen.


Tag 3: Fahrt nach Otavalo (F)

Nach dem Frühstück reisen Sie nach Otavalo und besuchen den berühmten Indio Markt. Hier haben Sie die Möglichkeit auf dem sogenanten ¨Plaza de Ponchos¨, zu bummeln. Es gibt ein breites Angebot an bunt gewebten Tüchern, Ponchos, aber auch dicke Wollhandschuhe oder Mützen. Genießen Sie  einfach  das Treiben  und  dem  Mix aus Einheimischen und Touristen auf dem Markt. Danach wartet auf Sie eine Ausflug in die benachbarten Dörfer rund um Otavalo und Ibarra. Sie lernen viel über die Kultur der Indianer und sehen auch wie die typischen Hüte der Indios der Region hergestellt werden.


Tag 4: Fahrt zum Cotopaxi Nationalpark - Baños (F)

Heute verlassen Sie Otavalo und es geht hinaus in die Natur zum Cotopaxi Nationalpark. Der Park wurde nach dem höchsten (5.897 Meter) mit Schnee bedeckten aktiven Vulkan benannt. Auf dem Weg von Quito zum Nationalpark machen Sie noch einen Stopp beim Limpiopungo See auf 3800m. Von der Ferne können Sie den Cotopaxi schon erkennen. Aber dies ist nicht der einzige Vulkan, den Sie entlang der Panamericana sehen werden. Anschließend erreichen Sie den Eingang des Cotopaxi Nationalparks. Nach diesem Besuch fahren Sie weiter nach Baños.


Tag 5: Baños - Riobamba (F)

Die Stadt Baños liegt auf 1.800 Meter Höhe am Fuß des Vulkans Tungurahua und ist sicherlich einer der beliebtesten Ferienorte in Ecuador. Hier erwartet Sie ein frühlingshaftes Klima in einer familiären und internationalen Atmosphäre. Die Bäder in Baños werden von den heißen Quellen des Tungurahua gespeist und locken zum Baden und Entspannen ein. Wir haben Zeit für einen Bummel durch den Ort und zu einem Spaziergang zur Hängebrücke Puente San Francisco. Danach geht es weiter nach Riobamba.


Tag 6: Zugfahrt zur Teufelsnase - Ingapirca - Cuenca (F)

Früh morgens stehen Sie auf und begeben sich mit dem privaten Bus nach Alausí. Die malerische Landschaft ist ein gemischt aus den Naturtönen der Felder und den weißen Andenriesen. In Alausi angekommen, steigen Sie in den Zug - setzen Sie sich am besten auf die rechte Seite - und es geht weiter im Zick Zack hinauf zur Teufelsnase - die steilste Bahnstrecke der Welt. Am Nachmittag erreichen wir schließlich Ingapirca, die bedeutendste präkolumbische archäologische Fundstatte Ecuadors. Diese Fest- und Kultstätte der Kanari wurde später auch von den Inkas genutzt und ausgebaut. Nach einem Rundgang fahren Sie weiter zu Ihrem Ziel Cuenca, das Sie am Abend erreichen.


Tag 7: Cuenca Citytour (F)

Heute lernen Sie die Kolonialstadt Cuenca kennen, die als schönste Stadt Ecuadors gilt und 1999 von der UNESCO unter Weltdenkmalschutz gestellt wurde. Die Uferpromenade entlang des Rio Tomebamba, die imposante Kathedrale, der tägliche Markt und der bunte Blumenmarkt zählen zu den Höhepunkten des Rundgangs. Beim Besuch einer Panama-Hut-Fabrik können Sie viel über die Herstellung der feinsten Strohhüte der Welt erfahren. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um noch ein wenig durch die hübschen Gassen zu schlendern.


Tag 8: Cuenca - Wanderung im Nationalpark Cajas und Citytour Guayaquil (F)

Nach dem Frühstück fahren Sie in Richtung Guayaquil, durch den herrlichen Nationalpark Cajas, der für sein feuchtes und hügeliges Bergland berühmt ist. Neben unzähligen kleinen Teichen und Sümpfen gibt es in dem Naturschutzgebiet insgesamt mehr als 230 Seen. In dieser schönen Umgebung unternehmen Sie eine kleine Wanderung bei der wir die zahlreichen Vogelarten beobachten und die Atmosphäre eines typischen Andenwaldes erleben. Am Nachmittag erreichen Sie die Hafenstadt Guayaquil wo Sie eine Stadtrundfahrt machen werden. Zu den Höhepunkten zählen der Parque Bolivar mit seinen zahlreichen Leguanen, das beeindruckende Rathaus an der Plaza de Administracion, der maurische Uhrturm, die drei Kilometer lange Uferpromenade Malecon 2.000 am breiten Rio Guayas sowie das historische Viertel Las Penas. Vom Hügel Santa Ana mit seinen bunten Häuschen haben Sie den besten Rundblick auf die pulsierende Hafenstadt mit tropischem Flair.


Tag 9: Guayaquil (F)

Transfer zum Flughafen Guayaquil. Heimreise oder Anschlussprogramm.



F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen



Hinweis: Der Zug an Tag 6 fährt nur von Dienstag bis Sonntag!

Der Zug ist ein öffentliches Verkehrsmittel. Sollte er ausfallen kann die Teufelsnase nicht besucht werden und die Fahrt nach Cuenca wird komplett im Bus durchgeführt.


Als Anschlussprogramm empfehlen wir das Galapagos Island Hopping.



20/03/2020ECONOMY
Guayaquil
Panama-Stadt
Ecuador
Jose Joaquin De Olmedo Intl / 12:26
Copa Airlines CM 259 Copa Airlines
2h 11min nonstop
Panama
14:37 Tocumen Intl
20/03/2020 22/03/2020

Panama-Stadt

Über das Reiseziel

Die Hauptstadt des Landes und der gleichnamigen Provinz, liegt an der Küste des pazifischen Ozeans. Die erste Stadt Panamas, Panama La Vieja -"Altes Panama"- wurde am 15. August 1519 von den Spaniern gegründet und diente als Zwischenlager Gold, das von von Peru nach Spanien gebracht wurde. Heute zählen die Ruinen als UNESCO Weltkulturerbe. Im 19. Jahrhundert erfuhr die Stadt einen neuen Boom, der durch den amerikanischen Goldrausch ausgelöst wurde. Dieser resultierte in den Großprojekten der interozeanischen Eisenbahn und später des Panamakanalbaus, welcher tausende von Menschen aus aller Welt anlockte und die Stadt in eine kosmopolitische Metropole verwandelte. Heute ist Panama eine moderne Stadt mit wichtigen Bankenzentren und gigantischen Wolkenkratzern. Die Stadt ist voller Leben und beherbergt eine Vielzahl von Hotels, Restaurants, Shopping Zentren (darunter das größte Einkaufszentrum Lateinamerikas), Diskotheken und Casinos. Diese modernen Einrichtungen stehen im Kontrast zu dem alten Charme der sich durch die ganze Stadt hindurchzieht. Auch Strandliebhaber kommen auf ihre Kosten und können eine kurze Fahrt über die Brücke an einen der Strände von Costa Pacifica unternehmen oder vom langen Causeway per kurzer Fahrt mit der Fähre die bezaubernde Blumeninsel Taboga oder die weißen Sandstrände der Perleninseln genießen. Was Sie auf keinen Fall bei einem Besuch in Panama City verpassen sollten ist eine (teilweise oder komplette) Durchquerung des legendären Panama Kanals - eine einmalige Gelegenheit!

Mehr Info
 

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Privat Standard (Auto)

Riande Granada Urban Hotel

90%
  • 1,1 km vom Zentrum entfernt
  • El cangrejo; calle eusebio a, morales, Ciudad de panamá 0823-05872
Riande Granada Urban Hotel in Panama-Stadt (El Cangrejo) ist nur 5 Minuten Fahrt entfernt von: Cinta Costera und Albrook Shopping Mall. Dieses Hotel ist 0,6 km von Via España und 1,7 km von Avenida Balboa entfernt. Nutzen Sie das große Angebot an Fr...
Mehr Info
  • DOUBLE STANDARD (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 2 Übernachtungen

1 Aktivitäten
image

Panama Stadtrundfahrt mit Panama Kanal

Tag 9 - Panama City Stadtrundfahrt - Deutschsprachig

Am Morgen starten Sie zur ersten Besichtigung der 1519 gegründeten faszinierenden Stadt. Die hinreißende Kulisse aus Wolkenkratzern, noblen Villen und grünen Hügeln wird Sie begeistern.

Zuerst besuchen Sie die Ruinen von Panama Viejo aus dem 16. Jahrhundert, die 1671 durch den Piraten Sir Henry Morgan zerstört wurden. Danach geht es entlang des Ufers in die historische Altstadt. Heute finden sich hier die ältesten Einrichtungen und Gebäude der modernen Stadt; lokal wird das Viertel Casco Viejo oder Casco Antiguo genannt. Auf einem Rundgang zu Fuß sehen Sie viele einzigartige Kolonialbauten, wobei einige noch weitgehend im Originalzustand erhalten sind und andere liebevoll und farbenfroh restauriert wurden. Das historische Viertel ist UNESCO-Weltkulturerbe und hat sich in den letzten Jahren zum Zentrum des Landes für Kunst, Design und kulturellen Aufschwung entwickelt. Viele neue Bars, Dachterrassen, Restaurants und Hotels haben hier eröffnet.

Die Fahrt führt anschließend auf den Causeway, von wo Sie einen herrlichen Blick auf die Skyline von Panama City haben. Zum Abschluss steht ein Besuch der Miraflores Schleusen des Panama-Kanals auf dem Programm. Hier erhalten Sie einen ersten Einblick in die Funktionsweise und Ausmaße des berühmten Panama-Kanals. Die Terrasse bietet einen einmaligen Blick auf die Schleusen und auf die Schiffe, die die Schleusen auf ihrem Weg in Richtung Pazifik oder Atlantik passieren. Der Panamakanal ist eine der wichtigsten Wasserstraßen der Welt. Pro Jahr passieren ihn etwa 14 000 Schiffe, etwa sechs Prozent des Welthandels werden durch ihn abgewickelt. Im dazugehörigen Museum erfahren Sie viel Wissenswertes rund um den Kanal. Ende der Tour am Hotel.


Zubuchertour mit Deutschsprachiger Reiseleitung. Dauer ca. 5 Stunden


22/03/2020 24/03/2020

San Blas Paket Nubesidub Lodge

Eco Lodge
Ziele: Panama-Stadt
1 2 1

San Blas Paket Nubesidub Lodge

Eco Lodge
Abfahrtsort
Flughafen Panama City
Abfahrtszeit
10:00
Endzeit
16:00
enthaltene Leistungen

- Jeeptransfer vom Hotel in Panama City nach Carti (Zubucher)

- Bootstransfer vom Hafen in Carti zur Lodge

- 2 Übernachtungen in einfacher Eco-Lodge

- Vollpension während des Aufenthaltes

- Spanisch- oder englischsprachige Betreuung auf der Insel

- 1 Ausflug pro Aufenthalt

- Guna-Steuern

nicht enthalten

• Freiwillige Trinkgelder

• Getränke



Hotels

 Nubesidub Lodge, Standard Bungalow


Die Unterkünfte sind fünf sehr einfachen Hütten mit Sandfußböden, Holzbetten und einfachen Matratzen. Bitte beachten Sie, dass die Bäder gemeinschaftlich benutzt werden. Strom gibt es nur wenige Stunden am Tag. Abenteuer pur! Die Insel-Ausstattung beinhaltet eine Bar und einen kleinen Shop.


Reiseverlauf:

In Panama warten fünf große indianische Kulturen vor einmaliger natürlicher Kulisse mit ihren erstaunlichen kulturellen Bräuchen und wunderschönem Kunstgewerbe auf Sie. Eine der wohl faszinierendsten und am besten bekanntesten Kulturen sind jedoch die Gunas, denn ihre wahrlich traumhafte Heimstätte sind die 365 Inseln des San Blas-Archipels. In diesem Paket erleben Sie die einfache Gastfreundschaft der Indianer und genießen ein karibisches Inselparadies. Das autonome San Blas Gebiet erstreckt sich entlang der panamaischen Karibikküste von El Porvenir bis hin zur kolumbianischen Grenze. Die meisten dieser tropischen und mit Palmen bewachsenen Inseln des Archipels sind durch Korallenriffe geschützt. Die Unterwasserwelt ist noch intakt und Korallen, Hummer, Krabben, Muscheln und bunte Fische können hier bestaunt werden. Das kristallklare Wasser der Karibik lädt zum Baden und Schnorcheln ein. Sie können außerdem verschiedene umliegende Inseln besuchen oder das Riff erkunden, das zu den ältesten und am besten erhaltensten der Welt gehört. Nicht zuletzt bekommen Sie Einblicke in das Leben der Indianer und in ihre Jahrhunderte alten Bräuche und Traditionen. Die ruhige Inselatmosphäre und die tropische Umgebung erinnern an Entdeckerzeiten und werden Sie sofort begeistern.


1.Tag: Panama City - San Blas Inseln (M,A)

Morgends werden Sie und andere Gäste von den Hotels abgeholt und nach Carti gebracht. Von dort gelangen sie per Boot zur Lodge. Die Inseln gehören zu den farbenprächtigsten und schönsten Regionen des Landes. Das kristallklare Wasser der Karibik lädt zum Baden und Schnorcheln ein.

Nachmittags erwartet Sie ein erster Ausflug, z.B. der Besuch eines Indianderdorfes, in dem Sie die alten Kulturen der Gunas kennen lernen.


2. Tag: San Blas Inseln (F,M,A)

Im Verlauf des heutigen Tages stehen Ausflüge zu Guna Gemeinschaften oder nahe gelegenen Strände zur Verfügung. 


3. Tag: San Blas Inseln - Panama City (F)

Frühmorgens nehmen Sie das Boot zum Flughafen und von dort fahren Sie zurück nach Panama City. Die Reise endet in Ihrem Hotel. 



Hinweis: Es handelt sich um sehr einfache Unterkünfte. Keine der Lodges verfügt über Klimaanlage, Fernseher, eigenes Bad oder heißes Wasser. Alle Lodges sind in Familienbesitz, einfach aber sauber und im typischen Inselstil mit Palmdächern errichtet.

Die Ankunft erfolgt per Jeep nach Carti und dann per Boot zu einer der kleinen Inseln wo Sie die nächsten Tage verbringen werden. Diverse Hotels werden abgefahren um die verschiedenen Gäste abzuholen, so dass sich die Abfahrtszeit in Panama City verzögern kann.

Änderungen des Reiseverlaufs bei gleichem Leistungsumfang vorbehalten!


Weitere Nächte auf Anfrage buchbar.


F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

24/03/2020 25/03/2020

Panama-Stadt

Über das Reiseziel

Die Hauptstadt des Landes und der gleichnamigen Provinz, liegt an der Küste des pazifischen Ozeans. Die erste Stadt Panamas, Panama La Vieja -"Altes Panama"- wurde am 15. August 1519 von den Spaniern gegründet und diente als Zwischenlager Gold, das von von Peru nach Spanien gebracht wurde. Heute zählen die Ruinen als UNESCO Weltkulturerbe. Im 19. Jahrhundert erfuhr die Stadt einen neuen Boom, der durch den amerikanischen Goldrausch ausgelöst wurde. Dieser resultierte in den Großprojekten der interozeanischen Eisenbahn und später des Panamakanalbaus, welcher tausende von Menschen aus aller Welt anlockte und die Stadt in eine kosmopolitische Metropole verwandelte. Heute ist Panama eine moderne Stadt mit wichtigen Bankenzentren und gigantischen Wolkenkratzern. Die Stadt ist voller Leben und beherbergt eine Vielzahl von Hotels, Restaurants, Shopping Zentren (darunter das größte Einkaufszentrum Lateinamerikas), Diskotheken und Casinos. Diese modernen Einrichtungen stehen im Kontrast zu dem alten Charme der sich durch die ganze Stadt hindurchzieht. Auch Strandliebhaber kommen auf ihre Kosten und können eine kurze Fahrt über die Brücke an einen der Strände von Costa Pacifica unternehmen oder vom langen Causeway per kurzer Fahrt mit der Fähre die bezaubernde Blumeninsel Taboga oder die weißen Sandstrände der Perleninseln genießen. Was Sie auf keinen Fall bei einem Besuch in Panama City verpassen sollten ist eine (teilweise oder komplette) Durchquerung des legendären Panama Kanals - eine einmalige Gelegenheit!

Mehr Info

Riande Granada Urban Hotel

90%
  • 1,1 km vom Zentrum entfernt
  • El cangrejo; calle eusebio a, morales, Ciudad de panamá 0823-05872
Riande Granada Urban Hotel in Panama-Stadt (El Cangrejo) ist nur 5 Minuten Fahrt entfernt von: Cinta Costera und Albrook Shopping Mall. Dieses Hotel ist 0,6 km von Via España und 1,7 km von Avenida Balboa entfernt. Nutzen Sie das große Angebot an Fr...
Mehr Info
  • DOUBLE STANDARD (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 1 Übernachtungen

 

Transfer von der Unterkunft zum Flughafen

Privat Standard (Auto)
25/03/2020ECONOMY
Panama-Stadt
Frankfurt Main
Panama
Tocumen Intl / 18:50
KLM Royal Dutch Airlines KL 758 KLM Royal Dutch Airlines
16h 25min 1 Zwischenstopp - Schiphol (5h 10min)
Deutschland
(+1 ) 17:15 Frankfurt Main

Zusammenfassung

Rundreise "Durch die Anden von Ecuador" & Panama mit Baden auf den San Blas Inseln
Rundreise "Durch die Anden von Ecuador" & Panama mit Baden auf den San Blas Inseln