Bangkok & Privatrundreisen "Kaleidoskop Laos" & "Siem Reap-Phnom Penh Überland" ab 2.861 €
Home
Bangkok & Privatrundreisen "Kaleidoskop Laos" & "Siem Reap-Phnom Penh Überland"

Bangkok & Privatrundreisen "Kaleidoskop Laos" & "Siem Reap-Phnom Penh Überland"

Eine Kombination für echte Entdecker: nach 2 spannenden Tagen in der lebhaften Metropole Bangkok erleben Sie die Höhepunkte Laos und Kambodschas auf unseren Privatrundreisen. Uralte Tempel, bezaubernde Fluss- und Berglandschaften, Königspaläste, freundliche Menschen und das ein oder andere Abenteuer werden Ihnen auf dieser Reise begegnen. Danach können Sie auf Wunsch einen Badeaufenthalt in Kambodscha oder Thailand hinzuzufügen. Im Grundpaket sind 15 Übernachtungen enthalten, das angegebene Preisbeispiel wurde mit Abflug ab Frankfurt am 18.09.2020 ermittelt. Aufenthaltsdauer, Hotels, Datum sowie Abflughafen können Ihren individuellen Wünschen entsprechend angepasst werden.

Themen: Kambodscha Laos Privatrundreisen Länderkombinationen

Ihr Reiseablauf

17/09/2020 ECONOMY
Frankfurt
Bangkok
Deutschland
Frankfurt Main / 13:45
Cathay Pacific CX 288 Cathay Pacific
15h 15min 30 KG 1 Zwischenstopp - Hong Kong Intl (1h 10min)
Thailand
(+1 ) 10:00 Suvarnabhumi Intl
18/09/2020 20/09/2020

Bangkok

Über das Reiseziel

Die Hauptstadt des Königreiches ist sicherlich eine der sehenswertesten Metropolen der Welt, faszinierend und irritierend zugleich, nicht unanstrengend – dabei aber unvergesslich: überfüllte Straßen, auf denen sich Autos, Taxis, Tuk-Tuks, Busse und Motorräder drängen – und gleich daneben Tempel und Schreine, in denen die Zeit still zu stehen scheint. Fliegende Händler und kleine Verkaufsstände "konkurrieren" mit glitzernden Shopping Malls. Imbiss-Stände, die Heuschrecken anbieten – und gleich um die Ecke ein trendiges Gourmet-Restaurant. Bars und Night Life: wahlweise schrill und laut oder eher als gediegenes Event, sehr angesagt sind Rooftop-Bars. Zusammenfassend lässt sich sagen: es gibt eigentlich nichts, was es in Bangkok nicht gibt. Bangkok hat kein wirkliches Stadtzentrum, dafür aber verschiedene "zentrale Viertel". Die meistbesuchte Gegend tagsüber ist die Altstadt, die am Ostufer des Flusses Chao Phraya liegt. Hier gibt es fantastische historische Architektur, z. B. den Grand Palace. Südlich daran grenzt Chinatown. Weiter südlich befindet sich das eigentliche Zentrum zwischen Silom Road und Surawongse Road. Weiter östlich erstreckt sich das modernste Viertel voller Geschäfte, Hotels und Botschaften entlang der Sukhumvit Road. Bangkok wurde früher wegen seiner vielen Wasserstraßen als "Venedig des Ostens" bezeichnet. Heute befinden sich seine Klongs, die Kanäle, fast nur noch in Thonburi, westlich des Chao Phraya. Bangkok besitzt einen modernen Skytrain, der es jedem Touristen erlaubt, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Taxifahrten sind erschwinglich, können aber aufgrund der vollen Straßen zeitaufwendig sein. In Bangkok herrscht ganzjährig ein warmes, feuchtes Klima. Während des Monsuns, etwa von April bis Oktober, fällt der meiste Niederschlag, in der Regel in Form von heftigen, aber meist nur kurzen Regenschauern.

Mehr Info
 

Transfer vom Flughafen zur Unterkunft

Geteilt Standard (Kleinbus)

Rembrandt Hotel

85%
  • 7,4 km vom Zentrum entfernt
  • 19 sukhumvit soi 18, sukhumvit road,, Bangkok 10110
Das Rembrandt Hotel Bangkok ist ein modernes und elegantes Hotel in der Sukhumvit Gegend von Bangkok, nur zehn Minuten zu Fuß vom Asoke Sky Train Stationen (BTS) und Sukhumvit (MRT) entfernt. Das Rembrandt Hotel Bangkok bietet seinen Gästen Zugang zu...
Mehr Info
  • Superior Room (1)

  • NUR ZIMMER

  • 2 Übernachtungen

 

Transfer von der Unterkunft zum Flughafen

Geteilt Standard (Kleinbus)
20/09/2020 ECONOMY
Bangkok
Luang Prabang
Thailand
Suvarnabhumi Intl / 10:25
Lao Airlines QV 634 Lao Airlines
2h 00min 20 KG nonstop
Laos Volksdemokratische Republik
12:25 Luang Phabang Intl
20/09/2020 27/09/2020

Kaleidoskop Laos Privatrundreise

Kategorie Standard / englisch
Ziele: Luang Prabang, Vientiane
1 7 4

Kaleidoskop Laos Privatrundreise

Kategorie Standard / englisch
Abfahrtsort
Flughafen oder Hotel in Luang Prabang
Abfahrtszeit
14:30
enthaltene Leistungen

Privat-Tour, Mindestteilnehmerzahl: 2, täglich ab Luang Prabang / an Vientiane, 7 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie, Frühstück, wahlweise lokale deutsch oder englisch sprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder

Hotels

Kategorie Standard = einfache 3 Sterne Hotels

  • in Luang Prabang: Villa Saykham o.ä.
  • in Vientiane: Manorom Boutique Hotel o.ä.

Kategorie Superior = 3-4 Sterne Hotels

  • in Luang Prabang: Sanctuary Hotel o.ä.
  • in Vientiane: Mandala Boutique Hotel o.ä.

Kategorie Deluxe = 4 Sterne Hotels (in Xiengkuang 3 Sterne)

  • in Luang Prabang: Maison Dalabua o.ä.
  • in Vientiane: Ansara Hotel o.ä.
Reiseverlauf:

Entdecken Sie das ursprüngliche Laos auf dieser Reise. Auf dem Programm stehen unter anderem die die ehemalige Königsstadt Luang Prabang, die "Ebene der Tonkrüge", Vang Vieng und die verschlafene Hauptstadt Vientiane.


Tag 1: Luang Prabang

Ankunft in Luang Prabang. Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer ins Hotel. Die alte Hauptstadt des Lan Xang Königreiches. Die zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Stadt ist berühmt für historische Tempelanlagen und ihre herrliche Lage inmitten von Bergen. Sie besichtigen unter anderem die Tempel Wat Xieng Thong und Wat Wisunalat. Der Tempelberg Phu Si bietet vor allem zum Sonnenuntergang eindrucksvolle Blicke auf die Stadt. Übernachtung in Luang Prabang.


Tag 2: Luang Prabang (F) 

Bootsausflug von Luang Prabang zu den Pak Ou Höhlen, die in den steil aufragenden Kalksteinfelsen am Zusammenfluss von Mekong und Nam Ou liegen. Anschließend Besuch im Dorf Ban Xang Hai, einem traditionellen Dorf, bekannt durch die Herstellung des Lao Lao (Reiswein Whisky). Übernachtung in Luang Prabang.


Tag 3: Luang Prabang (F)

Ausflug zu den Kuang Si Wasserfällen, die in türkisfarbene Becken münden und zum Baden einladen. Anschließend Besuch im malerischen Dorf Ban Tha Baen. Rückkehr nach Luang Prabang und Besuch des Nachtmarktes. Übernachtung in Luang Prabang.


Tag 4: Luang Prabang - Xiengkhuang/Phonsavanh (F)

Morgens beginnen wir mit unserer Überlandfahrt durch reizvolle Gebirgslandschaften nach Xiengkhuang. Je nach Ankunftszeit erste Besichtigungen des Tales der Tonkrüge.

Übernachtung in Xiengkhuang.


Tag 5: Xiengkhuang/Phonsavanh - Vang Vieng (F)

Morgens geht es zur „Ebene der Tonkrüge“, wo rätselhafte, riesige Steingefäße willkürlich verstreut auf freiem Feld stehen und einen unglaublich mysteriösen Anblick bieten. Ihre Herkunft ist bis heute nicht geklärt. Besichtigung der alten Hauptstadt Muang Khoun, die 1975 wieder aufgebaut wurde und nun aus den typisch laotischen Holzhäusern und einer Marktzone besteht. Anschließend Fahrt nach Vang Vieng, Übernachtung in Vang Vieng.


Tag 6: Vang Vieng - Vientiane (F)

Ausflug in die Umgebung Vang Viengs, diese kleine Stadt nördlich von Vientiane ist ganz idyllisch am Nam Song Fluss gelegen. Auf der Westseite des Flusses gibt es Kalksteinfelsen mit einigen Höhlen und unterirdischen Gängen. Danach kleine Wanderung durch die Reisfelder zu einem traditionellen H’mong Dorf. Fahrt nach Vientiane, dort Übernachtung.


Tag 7: Vientiane (F)

Die aufstrebende Stadt liegt idyllisch am Mekong inmitten einer Tiefebene und bietet zahlreiche sehenswerte Tempelanlagen und Märkte, die zum Bummeln und Kaufen einladen. Darunter Pha That Luang, der gewaltige Patuxai Triumphbogen, das Kloster Wat Si Saket und der frühere königliche Tempel Ho Pha Keo. Ausflug zum Buddha Park mit einer großen Sammlung von hinduistischen und buddhistischen Skulpturen. Übernachtung in Vientiane.


Tag 8: Vientiane (F)

Transfer zum Flughafen.


Hinweis: Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen. Bei Aufenthalt über Weihnachten/Silvester und während Feiertagen kann es zu Aufschlägen kommen, bitte fragen Sie uns!


F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

27/09/2020 ECONOMY
Vientiane
Siem Reap
Laos Volksdemokratische Republik
Wattay Intl / 11:40
Thai Airways International TG 2573 Thai Airways International
8h 35min 30 KG 1 Zwischenstopp - Suvarnabhumi Intl (6h 25min)
Kambodscha
20:15 Siem Reap
27/09/2020 28/09/2020

Siem Reap

Über das Reiseziel

Die weltberühmten Überreste des Khmer-Reiches liegen in der nordwestlichen Provinz von Siem Reap. Innerhalb eines Gebiets von etwa 200 km² wurden mehr als 1.000 Tempel entdeckt, alle zwischen dem 9. und 15. Jahrhundert erbaut. Der Tempel von Angkor Wat dem Gott Vishnu geweiht und mit etwa 2 km² Fläche einer der beeindruckendsten religiösen Komplexe der Welt, er ist die Seele des Volkes der Khmer. Die Anlage wurde 1992 von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Unbedingt sehenswert sind auch die Reste der Stadt Angkor Thom, der zierliche Bantheay Srei und der vom Dschungel überwucherte Ta Prohm. Ein beliebtes Ausflugsziel ist auch der Tonle Sap See mit seinen schwimmenden Dörfern. Die Stadt selbst hat sich zu einem ansehnlichen Touristenort mit Hotels für jeden Geschmack entwickelt, rund um den Old Market findet man viele Restaurants und Bars.

Mehr Info

eOcambo Village

89%
  • 17,5 km vom Zentrum entfernt
  • #street 22 (tea chamrat), wat bo village, Siem reap
Charmantes Refugium in ruhiger und zentraler Lage. Lage: Ruhig in einer Seitenstraße im Wat Bo Village, etwas außerhalb des Stadtzentrums. Zum Old Market und zur Pub Street läuft man etwa 15 Minuten oder nimmt einfach ein Tuk-Tuk. Der Flughafen und A...
Mehr Info
  • Deluxe - Zimmer auf Anfrage (1)

  • Übernachtung mit Frühstück

  • 1 Übernachtungen

28/09/2020 03/10/2020

Siem Reap-Phnom Penh Überland Privatrundreise

Kategorie Standard
Ziele: Siem Reap, Phnom Penh
1 5 2

Siem Reap-Phnom Penh Überland Privatrundreise

Kategorie Standard
Abfahrtsort
Flughafen oder Hotel in Siem Reap
Abfahrtszeit
14:00
enthaltene Leistungen

Privat-Tour, Mindestteilnehmerzahl: 2, täglich ab Siem Reap / an Phnom Penh, 5 Übernachtungen in Hotels der gebuchten Kategorie, Frühstück, lokale deutsch sprechende Reiseleitung, Eintrittsgelder

Hotels

Kategorie Standard = 3 Sterne Hotels

  • in Siem Reap: eOcambo Village o.ä.
  • in Phnom Penh: Le Mont Hotel o.ä.

Kategorie Superior = 4 Sterne Hotels

  • in Siem Reap: Tara Angkor Hotel o.ä.
  • in Phnom Penh: Harmony Hotel o.ä.

Kategorie Deluxe = 5 Sterne Hotels

  • in Siem Reap: Sokha Angkor Resort o.ä.
  • in Phnom Penh: Raffles Le Royal o.ä.

Kategorie Boutique = 4 Sterne Boutique Hotels

  • in Siem Reap: Angkor Village Hotel o.ä.
  • in Phnom Penh: White Mansion o.ä.
Reiseverlauf:

Weltkulturerbe in Angkor, die pulsiernde Hauptstadt Phnom Penh mit dem Königspalast und mystische Orte abseits der Touristenpfade - erleben Sie eine faszinierend andere Welt!


Tag 1: Siem Reap

Ankunft in Siem Reap, Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung und Transfer zum Hotel. Besichtigung von Angkor Thom mit folgenden Stationen: Bayon, Baphuon, Elefantenterrasse, Terrasse des Leprakönigs und ehemaliger Königspalast. Der Bayon Tempelberg ist einer der Hauptanziehungspunkte Angkors mit verwinkelten Gängen, steilen Treppen und über 200 lächelnden Gesichtern. Die Überreste des Phimeanaka Tempels und die Phnom Bakheng Tempelruinen zum Sonnenuntergang sind weitere Highlights. Übernachtung in Siem Reap.


Tag 2: Siem Reap (F)

Besichtigung der imposanten Tempelanlage Angkor Wat. Er ist einer der bedeutendsten Tempel der Region und vermutlich vom Bauvolumen her das größte religiöse Bauwerk der Welt. Danach geht es weiter zu den von Würgefeigen überwucherten Ruinen des Klosters Ta Prohm und zum Tempel der Frauen - Banteay Srei, gewidmet dem Hindu-Gott Shiva. Er stellt zwar einen der kleinsten Tempels Angkors dar, jedoch dafür einen der kunstvollsten. Übernachtung in Siem Reap.


Tag 3: Siem Reap - Phnom Penh (F)

Überlandfahrt von Siem Reap nach Phnom Penh vorbei an Kompong Thom, dem Sambor Prei Kuk Tempel und Skuon. Das Gebiet ist auch bekannt als das obere Mekong Delta, in dem die Mehrheit der Bevölkerung Kambodschas lebt. Unterwegs kann man viel vom Alltagsleben der ländlichen Bevölkerung beobachten. Ganz Mutige probieren einige Spezialitäten von den Ständen am Straßenrand, wie zum Beispiel frittierte Spinnen oder Frösche. Übernachtung in Phnom Penh.


Tag 4: Phnom Penh (F)

Phnom Penh liegt idyllisch am Zusammenfluss von Mekong, Bassac und Tonle Sap. Besichtigung von Wat Phnom, Besuch des Königspalastes (heute noch Residenz des Königs) mit der Silberpagode, des sehenswerten Nationalmuseums mit Khmerkunstwerken, des Völkermordmuseums und des lebhaften Zentralmarktes mit seinen dicht gedrängten Ständen. Übernachtung in Phnom Penh.


Tag 5: Phnom Penh (F)

Ausflug in die eher unbekannte Provinz Takeo südlich von Phnom Penh, teilweise per Motorboot (je nach Wetterverhältnissen und Wasserstand). Am Ufer des Tonle Bati befindet sich der beeindruckende, aus Laterit erbaute Tempel Ta Prohm. Besichtigung der Tempelruinen auf dem Phnom Chisor Hügel, der alten Stadt Angkor Borei - einst ein bedeutendes Handelzentrum - und des Tempels Phnom Da auf dem gleichnamigen Hügel. Übernachtung in Phnom Penh.


Tag 6: Phnom Penh (F)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen.


Hinweis: In der Hochsaison kann es vereinzelt zu Engpässen für deutsch sprechende Reiseleiter kommen. Fahrten in landesüblichen, klimatisierten PKWs, Mini-Vans oder Bussen. Vorbehaltlich Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen.

Bei Aufenthalt über Weihnachten/Silvester und während lokalen Feiertagen kann es zu Aufschlägen kommen, bitte fragen Sie uns!


F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

03/10/2020 ECONOMY
Phnom Penh
Frankfurt
Kambodscha
Phnom Penh Intl / 19:05
Cathay Pacific CX 5209 Cathay Pacific
16h 45min 30 KG 1 Zwischenstopp - Hong Kong Intl (1h 45min)
Deutschland
(+1 ) 06:50 Frankfurt Main

Zusammenfassung

Bangkok & Privatrundreisen "Kaleidoskop Laos" & "Siem Reap-Phnom Penh Überland"
Bangkok & Privatrundreisen "Kaleidoskop Laos" & "Siem Reap-Phnom Penh Überland"