Nairobi, Safari "Amboseli Nationalpark" & Baden auf der Insel Lamu und Bamburi
ab 2.710 €

Nairobi, Safari "Amboseli Nationalpark" & Baden auf der Insel Lamu und Bamburi

Multidestination
erstellt/aktualisiert: Donnerstag, 9. November 2023
Ref ID: 7031057
Preis pro Person ab
2.710 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
erstellt/aktualisiert: Donnerstag, 9. November 2023
Ziele: Nairobi, Nairobi, Amboseli National Park, Nairobi, Lamu, Mombasa

Informationen zur Reise

Ihr Reiseablauf

20 Mai
Transport von Frankfurt nach Nairobi
Hinreise
Lufthansa
Kenya Airways
Multiple airlines Multiple airlines
16:25 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
06:25 - Nairobi, Jomo Kenyatta International (NBO)
+1 Tag 13h 0min 2 PC 1 Zwischenstopp
LH
LH Lufthansa - LH 1040
16:25 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
17:40 - Paris, Charles De Gaulle (CDG)
Transport:  LH1040
Kabinenklasse: Economy
2h 40min - Verbindung von Paris, Charles De Gaulle (CDG)
Terminaländerung von 1 nach 2E
KQ
KQ Kenya Airways - KQ 115
20:20 - Paris, Charles De Gaulle (CDG)
06:25 - Nairobi, Jomo Kenyatta International (NBO)
Transport:  KQ115
Kabinenklasse: Economy
21 Mai
1. Nairobi
Reiseziel
Über das Reiseziel: Nairobi ist das lebhaft pulsierende wirtschaftliche Herz von Kenia. Die Hauptstadt ist Sitz der kenianischen Regierung, internationaler Firmen und Organisationen, von Banken und Konferenzzentren sowie etlichen Hotels, Restaurants und Bars. Gleichzeitig ist Nairobi eine grüne Metropole und der perfekte Ausgangsort für Safaris im Hochland Kenias. Nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt bietet der Nairobi Nationalpark bereits echte Safarierlebnisse vor der Skyline der Großstadt! Urlauber, die in Nairobi Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten, haben eine große Auswahl an interessanten Ausflugsmöglichkeiten. Die Hauptstadt des beliebten afrikanischen Urlaubslandes Kenia bietet ihren Besuchern zahlreiche Attraktionen, sowohl landschaftlich als auch kulturell. Zu den Sehenswürdigkeiten im Zentrum der Stadt gehören das architektonisch aufwendige Parlamentsgebäude und das Rathaus. Ebenso einen Besuch wert sind die Nationalbibliothek und das Nationaltheater. Die traditionellen afrikanischen Souvenirs können Urlauber auf dem Massai Markt und im Sarit Centre kaufen, dem größten Einkaufszentrum in ganz Kenia. Kenia ist nicht nur für seine landschaftliche Vielfalt bekannt, sondern auch für die vielen Tiere, die hier leben. Auf einer Safari durch den Nationalpark von Nairobi können Urlauber diese in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Der Park besteht bereits seit dem Jahr 1946 und liegt nur 7 km vom Zentrum der Stadt entfernt. Auf einer Fläche von knapp 120 qkm leben hier sowohl verschiedene Vogel- als auch Säugetierarten. Während einer Fahrt mit dem Jeep durch den Park können Besucher unter anderem Fotos von Giraffen, Nashörnern, Gazellen, Zebras, Löwen und Antilopen machen. Weitere Attraktionen in Nairobi. Ein besonderes Ausflugsziel in der kenianischen Hauptstadt ist das Langata Giraffe Center. Hier können Besucher Giraffen von einem Aussichtsturm aus beobachten und sogar selbst füttern. Sehr lohnenswert ist eine Tour durch das Daphne Sheldrick's Orphanage Center. In diesem Waisenhaus für Elefanten und Nashörner können Besucher erleben, wie die Tiere großgezogen werden. In den vielen Museen der Stadt erhalten Urlauber vielseitige Einblicke in verschiedene Bereiche der Kultur Kenias. Das bekannteste Museum der Stadt ist das Nationalmuseum, in dem Urlauber Wissenswertes über die Geschichte des Landes erfahren. Auch das Eisenbahnmuseum ist nicht nur für Liebhaber und Sammler sehenswert. Eine weitere Sehenswürdigkeit Nairobis ist das Karen Blixen Museum, in dem interessante Exponate über die dänische Schriftstellerin ausgestellt sind, nach deren Romanvorlage der Film Jenseits von Afrika entstand.
Mehr Info
21 Mai
Transfer
Transfer von Jomo Kenyatta International (NBO) nach West Lerruat Hotel

Privat

Economy (Van Shuttle)
  • Keine Wartezeit
21 Mai
Unterkunft
2 Nächte
23 Mai
Safari "Amboseli Nationalpark"
More pictures (5)
2 destinations 2 Nächte 1 Unterkünfte
Besuch Nairobi, Amboseli National Park, Nairobi
Ausgewählte VarianteKategorie Standard (Mindestteilnehmer: 2) - Englisch
25 Mai
Transport von Nairobi nach Lamu
Flex Flight
Flex Flight Flex Flight - W22081 - Angeboten von: Safarilink
14:15 - Nairobi, Nairobi Wilson (WIL) Alternativer Flughafen
15:25 - Lamu, Lamu Manda (LAU)
1h 10min 20 KG nonstop
Transport:  W22081 Angeboten von:  Safarilink
Kabinenklasse: Economy
25 Mai
5. Lamu
Reiseziel
Über das Reiseziel: Lamu oder Lamu Stadt ist eine kleine Stadt auf der Insel Lamu, die wiederum Teil des Lamu-Archipels in Kenia ist. Sie liegt 341 Kilometer (212 Meilen) nordöstlich von Mombasa, die Straße endet am Mokowe Jetty, von wo aus der Seekanal überquert werden muss, um die Insel Lamu zu erreichen. Es ist der Hauptsitz des Lamu County und eine UNESCO-Weltkulturerbestätte. Die Stadt beherbergt das Lamu Fort an der Meeresfront, das unter Fumo Madi ibn Abi Bakr, dem Sultan von Pate, erbaut wurde und nach seinem Tod in den frühen 1820er Jahren fertiggestellt wurde. Lamu ist auch Heimat von 23 Moscheen, darunter die Riyadha-Moschee, die im Jahr 1900 erbaut wurde, und ein Eselschutzgebiet.
Mehr Info
25 Mai
Transfer
Transfer von Lamu Manda (LAU) nach Lamu House Hotel

Privat

Economy (Kleinbus oder Boot)
  • Keine Wartezeit
25 Mai
Unterkunft
4 Nächte
29 Mai
Transfer
Transfer von Lamu House Hotel nach Lamu Manda (LAU)

Privat

Economy (Kleinbus oder Boot)
  • Keine Wartezeit
29 Mai
Transport von Lamu nach Mombasa
Hahn Air
Hahn Air Hahn Air - H16007 - Angeboten von: Skyward Express
12:30 - Lamu, Lamu Manda (LAU)
13:10 - Mombasa, Mombasa Moi Intl (MBA)
40min 1 PC nonstop
Transport:  H16007 Angeboten von:  Skyward Express
Kabinenklasse: Economy
29 Mai
6. Mombasa
Reiseziel
Über das Reiseziel: Die Küstenstadt Mombasa ist die zweitgrößte Stadt in Kenia. Im südöstlichen Teil von Kenia gelegen, ist es der größte Hafen Ostafrikas und Kenias wichtigstes Touristenziel. Die Stadt ist geprägt von indischen, Arabischen, sowie Swahili und Bajuni Einflüssen. Mombasa hat zweifellos einen der besten weißen Sandstrände und Korallenriffe, die Afrika zu bieten hat. Gepaart mit historischen Stätten und mit einer vielzahl von Hotels am Strand an der Nord-und Südküste(Diani Beach) ausgestattet, ist Mombasaa der ideale Ort für einen Strandurlaub. Die Highlights von Mombasa sind die Altstadt, Fort Jesus, Mombasa-Stoßzähne(Tusks), der Hindu-Tempel, der Bamburi-Naturpfad, das Mamba-Dorf, die Bombolulu-Werkstatt und die Gedi-Ruinen. Mombasa bietet ein vielfältiges Meeresleben, Weltklasse-Hotels und eine freundliche Atmosphäre. Das ganze Jahr über herrscht tropisches Klima. Es ist ein großartiges Ziel voller Aktivitäten für jedes Alter. Die beliebte Diani Beach ist ein etwa 25 Kilometer langer, sanft abfallender, weißer und feinsandiger Sandstrand des Indischen Ozeans in Kenia. Er liegt rund 35 Kilometer südlich von Mombasa. Diani Beach ist das touristische Zentrum der Südküste. Dem Strand vorgelagert sind Riffe, die sowohl die Haie fernhalten als auch die Wellen des Meeres brechen. Die Riffe sind beliebte Tauchgebiete. Ebbe und Flut beeinflussen die Wasserstände erheblich an der Nord- und Südküste, sodass man bei Ebbe teilweise weiter in das Meer hineinlaufen muss um ins tiefere Wasser zu gelangen. Größere Orte in der Nähe sind Ukunda mit einem Flughafen für Inlandsflüge und Msambweni. Diani Beach liegt in den Resten des Küstenwaldes Jadini Forest. Dieser ist Heimat des größten kenianischen Bestands der Angola-Stummelaffen. Über deren Schutz informiert das Naturschutzzentrum des Colobustrust. Es errichtet u. a. strickleiterartige Hängebrücken „Colobridges“, mit deren Hilfe die Tiere Straßen gefahrlos überqueren können.
Mehr Info
29 Mai
Transfer
Transfer von Mombasa Moi Intl (MBA) nach Severin Sea Lodge

Privat

Economy (Privater Landtransfer)
  • Keine Wartezeit
29 Mai
Unterkunft
4 Nächte
02 Juni
Transfer
Transfer von Severin Sea Lodge nach Mombasa Moi Intl (MBA)

Privat

Economy (Privater Landtransfer)
  • Keine Wartezeit
02 Juni
Transport von Mombasa nach Frankfurt
Rückreise
Kenya Airways
Lufthansa
Multiple airlines Multiple airlines
20:45 - Mombasa, Mombasa Moi Intl (MBA)
12:55 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
+1 Tag 17h 10min 2 PC 2 Zwischenstopps
KQ
KQ Kenya Airways - KQ 613
20:45 - Mombasa, Mombasa Moi Intl (MBA)
21:45 - Nairobi, Jomo Kenyatta International (NBO)
Transport:  KQ613
Kabinenklasse: Economy
2h 5min - Verbindung von Nairobi, Jomo Kenyatta International (NBO)
Terminaländerung von 1D nach 1A
KQ
KQ Kenya Airways - KQ 112
23:50 - Nairobi, Jomo Kenyatta International (NBO)
06:30 - Paris, Charles De Gaulle (CDG)
Transport:  KQ112
Kabinenklasse: Economy
5h 10min - Verbindung von Paris, Charles De Gaulle (CDG)
Terminaländerung von 2E nach 1
LH
LH Lufthansa - LH 1031
11:40 - Paris, Charles De Gaulle (CDG)
12:55 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
Transport:  LH1031
Kabinenklasse: Economy
Preis pro Person ab
2.710 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Reise anpassen & buchen
Reisezusammenfassung
2 Erwachsene
Nächte 12
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 5
Enthaltene Flüge 4
Unterkünfte 4
Rundreise/Kreuzfahrt/Tour 1
Transfers 5

SunTrips Reiseideen: Für Dich gemacht.

Hier können Sie die von uns erstellten Reisevorschläge ansehen:

Weitere Reisevorschläge