Mietwagenrundreise "Australiens Ostküste, Brisbane - Cairns"
ab 4.110 €

Mietwagenrundreise "Australiens Ostküste, Brisbane - Cairns"

Routing
erstellt/aktualisiert: Montag, 2. August 2021
Preis pro Person ab
4.110 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Informationen zur Reise
erstellt/aktualisiert: Montag, 2. August 2021
Ziele: Brisbane, Sunshine Coast, Noosa, Rainbow Beach, Maryborough, Hervey Bay, Fraser Island, Hervey Bay, Bundaberg, Rockhampton, Mackay, Airlie Beach, Whitsunday Islands, Airlie Beach, Townsville, Mission Beach, Atherton, Port Douglas (Craigle), Palm Cove, Cairns
Themen
Strand
Natur
Städte
Australien
Mietwagenrundreisen
Ihr Reiseablauf View in Google Maps
16 März
Transport von Frankfurt nach Brisbane
Reisetermin (änderbar)
Multiple airlines Multiple airlines
14:30 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
22:40 - Brisbane, Brisbane Intl (BNE)
+1 Tag 23h 10min 30 KG 1 Zwischenstopp
EK
EK Emirates - EK 46
14:30 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
23:45 - Dubai, Dubai Intl (DXB)
Flug: EK46
Cabin Class: Economy
Verbindung von Dubai, Dubai Intl (DXB)
3h 5min
QF
QF Qantas - QF 8430
02:50 - Dubai, Dubai Intl (DXB)
22:40 - Brisbane, Brisbane Intl (BNE)
Flug: QF8430 Angeboten von: EK
Cabin Class: Economy
17 März
Autovermietung
A/C 2 Türen 4 Personen
Suzuki Swift /AC/A/2dr oder ähnlich
Inkludierte Leistungen:
Kraftstoff- Politik: Voll abholen voll zurückgeben
Automatik
Unbegrenzte Kilometerzahl
Extras: Zahlen Sie Pick-up-Büro 0,00 €
Einwegmiete - 0,00 €
Alter des Fahrers

Minimum 18, Maximum 80

Kraftstoff- Politik
Allgemeine Zahlungsbedingungen

128.25 EUR charged in CreditCard

Diebstahlschutz
Inklusive, bitte überprüfen Sie die Bedingungen
Teilkaskoversicherung
Inklusive, bitte überprüfen Sie die Bedingungen
Abholung

Brisbane Flughafen (Desk at Airport) - Telefon:

Airport Drive, Brisbane, 4007, Australien

Rückgabe

Cairns Airport (Desk in arrival hall) - Telefon

Airport Ave, Cairns, 4870, Australien

17 März
1. Brisbane
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Am Flughafen der Hauptstadt des Staates Queensland in Brisbane, eingebettet in der Biegung des Brisbane River, angekommen, nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren zu Ihrem Hotel. Besuchen Sie in den nächsten Tagen im Kulturbezirk der Stadt das Queensland Museum und das Ausstellungszentrum, welches verschiedene interaktive Ausstellungen und das Queensland Museum of Modern Art beherbergt. Verpassen Sie nicht den Besuch des Mount Coot-tha mit seinen großen botanischen Gärten und dem Panoramablick auf Brisbane von seinem Gipfel aus. Die Region Scenic Rim, außerhalb des Stadtzentrums, ist ebenso ein Höhepunkt wie der Lamington National Park und das O'Reilly's Rainforest Retreat. Unternehmen Sie eine Bootstour auf dem Brisbane River und betrachten Sie die markante Story Bridge. Entspannen Sie sich nach einem langen Tag dann abends in einer der vielen Bars oder Restaurants und genießen Sie den Beat der lokalen Musiker.
Mehr Info
17 März
Unterkunft
2 Nächte
19 März
Autofahrt von 105 Kilometer - 1h 26min
Brisbane
Sunshine Coast
19 März
2. Sunshine Coast
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Nach zwei Nächten geht es an der Küste weiter Richtung Norden über die Sunshine Coast, welche Strände, Surfplätze und ein ländliches Hinterland umfasst. Sie zeichnet sich durch ihre mehrfarbigen Sanddünen, Mangrovenwälder und seichte Seen aus und erstreckt sich von der Küstenstadt Caloundra bei Brisbane in nördlicher Richtung bis zur Cooloola Section des Great-Sandy-Nationalparks. Hauptattraktionen sind neben den Stränden die Buderim Ingwerfabrik, in der man mit dem Cain Train durch den Regenwald fahren kann und zahlreiche Fahrgeschäfte und Attraktionen vorfindet, wie eine Bootsfahrt mit animierten Figuren und der Glass House Mountains National Park mit seinen zwölf Vulkanhügeln. Außerdem finden Sie an der Sunshine Coast den Kenil State Forest, ein Regen- und Eukalyptuswald und den Kondalilla National Park mit den 90 Meter hohen Kondalilla Falls und üppigem subtropischem Regenwald.
Mehr Info
19 März
Autofahrt von 37 Kilometer - 29min
Sunshine Coast
Noosa
19 März
3. Noosa
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Ebenfalls an der Sunshine Coast, in Noosa, befindet sich dann Ihr Hotel. Wer auf der Suche nach Abenteuer ist wird hier nicht enttäuscht. Gehen Sie surfen oder Stand-Up-Paddeln, segeln Sie am Laguna Bay durch das kristallklare Wasser oder fahren Sie mit dem Kajak durch die Noosa Everglades. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt bei Sonnenuntergang, spielen Sie eine Partie Golf, besuchen Sie den von Steve Irwin, dem Krokodiljäger, gegründeten Australia Zoo oder nutzen Sie die Möglichkeit mit Buckelwalen zu schwimmen. Wer sich zwischendrin entspannen möchte kann das an den wunderschönen Stränden oder in einem der hervorragenden Day Spas tun und den Tag anschließend bei einem exklusiven Abendessen beenden.
Mehr Info
19 März
Unterkunft
2 Nächte
21 März
Autofahrt von 133 Kilometer - 1h 45min
Noosa
Rainbow Beach
21 März
4. Rainbow Beach
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Heute geht es an der Küste weiter. Falls Sie in Rainbow Beach halten, sollten Sie sich die Reittour dort nicht entgehen lassen. Wandern Sie entlang des Cooloola Wilderness Trail, genießen Sie die kleinen Gewässer, wie den Poona Lake oder die Searys Creek oder entspannen Sie sich an den Stränden.
Mehr Info
21 März
Autofahrt von 94 Kilometer - 1h 16min
Rainbow Beach
Maryborough
21 März
5. Maryborough
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Außerdem lohnt sich ein Zwischenstopp im Geburtsort von Pamela Lyndon Travers, der Schöpferin von Mary Poppins. Dem Kindermädchen mit magischen Fähigkeiten und ihrem markanten Schirm wurde hier nicht nur ein Museum mit Gemälden Skulpturen, Möbeln uvm. gewidmet, sondern auch die Ampelmännchen wurden in eine regenschirmtragende Figur mit Kleid ausgetauscht. Außerdem findet im Juli das jährliche Mary Poppins Festival statt und in der Richmond Street können Wandbilder mit Figuren aus dem Roman bewundert werden. Weitere Wandbilder finden Sie auf dem Marybourogh Mural Trail. Gemeinsam mit den Installationen auf den Fußwegen erzählen sie die lustige, skurrile und ernste Geschichte über Maryboroughs Vergangenheit. In der Fraser Coast Wildlife Sanctuary können Sie Kängurus füttern, Dingos und verschiedene Vogelarten bewundern und ein Picknick mitten im Wildreservat umgeben von Kängurus verspeisen.
Mehr Info
21 März
Autofahrt von 36 Kilometer - 32min
Maryborough
Hervey Bay
21 März
6. Hervey Bay
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Dann haben Sie Ihr Hotel in Hervey Bay erreicht. Hervey Bay ist eine natürliche Bucht zwischen dem Festland von Queensland und der nahe gelegenen Fraser Island. Die lokale Wirtschaft stützt sich auf den Tourismus, der hauptsächlich auf der Walbeobachtung in der Platypus Bay im Norden, dem Zugang zu Fraser Island, dem zugänglichen Freizeitfischen und Bootfahren und den natürlichen, nach Norden ausgerichteten, ruhigen Stränden mit breiten, unbebauten Uferzonen basiert. Nutzen Sie die Möglichkeit die vielseitige Unterwasserwelt des größten künstlichen Riffs Australiens kennenzulernen oder besuchen Sie The Wetside Water Park Pialba oder den Jump Park. Sehenswert sind ebenfalls die Museen, der Botanische Garten und das Reef World Aquarium and Shark Swim.
Mehr Info
21 März
Unterkunft
2 Nächte
23 März
Autofahrt von No road route
Hervey Bay
Fraser Island
23 März
7. Fraser Island
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Am nächsten Tag unternehmen Sie dann einen Ausflug nach Fraser Island (Bootsfahrt nicht inkludiert), um sich von den uralten, der Schwerkraft trotzenden Regenwäldern, die nur aus Sand wachsen, überwältigen zu lassen und um die Süßwasserseen und spektakulären Sandformationen einer der unglaublichsten Inseln der Erde zu erkunden. Die zum Weltnaturerbe gehörende Fraser Island hat das absolut Beste zu bieten, was eine Insel bieten kann - kühle, hoch aufragende Regenwälder, durch die man wandern kann; über 100 Süßwasserseen, in denen man schwimmen kann, darunter der ikonische Lake McKenzie und Lake Wabby, riesige Sandverwehungen, die man erklimmen kann, und eine erstaunliche 120 km lange Strandautobahn, das Maheno-Schiffswrack und Klippen mit atemberaubenden farbigen Sanden.
Mehr Info
23 März
Autofahrt von No road route
Fraser Island
Hervey Bay
23 März
8. Hervey Bay
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Zurück in Hervey Bay sollten Sie die Zeit noch nutzen und The Esplanades erkunden. Entlang der Küste können hier atemberaubende Sonnenuntergänge beobachtet, der Markt besucht oder der Abend im angrenzenden Adventure Park genossen werden. Wenn Sie Ihren Spaziergang am Urangan Harbor beenden, sollten Sie sich auch nicht den 868 Meter langen Pier entgehen lassen. Oder sie erkunden die Rock Pools in Hervey Bay, welche ein Abenteuer für sich sind, denn man weiß nie, was einem begegnen könnte. Ein lokaler Favorit zum Erkunden sind die Felsen in Point Vernon, da sie sich über den größten Teil der Spitze erstrecken. Lassen Sie Ihren Abend in einem der lokalen Restaurants ausklingen, bevor es am nächsten Morgen weiter geht.
Mehr Info
23 März
Unterkunft
1 Nacht
24 März
Autofahrt von 122 Kilometer - 1h 30min
Hervey Bay
Bundaberg
24 März
9. Bundaberg
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Über die historische Zuckerrohrstadt Bundaberg geht es heute nach Rockhampton. Bundaberg ist das südlichste Tor zum Great Barrier Reef und beherbergt den Mon Repos Regional Park, wo Sie die größte Ansammlung von Eiablageplätzen der Meeresschildkröten auf dem ostaustralischen Festland finden können. Außerdem finden Sie Museen, historische Gebäude und üppige botanische Gärten und können mehr über den Zuckerrohrhandel erfahren und wie der beliebte australische Bundaberg Rum die Stadt berühmt gemacht hat.
Mehr Info
24 März
Autofahrt von 287 Kilometer - 3h 25min
Bundaberg
Rockhampton
24 März
10. Rockhampton
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Ihr Hotel befindet sich dann in Rockhampton am Ufer des Fitzroy River gelegen. Rockhampton ist der Sitz einer bedeutenden Anzahl von Regierungsinstitutionen des Zentralstaates. In Rockhampton gibt es 300 Sonnentage im Jahr, was das ganze Jahr über touristische Aktivitäten und viele Outdoor-Aktivitäten ermöglicht. Rocky ist das Rinderland und die Gestütshauptstadt Australiens und nimmt diesen Ruf sehr ernst. Auf der Hauptstraße der Stadt finden Sie deshalb sechs Kuhstatuen, die die dort lebenden Rassen repräsentieren. Besuchen Sie die Art Gallery, welche eine Sammlung von Werken einiger der meist bewundertsten Kreativen des Landes beherbergt, besuchen Sie die historischen Gebäude des National Trust oder erfahren Sie mehr über das historische Eisenbahnsystem in den beiden Museen Rockhamptons. Genießen Sie die tropische Sonne im Botanischen Garten oder die Aussicht vom Aussichtspunkt am Mount Archer. Außerdem sollten Sie die Capricorn Caves nicht verpassen. Beobachten Sie entweder bei einer entspannten Tour die blühende Fledermauspopulation oder wählen Sie die abenteuerliche Route und seilen Sie sich in den preisgekrönten Höhlen ab.
Mehr Info
24 März
Unterkunft
2 Nächte
26 März
Autofahrt von 346 Kilometer - 3h 55min
Rockhampton
Mackay
26 März
11. Mackay
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Auf Ihrem Weg nach Airlie Beach können Sie in der Zuckerhauptstadt von Australien, in Mackay, einen Zwischenstopp einlegen. Diese ruhige Stadt beherbergt die Bluewater Lagoon, das Highlight dieses Ortes, welches sich direkt am Pioneer River befindet. Der Botanische Garten läd zum Verweilen und Entspannen ein, bevor Sie Ihre Tour fortsetzen.
Mehr Info
26 März
Autofahrt von 150 Kilometer - 1h 49min
Mackay
Airlie Beach
26 März
12. Airlie Beach
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Die nächsten drei Nächte verbringen Sie in Airlie Beach. Diese beliebte Urlaubsstadt ist Ausgangspunkt vieler Touren in das Great Barrier Reef. Auch hier lässt sich wieder ein öffentlich zugänglicher Pool finden, die Airlie Beach Lagoon. Sehenswert ist außerdem der Coral Sea Marina und die samstags stattfindenden Märkte. Wer sich sportlich betätigen möchte sollte den Conway Circuit bis zum Honeyeater wandern, um den atemberaubenden Ausblick zu genießen. Die Unterwasserwelt lässt sich in Reefworld am Hardy Riff bei einem Tauchgang oder beim Schnorcheln erkunden.
Mehr Info
26 März
Unterkunft
2 Nächte
28 März
Autofahrt von No road route
Airlie Beach
Whitsunday Islands
28 März
13. Whitsunday Islands
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Da Airlie Beach das Tor zu den Whitsunday Islands ist, wartet heute ein Ausflug (Fahrt von und auf die Inseln nicht inkludiert) zu diesen Inseln mitten im Herzen des Great Barrier Reefs auf Sie. Die atemberaubenden Naturlandschaften der Küste und der Inseln sind mit abgelegenen Stränden und freundlichen Städten gespickt. Fahren Sie mit Bareboat-Chartern um die Inseln, genießen Sie das wirbelnde Wasser oder entspannen Sie einfach nur an den traumhaften Stränden.
Mehr Info
28 März
Autofahrt von No road route
Whitsunday Islands
Airlie Beach
28 März
14. Airlie Beach
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Zurück in Airlie Beach können Sie Ihren Abend bei einem Spaziergang entlang des Bicentennial Walkway ausklingen lassen und sich zwischendrin im kühlen Nass erfrischen und vergessen Sie nicht den wunderschönen Sonnenuntergang am The Point zu erleben.
Mehr Info
28 März
Unterkunft
1 Nacht
29 März
Autofahrt von 276 Kilometer - 3h 22min
Airlie Beach
Townsville
29 März
15. Townsville
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: In Townsville an der nördlichen Küste von Queensland gelegen befindet sich Ihr nächstes Hotel. Die Stadt grenzt an den zentralen Abschnitt des Great Barrier Reefs und ist das größte städtische Zentrum Australiens nördlich der Sunshine Coast. Beliebte Attraktionen sind "The Strand", ein langer tropischer Strand- und Gartenstreifen; Riverway, eine Parklandschaft am Ufer des Ross River; Reef HQ, ein großes tropisches Aquarium, das viele der einheimischen Flora und Fauna des Great Barrier Reefs beherbergt; das Museum of Tropical Queensland, das um eine Ausstellung von Relikten des gesunkenen britischen Kriegsschiffs HMS Pandora herum gebaut wurde; das Townsville Sports Reserve; und Magnetic Island, eine große Nachbarinsel, von der der größte Teil ein Nationalpark ist.
Mehr Info
29 März
Unterkunft
2 Nächte
31 März
Autofahrt von 231 Kilometer - 2h 44min
Townsville
Mission Beach
31 März
16. Mission Beach
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Nach dem Frühstück geht es über den Mission Beach weiter. Der blühende Touristenort hat sich seinen Kleinstadtcharakter bewahrt und offenbart einen Strand, der von grünen Bergen flankiert wird, die sich in kurzer Entfernung landeinwärts erheben, und Ausblicke auf die Family Islands bietet. In der Nähe des Ufers von Mission Beach liegt ein flaches Riff. Das Riff verläuft von der Mündung des Porter's Creek am südlichen Ende von North Mission Beach fast bis zum Clump Point, einem beliebten Angelplatz, der auch der Hauptabfahrts- und Ankunftspunkt für die Dunk Island Ferry ist. Mission Beach ist die Heimat vieler Wildtierarten, am bemerkenswertesten ist der Kasuar. Dieser große flugunfähige Vogel kann im Regenwald der Umgebung gefunden werden. Wie viele andere australische Kleinstädte hat auch Mission Beach seinem berühmtesten Merkmal ein Denkmal gesetzt. Der große Kasuar, der 5 Meter hoch ist, befindet sich im Wongaling Beach Einkaufskomplex.
Mehr Info
31 März
Autofahrt von 145 Kilometer - 1h 54min
Mission Beach
Atherton
31 März
17. Atherton
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Anschließend geht es zu Ihrem Hotel ins hügelige grüne Hinterland von Cairns in die Atherton Tablelands. Besuchen Sie die vielen Farmen, um die ökologisch angebauten Produkte, wie Mangos, Maracujas, Bananen, Macadamia-Nüssen und Avocados zu probieren, schlendern Sie durch die Farmers Markets und kosten Sie einen Drink in einer Schnapsbrennerei. Sehenswert sind außerdem die großen Tee- und Kafeeplantagen, die Crystal Caves und The Bat Hospital Visitor Centre, sowie der Hou Wang Temple & Atherton Chinatown.
Mehr Info
31 März
Unterkunft
1 Nacht
01 Apr.
Autofahrt von 104 Kilometer - 1h 24min
Atherton
Port Douglas (Craigle)
01 Apr.
18. Port Douglas (Craigle)
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Heute können Sie an den goldenen Stränden und exklusivsten Resorts im tropischen Port Douglas vorbei durch die Macrossan Street, das Zentrum des Ortes, schlendern und die Vielfalt an eleganten Restaurants, Bars, Cafés, Boutiquen, Buchläden und Galerien genießen. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Einkaufen in Designerläden oder lassen Sie sich in einem der Luxus-Spas verwöhnen. An einem Ende der Macrossan Street befindet sich der herrliche, von Palmen gesäumte Four Mile Beach, ein spektakulärer Ort, um den Sonnenuntergang zu genießen. Am anderen Ende der Straße liegt der Parque Anzac, wo sich die malerische Kapelle Santa María del Mar befindet und wo jeden Sonntag Wochenmärkte abgehalten werden. Lernen Sie Schnorcheln, Jetski, Wasserski oder fahren Sie mit dem Kajak zu einsamen Stränden.
Mehr Info
01 Apr.
Autofahrt von 49 Kilometer - 40min
Port Douglas (Craigle)
Palm Cove
01 Apr.
19. Palm Cove
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Bevor es für Ihre letzten beiden Nächte nach Cairns geht, können Sie sich 4 Nächte an den traumhaften mit Palmen umsäumten Stränden im Badeort Palm Cove entspannen, schwimmen oder sich in einem Spa verwöhnen lassen. Außerdem werden auch von hier aus wieder zahlreiche Touren zum Great Barrier Reef angeboten.
Mehr Info
01 Apr.
Unterkunft
4 Nächte
05 Apr.
Autofahrt von 27 Kilometer - 30min
Palm Cove
Cairns
05 Apr.
20. Cairns
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Schließlich erreichen Sie Cairns, das letzte Ziel Ihrer Reise. Diese pulsierende Weltstadt ist erstklassiges Reiseziel zum Segeln, Tauchen und Schnorcheln. In den tropischen Gewässern befindet sich wieder das spektakuläre und einzigartige „Great Barrier Reef“, das größte Korallen-Riff der Welt, während üppige Regenwälder die umliegenden Gebiete bedecken. Um das Küstenparadies optimal zu nutzen, können Sie entlang der 14 km langen Sandstrände Radfahren oder die Stromschnellen und die Ruinen von Mission Beach besichtigen. Zu den weiteren beliebten Aktivitäten gehört der Besuch von Cooktown, um einen Abstecher in die Geschichte oder eine malerische Fahrt durch das Farmland, vorbei an den verschiedenen Dorfmärkten entlang des Weges zu machen. Im Stadtzentrum besuchen Sie den Tiapukai Aboriginal Cultural Park für eine musikalische und tänzerische Interpretation der Geschichte der Aborigines oder entspannen sich an der Cairns Esplanade für ein perfektes kulinarisches Erlebnis am Meer mit einem romantischen Sonnenuntergang, bevor Sie nach zwei Nächten Ihren Mietwagen wieder abgeben und Ihren Rückflug antreten.
Mehr Info
05 Apr.
Unterkunft
2 Nächte
07 Apr.
Transport von Cairns nach Frankfurt
Rückgabe
Singapore Airlines Singapore Airlines
18:15 - Cairns, Cairns Intl (CNS)
06:45 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
+1 Tag 20h 30min 25 KG 1 Zwischenstopp
SQ
Singapore Airlines - SQ 204
18:15 - Cairns, Cairns Intl (CNS)
23:00 - Singapore, Changi Intl (SIN)
Flug: SQ204
Cabin Class: Economy
Verbindung von Singapore, Changi Intl (SIN)
Terminaländerung von 0 nach 3
55min
SQ
Singapore Airlines - SQ 26
23:55 - Singapore, Changi Intl (SIN)
06:45 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
Flug: SQ26
Cabin Class: Economy
Preis pro Person ab
4.110 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Datum wählen & buchen
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 20
Enthaltene Flüge 2
Unterkünfte 11
Miewagen 1

SunTrips Reiseideen: Für Dich gemacht.

Hier können Sie die von uns erstellten Reisevorschläge ansehen:
Weitere Reisevorschläge