Mietwagenrundreise "Finnlands Süden"
ab 1.795 €

Mietwagenrundreise "Finnlands Süden"

Routing
erstellt/aktualisiert: Dienstag, 3. August 2021
Preis pro Person ab
1.795 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Informationen zur Reise
erstellt/aktualisiert: Dienstag, 3. August 2021
Ziele: Helsinki, Turku, Pori, Vaasa, Kajaani, Joensuu, Kuopio, Jyvaskyla, Tampere, Lappeenranta, Helsinki
Themen
Natur
Städte
Mietwagenrundreisen
Finnland
Ihr Reiseablauf View in Google Maps
11 Apr.
Transport von Frankfurt nach Helsinki
Reisetermin (änderbar)
Lufthansa Lufthansa - LH848
09:20 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
12:40 - Helsinki, Helsinki Vantaa (HEL)
2h 20min 1 PC nonstop
Flug: LH848
Cabin Class: Economy
11 Apr.
Autovermietung
A/C 4 Türen 2 Personen
Opel Karl /AC/A/4dr oder ähnlich
Inkludierte Leistungen:
Kraftstoff- Politik: Voll abholen voll zurückgeben
Automatik
Unbegrenzte Kilometerzahl
Alter des Fahrers

Minimum 18, Maximum 80

Kraftstoff- Politik
Allgemeine Zahlungsbedingungen

2000 EUR charged in CreditCard

Diebstahlschutz
Inklusive, bitte überprüfen Sie die Bedingungen
Teilkaskoversicherung
Inklusive, bitte überprüfen Sie die Bedingungen
Abholung

Helsinki Vantaa International Flughafen (Desk at Airport) - Telefon:

Helsinki Vantaa Airport , Helsinki , 1530, Finnland

Rückgabe

Helsinki Vantaa International Flughafen (Desk at Airport) - Telefon

Helsinki Vantaa Airport , Helsinki , 1530, Finnland

11 Apr.
1. Helsinki
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Am Flughafen in Helsinki angekommen, nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren zu Ihrem Hotel. Nutzen Sie den restlichen Tag die stattlichen neoklassizistischen Gebäude rund um den Senatsplatz zu erkunden. Die Krönung ist die lutherische Kathedrale mit den 12 Aposteln auf dem Dach, die auf die Welt unter ihnen herabblicken. Anderswo in der Stadt verschmelzen die kühnen, schlichten Kreationen der großen Architekten des 20. Jahrhunderts, vor allem Aalto und Saarinen, mit den klaren neoklassischen Linien. Das beeindruckende Jean-Sibelius-Denkmal, das Finnlands berühmtestem Komponisten gewidmet ist, besteht aus Hunderten von Stahlrohren, die von Elia Hiltunen geformt wurden. Das Denkmal befindet sich im Sibelius-Park und sollte definitiv besucht werden.
Mehr Info
11 Apr.
Unterkunft
1 Nacht
12 Apr.
Autofahrt von 169 Kilometer - 1h 57min
Helsinki
Turku
12 Apr.
2. Turku
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Am nächsten Morgen geht es an die Mündung des Flusses Aura, in die älteste aller finnischen Städte. Besuchen Sie die beeindruckende und auffällige Burg Turku, welche zwei Verliese beherbergt. Ebenso berühmt ist der Dom von Turku, der zu den bedeutendsten Kirchen Finnlands zählt und viele interessante Seitenkapellen enthält. Die Insel Ruissalon, die als Vorort der Stadt gilt, ist leicht zu erreichen und beherbergt einen Zoo, den Botanischen Garten der Universität und einen renommierten Golfplatz.
Mehr Info
12 Apr.
Unterkunft
2 Nächte
14 Apr.
Autofahrt von 140 Kilometer - 1h 49min
Turku
Pori
14 Apr.
3. Pori
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Anschließend geht es für eine Nacht in die Küstenstadt Pori. Besuchen Sie den bei Finnen beliebten Strand Yyteri, denn hier kann man nicht nur Sonnenbaden, sondern auch Golfen und ein paar entspannte Stunden im Spa erleben. Sollten Sie die Möglichkeit haben im Juli in Pori zu sein, dürfen Sie das Jazz Festival nicht verpassen. Besuchen Sie den Leuchtturm Kallo der malerischen Insel. Hier finden Sie auch ein Café und einige historische rote Holzhäuser. Architekturfans sollten die Villa Mairea besuchen oder Sie unternehmen eine Fahrt auf dem Kokemäenjoki Fluss.
Mehr Info
14 Apr.
Unterkunft
1 Nacht
15 Apr.
Autofahrt von 196 Kilometer - 2h 24min
Pori
Vaasa
15 Apr.
4. Vaasa
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Vaasa ist das nächste Ziel Ihrer Reise. Mit fast 20 Museen, zahlreichen Kunstgalerien und einem städtischen Orchester kann Vaasa für sich in Anspruch nehmen, das kulturelle Herz von Österbotten zu sein. Ein Besuch in Vaasa ist immer ein lohnendes Erlebnis, vor allem, wenn Sie während des Vaasa-Chorfestivals, des Korsholm-Musikfestivals, des renommierten Jorma-Panula-Dirigentenwettbewerbs oder während Vaasas beliebter Nacht der Künste anreisen. Naturliebhaber kennen Vaasa wegen Terranova, das den wunderbaren Kvarken-Archipel, ein UNESCO-Weltkulturerbe, beherbergt. Erfreuen Sie sich am Naturpfad am Öjberget, der zum Öjbergsmossen-Moor, einem Riesentopfloch, einem "Teufelsfeld" und einem mit Zwergkiefern bewachsenen Meteoritenkrater führt.
Mehr Info
15 Apr.
Unterkunft
2 Nächte
17 Apr.
Autofahrt von 368 Kilometer - 4h 30min
Vaasa
Kajaani
17 Apr.
5. Kajaani
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Nach dem Frühstück geht es heute weiter nach Kajaani, der Hauptstadt der Kainuu Region. In Kajaani finden Sie alles in nächster Nähe: Cafés, Museen, Theater, ein Wasser-Fitnesscenter sowie Fachgeschäfte für Mode, Schönheit und Freizeit. Der klare bewässerte Fluss Kajaaninjoki, der durch die Stadt fließt, bietet das ganze Jahr über eine Vielzahl von Freizeit- und Angelmöglichkeiten. Besuchen Sie die Ruinen der Burg, das Kunstmuseum, Kajaanis Stadttheater, spielen Sie Golf oder spazieren Sie am Flussufer des Kajaaninjoki entlang.
Mehr Info
17 Apr.
Unterkunft
1 Nacht
18 Apr.
Autofahrt von 230 Kilometer - 2h 44min
Kajaani
Joensuu
18 Apr.
6. Joensuu
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Am nächsten Morgen geht es auch schon weiter nach Joensuu. In der freundlichen und offenen Stadt können Sie im Carelicum Museum mehr über die Geschichte der finnischen Karelienregion erfahren. Besuchen Sie das Bunkermuseum oder den Botanischen Garten, genießen Sie die Natur im Koli Nationalpark, spazieren Sie entlang des nördlichen Teils des Saimaa Sees, dem größten finnischen See, schauen Sie sich das massive dreitägige Rockfestival Ilosaari an und erleben Sie einen ruhigeren Teil Finnlands ohne viele Touristen.
Mehr Info
18 Apr.
Unterkunft
1 Nacht
19 Apr.
Autofahrt von 137 Kilometer - 1h 48min
Joensuu
Kuopio
19 Apr.
7. Kuopio
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Nach einer Nacht geht es über die größte Stadt in Nordsavoyen, Kuopio, weiter. Kuopio ist eine blühende, moderne Stadt, in der Wissenschaft und Technologie mit der grünen Schönheit der Umgebung verschmelzen. Umgeben vom Kallavesi-See, wurde ein Großteil von Kuopio auf Inseln entwickelt. Gehen Sie Segeln oder Windsurfen oder fahren Sie Jet-Ski oder Wasserski. Außerdem ist die Stadt Austragungsort eines großen Tanz- bzw. Weinfestivals. Erleben Sie die Aussicht auf den See vom Puijo-Beobachtungsturm aus, besuchen Sie die verschiedenen Märkte oder beobachten Sie die Dampfschiffe von den am Hafen liegenden Restaurantterrassen. Ein unverzichtbares finnisches Sommererlebnis ist eine Abendkreuzfahrt mit einem Passagierdampfer.
Mehr Info
19 Apr.
Autofahrt von 148 Kilometer - 1h 53min
Kuopio
Jyvaskyla
19 Apr.
8. Jyvaskyla
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Ihr Hotel befindet sich dann in Jyvaskyla, in der größten Stadt in Mittelfinnland. Die Universitätsstadt ist von Hügeln, Wäldern und Hunderten von Seen umgeben. Es ist eine angenehme und lebendige Stadt, die eine breite Palette von Veranstaltungen bietet und bedeutende Museen beherbergt. Der Hauptcampus der Universität, der sich in Seminaarinmäki befindet, ist ein Ort, den man sich ansehen sollte. Hier gibt es viele Gebäude des berühmten Architekten Alvar Aalto sowie von einigen anderen renommierten Architekten. Auf dem Campus befindet sich auch ein botanischer Garten, der zur Konservierung von Pflanzen dient, die in der Forschung verwendet werden. Weitere interessante Gebäude von Alvar Aalto in der Stadt sind das Kaupunginteatteri, das Stadttheater, und das Alvar Aalto Museum, das sich auf Architektur und Design spezialisiert hat und als nationales und internationales Zentrum für alles, was mit Aalto zu tun hat, fungiert. Ein weiteres sehenswertes Gebäude ist die alte Kirche Petäjävesi, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und ein Paradebeispiel für nordische Holzarchitektur ist. Das Herz der Stadt, die Fußgängerzone, bietet eine angenehme Umgebung zum Einkaufen, Bummeln und Genießen einer entspannten Tasse Kaffee oder Tee.
Mehr Info
19 Apr.
Unterkunft
2 Nächte
21 Apr.
Autofahrt von 149 Kilometer - 1h 57min
Jyvaskyla
Tampere
21 Apr.
9. Tampere
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Heute wartet die drittgrößte Stadt Finnlands, Tampere auf Sie. Die Stromschnellen der beiden Seen Näsijärvi und Pyhäjärvi, zwischen denen Tampere liegt wurden zur Stromerzeugung genutzt und Tampere wurde dadurch die erste Industriestadt. Das so genannte Manchester Finnland ist immer noch ein wichtiges Industrie- und Geschäftszentrum, hat sich aber von ihren Wurzeln in der Schwerindustrie weit entfernt und sich in eine angenehme und attraktive Stadt mit wunderbaren Sehenswürdigkeiten, kulturellen Aktivitäten und Natur verwandelt, die es zu entdecken gilt. Der Dom von Tampere, bekannt als Tuomiokirkko, ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Diese schöne Kirche ist von einem kleinen Park umgeben und sieht aus wie eine Steinburg. Ein weiteres wichtiges religiöses Gebäude in Tampere ist die russisch-orthodoxe Kirche. Sie gilt als eines der schönsten Gebäude in Tampere und als das schönste Meisterwerk der byzantinischen Architektur in den nordischen Ländern. Der Näsijärvi-See und der Pyhäjärvi-See sind großartige Orte zum Entspannen, Schwimmen und Segeln. Museen gibt es in Hülle und Fülle, und die meisten konzentrieren sich auf die Industriegeschichte von Tampere. Mit einem netten Stadtzentrum, einem guten Nachtleben, einer schönen Landschaft und guten Museen ist Tampere ein toller Ort zum Entspannen. Es lohnt sich auch, die Landschaft rund um Tampere zu erkunden, die mit sanften Hügeln und atemberaubenden Seen mit kleinen Häuschen und Saunen an ihren Ufern beeindruckt.
Mehr Info
21 Apr.
Unterkunft
2 Nächte
23 Apr.
Autofahrt von 276 Kilometer - 3h 27min
Tampere
Lappeenranta
23 Apr.
10. Lappeenranta
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Bevor es noch einmal für zwei Nächte nach Helsinki zurück geht beherbergt Lappeenranta ihr vorletztes Hotel. Die Stadt Lappeenranta ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Südostfinnlands und liegt nahe der Grenze zu Russland und am südlichen Rand des Saimaa, dem größten See(system) Finnlands. Lappeenranta hat eine lange und farbenfrohe Geschichte, die von seiner Stellung als Grenzstadt zwischen zwei verschiedenen Kulturen geprägt ist. Lappeenranta bietet das ganze Jahr über großartige Ausflugsziele und Unternehmungen: Der Saimaa-See, die Festung, der Hafen, Museen, Spas, Golf, Angeln, Ferienhäuser, Shopping und nicht zu vergessen die berühmten Vety- und Atomi-Fleischpasteten sowie das stolze SaiPa-Eishockeyteam.
Mehr Info
23 Apr.
Unterkunft
2 Nächte
25 Apr.
Autofahrt von 226 Kilometer - 2h 43min
Lappeenranta
Helsinki
25 Apr.
11. Helsinki
Bleiben Sie von
Über das Reiseziel: Zurück in Helsinki warten noch einmal zwei Nächte auf Sie. Besuchen Sie das Kansallimuseo, das Nationalmuseum, welches wunderbare Ausstellungen zur finnischen Kultur hat oder besichtigen Sie die Exponate des Stadtmuseums, welche die Geschichte der Stadt veranschaulichen. Die Inseln rund um Helsinki eignen sich hervorragend für Tagesausflüge. Jeden Sommer gibt es viele kostenlose Freiluftkonzerte in einem der zahlreichen Parks der Stadt. Nachmittags erklingen auf der begrünten Esplanadi alle Arten von Musik. Genießen Sie „das größte Dorf der Welt“ und erleben Sie den großartigen Ort für Tourismus, Geschichte, Museen, Galerien, Theater, Musik, Shopping, Restaurants, Clubs usw., bevor es anschließend wieder zum Flughafen geht, Sie Ihren Mietwagen zurückgeben und den Rückflug antreten.
Mehr Info
25 Apr.
Unterkunft
2 Nächte
27 Apr.
Transport von Helsinki nach Frankfurt
Rückgabe
Lufthansa Lufthansa - LH849
13:30 - Helsinki, Helsinki Vantaa (HEL)
15:05 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
2h 35min 1 PC nonstop
Flug: LH849
Cabin Class: Economy
Preis pro Person ab
1.795 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Datum wählen & buchen
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 11
Enthaltene Flüge 2
Unterkünfte 10
Miewagen 1

SunTrips Reiseideen: Für Dich gemacht.

Hier können Sie die von uns erstellten Reisevorschläge ansehen:
Weitere Reisevorschläge