Mietwagenrundreise "Norwegens Norden"
ab 2.395 €

Mietwagenrundreise "Norwegens Norden"

Routing
erstellt/aktualisiert: Donnerstag, 9. Dezember 2021
Preis pro Person ab
2.395 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Informationen zur Reise
erstellt/aktualisiert: Donnerstag, 9. Dezember 2021
Ziele: Tromsø, Sekkemo, Troms og Finnmark, Hammerfest, Lakselv, Karasjok, Kirkenes, Karasjok, Alta, Nordkjosbotn , Narvik, Lofoten Islands, Evenskjer, Finnsnes, Sommaroy, Tromsø
Themen
Natur
Städte
Mietwagenrundreisen
Norwegen
Ihr Reiseablauf View in Google Maps
07 März
Transport von Frankfurt nach Tromsø
Hinreise
Lufthansa Lufthansa
16:10 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
21:40 - Tromso, Langnes (TOS)
5h 30min 1 PC 1 Zwischenstopp
LH
Lufthansa - LH 858
16:10 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
18:10 - Oslo, Gardermoen (OSL)
Flug: LH858
Cabin Class: Economy
Verbindung von Oslo, Gardermoen (OSL)
1h 30min
LH
Lufthansa - LH 6218
19:40 - Oslo, Gardermoen (OSL)
21:40 - Tromso, Langnes (TOS)
Flug: LH6218 Angeboten von: SK
Cabin Class: Economy
07 März
Autovermietung
A/C 2 Türen 2 Personen
Hyundai i10 /AC/2dr oder ähnlich
Inkludierte Leistungen:
Kraftstoff- Politik: Voll abholen voll zurückgeben
Gangschaltung
Unbegrenzte Kilometerzahl
Alter des Fahrers

Minimum 18, Maximum 80

Kraftstoff- Politik
Allgemeine Zahlungsbedingungen

297.03 EUR charged in CreditCard

Diebstahlschutz
Inklusive, bitte überprüfen Sie die Bedingungen
Teilkaskoversicherung
Inklusive, bitte überprüfen Sie die Bedingungen
Abholung

Tromsø Flughafen (Desk at Airport) - Telefon:

Flyplassvegen 7, Tromsø, 9016, Norwegen

Rückgabe

Tromsø Flughafen (Desk at Airport) - Telefon

Flyplassvegen 7, Tromsø, 9016, Norwegen

07 März
1. Tromso
Reiseziel
Über das Reiseziel: Am Flughafen in Tromso angekommen, nehmen Sie Ihren Mietwagen entgegen und fahren zu Ihrem Hotel. Tromso ist das Verwaltungs-, Handels- und Bildungszentrum von Nordnorwegen. Es ist die siebtgrößte Stadt Norwegens nach Einwohnerzahl und beherbergt die nördlichste Universität der Welt, eine Brauerei und einen botanischen Garten. Die Stadt liegt etwa 350 km nördlich des Polarkreises, sodass sie sowohl Mitternachtssonne als auch Polarnacht betrachten können. Tromso gilt als einer der besten Orte in Europa, um das Nordlicht oder Aurora Borealis sehen zu können. Beenden Sie Ihren Tag mit dem Besuch der schönen Kathedrale, einer der größten Holzkirchen Norwegens, welche sich im Zentrum der Stadt auf einem kleinen Platz mit einigen interessanten Statuen und Skulpturen befindet oder schlendern Sie die Storgatan hinunter zum Marktplatz, wo sanfte Musik spielt und die Luft nach Kaffee, frischem Brot und Erdbeeren duftet. Am Ende Ihrer Reise bleibt noch genug Zeit Tromso weiter kennenzulernen, doch am nächsten Morgen startet Ihre Reise erstmal Richtung Norden.
Mehr Info
07 März
Unterkunft
1 Nacht
08 März
Autofahrt von 271 Kilometer - 3h 43min
Tromsø
Sekkemo
08 März
2. Sekkemo
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Über das Dorf Sekkemo, am Ufer des Kvænangenfjords gelegen, geht es heute nach Troms og Finnmark. Hier können Sie einen Halt machen und die Sekkemo-Kirche und Ihre schöne Umgebung besuchen.
Mehr Info
08 März
Autofahrt von 137 Kilometer - 2h 3min
Sekkemo
Troms og Finnmark
08 März
3. Troms og Finnmark
Reiseziel
Über das Reiseziel: Anschließend geht es zu Ihrem Hotel nach Bjornfjell in der Provinz Troms og Finnmark, in den Ursprungsort der Samen, den Ureinwohnern Norwegens. Das Bergdorf Bjornfjell liegt entlang der Ofotebanen-Eisenbahnlinie und beherbergt viele Hütten und eine Kapelle. Erkunden Sie die Umgebung und genießen Sie die herrliche Aussicht.
Mehr Info
08 März
Unterkunft
1 Nacht
09 März
Autofahrt von 119 Kilometer - 1h 43min
Troms og Finnmark
Hammerfest
09 März
4. Hammerfest
Reiseziel
Über das Reiseziel: Nach dem Frühstück geht es für Sie zur nördlichsten Stadt der Welt nach Hammerfest. Umgeben von Bergen, Sandstränden und beeindruckenden Küstenlandschaften warten hier zwei aktive Tage auf Sie. Den besten Panoramablick auf die Stadt haben Sie vom Berg Salen aus, entlang der Küste und den Berggipfeln gibt es aber noch zahlreiche andere Wanderwege und sanfte Aufstiege. Die Straßen und der Stadtplatz dieser kompakten und farbenfrohen Stadt sind voller Leben und sie ist, obwohl sie eine der ältesten norwegischen Städte ist sehr modern. Besuchen Sie das ungewöhnliche Wahrzeichen, die Meridiansäule, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt oder die Hammerfest-Kirche. Beobachten Sie Vögel, statten Sie dem Museum für Wiedderaufbau einen Besuch ab, machen Sie eine Fahrradtour oder Küstensightseeing und lernen Sie mehr über die Tradition des Angelns und Jagens unter arktischen Bedingungen im Museum der Stadt und werden Sie Mitglied der Eisbärengesellschaft, welche sich am Hurtigruten Pier befindet.
Mehr Info
09 März
Unterkunft
2 Nächte
11 März
Autofahrt von 143 Kilometer - 2h 5min
Hammerfest
Lakselv
11 März
5. Lakselv
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Heute geht es über das Dorf Lakselv am südlichen Ende des großen Porsangerfjordes gelegen Richtung Südwesten. Spazieren Sie durch die kleinen Geschäfte und besuchen Sie die Kirche im zentralen Teil des Dorfes. Genießen Sie die Natur in Trollholmsund oder im Stabbursdalen Nationalpark und besichtigen Sie die Rappa Waterfalls, ein Muss bei einem Halt in Lakselv. Sehenswert ist außerdem Wilder Karibu, welches Natur und Kunst vereint. Neben tollen Wegen entlang der arktischen Natur, können Sie hier die Tierwelt, den Wald und das Highlight, das „Icon Of Wild Caribou“, eine große Skulptur aus mehr als tausend Rentierhörnern bestaunen.
Mehr Info
11 März
Autofahrt von 76 Kilometer - 59min
Lakselv
Karasjok
11 März
6. Karasjok
Reiseziel
Über das Reiseziel: Anschließend geht es zu Ihrem Hotel nach Karasjok, entlang des oberen Beckens des Flusses Deatnu / Tana und seiner Nebenflüsse Anárjohka und Kárá-kehka gelegen. Lernen Sie mehr über die Samische Kultur bei einer kostenlosen Tour im Samediggi kennen, besuchen Sie das Kunstmuseum und die Kunstgalerie oder das Sápmi Park Museum.
Mehr Info
11 März
Unterkunft
1 Nacht
12 März
Autofahrt von 266 Kilometer - 3h 35min
Karasjok
Kirkenes
12 März
7. Kirkenes
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Heute wartet ein Tagesausflug auf Sie. Durch Finnland geht es in das etwa dreieinhalb Stunden entfernte Kirkenes in die Hauptstadt der Barents Region. Aufgrund der Nähe zur russischen Grenze werden von hier aus Flussbootsfahrten an die Grenze angeboten. Außerdem können Sie Riesenkrabben angeln gehen eine Quad-Safari durch die Taiga unternehmen oder an einer Wandertour teilnehmen. Besuchen Sie das Borderland Museum und lernen Sie mehr über die Geschichte des Ortes kennen, schauen Sie sich den Projekt- und Ausstellungsraum Terminal B an oder entspannen Sie im Barentsbadet, bevor es später wieder zu Ihrem Hotel nach Karasjok zurück geht.
Mehr Info
12 März
Autofahrt von 266 Kilometer - 3h 39min
Kirkenes
Karasjok
12 März
8. Karasjok
Reiseziel
Über das Reiseziel: Zurück in Karasjok bleibt vielleicht noch Zeit eine Rentiersafari oder eine Bootstour zu unternehmen, bevor es am nächsten Morgen Richtung Südosten weitergeht.
Mehr Info
12 März
Unterkunft
1 Nacht
13 März
Autofahrt von 199 Kilometer - 2h 37min
Karasjok
Alta
13 März
9. Alta
Reiseziel
Über das Reiseziel: Bevor Sie den südlichen Teil des Nordens besuchen geht es noch einmal nach Finnmark zurück, wo Sie zwei Nächte in einem Hotel in Alta verbringen. Die Gemeinde ist nach dem gleichnamigen Fjord benannt, in dem der Hochfluss fließt. Der Fluss Altaelva hat auf seinem Weg von der Hochebene zum Fjord eine der größten Schluchten Europas gebildet. In Alta können Sie die samische Kultur hautnah erleben, UNESCO-geschützte Felsschnitzereien in Hjemmeluft sehen und nach Nordlichtern jagen. Gerade in den Sommermonaten haben Sie bei Mitternachtssonne genügend Zeit die Umgebung, das Finnmarksvidda-Bergplateau oder entlang des Altaelva Flusses mit dem Fahrrad zu fahren oder in ihm nach Lachsen zu angeln.
Mehr Info
13 März
Unterkunft
2 Nächte
15 März
Autofahrt von 311 Kilometer - 4h 20min
Alta
Nordkjosbotn
15 März
10. Nordkjosbotn
Reiseziel
Über das Reiseziel: Bevor es noch weiter in den Süden geht, wartet eine Nacht in Nordkjosbotn auf Sie. Erkunden Sie die Umgebung mit dem Fahrrad und genießen Sie die Ruhe in der Natur, denn schon am nächsten Morgen geht Ihre Reise weiter.
Mehr Info
15 März
Unterkunft
1 Nacht
16 März
Autofahrt von 165 Kilometer - 2h 16min
Nordkjosbotn
Narvik
16 März
11. Narvik
Reiseziel
Über das Reiseziel: Narvik in der geographischen Mitte Norwegens zwischen Bergen und Fjorden ist Ihr nächstes Ziel. Ein unvergessliches Erlebnis ist die Fahrt mit der Seilbahn auf den Gipfel des Berges Narvikfjellet und die Beobachtung der Mitternachtssonne, unternehmen Sie eine Wanderung nach Verdessvaet und genießen Sie die Aussicht oder besteigen Sie mit einem lokalen Führer den Gipfel des Mount Stetinden. Beliebt sind außerdem Mountainbike-Touren und Adler- bzw. Eulensafaris oder erfahren Sie mehr über die samische Kultur und deren Traditionen. Verpassen Sie außerdem nicht die Möglichkeit mit einem Wolf im nördlichsten Zoo der Welt zu kuscheln und das traditionelle Gericht Bidos zu probieren.
Mehr Info
16 März
Unterkunft
2 Nächte
18 März
Autofahrt von 264 Kilometer - 3h 44min
Narvik
Lofoten Islands
18 März
12. Lofoten Islands
Reiseziel
Über das Reiseziel: Bevor es wieder Richtung Norden geht und Sie sich auf den Weg zurück nach Tromso begeben, unternehmen Sie einen Abstecher auf die Lofoten Inselgruppe. Bekannt für eine unverwechselbare Landschaft mit dramatischen Bergen und Gipfeln, offenem Meer und geschützten Buchten, Stränden und unberührtem Land, verbringen Sie hier zwei Nächte. Die Lofoten sind durch die vielfältige Natur der perfekte Ort, um zu wandern, Ski zu fahren, zu angeln, Raften zu gehen oder zu tauchen. Außerdem sind sie einer der nördlichsten Surfspots der Welt. Erleben Sie die wahre Wikingerzeit im Lofotr Viking Museum, besuchen Sie die vielen Kunstgalerien und Fotoausstellungen und vergessen Sie nicht den Stockfisch zu probieren.
Mehr Info
18 März
Unterkunft
2 Nächte
20 März
Autofahrt von 191 Kilometer - 2h 46min
Lofoten Islands
Evenskjer
20 März
13. Evenskjer
Reiseziel
Über das Reiseziel: Auf Ihrem Weg zurück nach Tromso verbringen Sie eine Nacht in Evenskjer. Erkunden Sie die Berge und Wanderwege der Umgebung oder nehmen Sie an einer Tour von Myklebostad Adventure teil.
Mehr Info
20 März
Unterkunft
1 Nacht
21 März
Autofahrt von 184 Kilometer - 2h 37min
Evenskjer
Finnsnes
21 März
14. Finnsnes
Reiseziel
Über das Reiseziel: Eine weitere Nacht verbringen Sie in Finnsnes auf dem norwegischen Festland, gegenüber der Gisundet-Straße der Insel Senja gelegen. Als Tor zu Senja, welche bekannt ist die Insel des Abenteuers und "Miniatur Norwegen" mit Bergen und Fjorden, kleinen Gemeinden, Gastfreundschaft und Go-Ahead-Spirit zu sein, können Sie in Finnsnes und Umgebung eine Reittour unternehmen, im GateCamp Midt-Troms indoor Minigolf spielen, einen Escape room besuchen und natürlich die Umgebung bei einer Wanderung erkunden.
Mehr Info
21 März
Unterkunft
1 Nacht
22 März
Autofahrt von 76 Kilometer - 1h 35min
Finnsnes
Sommaroy
22 März
15. Sommaroy
Stoppen Sie auf
Über das Reiseziel: Mit einer nicht inkludierten Fähre geht es dann am nächsten Morgen für einen kurzen Zwischenstopp auf Ihrem Weg zurück nach Tromso noch in das alte Fischerdorf Sommaroy, welches wegen seiner weißen Sandstrände und der schönen Landschaft ein beliebtes Touristenziel ist. Genießen Sie für einen kurzen Moment die Aussicht von der Insel auf die vielen kleinen Inseln, spazieren Sie am Strand entlang, sammeln Sie Muscheln oder unternehmen Sie eine Tour auf die Insel Tussoy.
Mehr Info
22 März
Autofahrt von 62 Kilometer - 1h 9min
Sommaroy
Tromsø
22 März
16. Tromso
Reiseziel
Über das Reiseziel: Zuletzt geht es wieder zurück nach Tromso, wo Sie noch die Möglichkeit haben das Tromsomuseum, welches ethnographische Exponate über die unabhängigen Kulturen Lapplands zeigt, zu besuchen. Das Polarmuseum nebenan zeigt Exponate zur Geschichte der arktischen Region mit dem Schwerpunkt auf dem Leben der frühen Jäger, Fallensteller und Entdecker. Besichtigen Sie die Tromsdalen Kirke, im Volksmund als "Arktische Kathedrale" bekannt, welche eigentlich gar keine Kathedrale ist, sondern die Pfarrkirche des Tromsøysund-Teils von Tromso. Sie wurde 1965 gebaut, hauptsächlich aus Beton, und ist so gestaltet, dass es wie Eisplatten aussieht. Die Kirche ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Tromsø. Tromso ist eine kompakte, freundliche und lebendige Stadt mit einer malerischen Lage auf einer Insel. Die Stadt hat mehr als ihren Anteil an Restaurants, Kneipen, Clubs und Theatern, um Einheimische und Ausländer zu unterhalten. Nach zwei Nächten geht es jedoch in der kulturellen Hauptstadt von Nordnorwegen wieder an den Flughafen, wo Sie Ihren Mietwagen wieder abgeben und Ihren Rückflug antreten.
Mehr Info
22 März
Unterkunft
2 Nächte
24 März
Transport von Tromsø nach Frankfurt
Rückreise
Lufthansa Lufthansa
15:45 - Tromso, Langnes (TOS)
21:05 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
5h 20min 1 PC 1 Zwischenstopp
LH
Lufthansa - LH 6205
15:45 - Tromso, Langnes (TOS)
17:45 - Oslo, Gardermoen (OSL)
Flug: LH6205 Angeboten von: SK
Cabin Class: Economy
Verbindung von Oslo, Gardermoen (OSL)
1h 10min
LH
Lufthansa - LH 867
18:55 - Oslo, Gardermoen (OSL)
21:05 - Frankfurt, Frankfurt Main (FRA)
Flug: LH867
Cabin Class: Economy
Preis pro Person ab
2.395 €
pro Person bei Buchung mit 2 Erwachsenen
Datum wählen & buchen
Dieser Reiseplan beinhaltet
Ziele 16
Enthaltene Flüge 2
Unterkünfte 12
Miewagen 1

SunTrips Reiseideen: Für Dich gemacht.

Hier können Sie die von uns erstellten Reisevorschläge ansehen:
Weitere Reisevorschläge